Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame scheide

Erstellt von HaveFun, 23.03.2004, 06:10 Uhr · 47 Antworten · 8.341 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von nicknoi

    Registriert seit
    29.05.2003
    Beiträge
    320

    Re: mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame sch

    Ganz einfach ohne Ärger

    man kauft sich zwei Tickets nach Thailand und sagt man gehe in Urlaub. Auf deinem Ticket ist bereits der Rückflug 1 zwei oder drei Tage später.

    Ab nach Thailand, man "seilt" sich mit dem Pass und dem Rückflugticket der Frau ab und ist ruck-zuck alleine in Deutschland.

    Dort geht man zum Anwalt und reicht die Scheidung ein und was die Dame dort macht und will kann Dir egal sein.

    Ein entfernter Bekannter hatte eine Riesen-Schlammschlacht bei seiner Scheidung hier in Deutschland, ein anderer hat das so gemacht und schonte seine Nerven.

    rt

    www.nicknoi.de

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von HaveFun

    Registriert seit
    26.03.2002
    Beiträge
    221

    Re: mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame sch

    hallo !


    um euch kurz auf dem laufenden zu halten.
    sie war angeblich schon bei einem anwalt in der woche wo sie ausgezogen war
    die dame war 3 wochen wieder zu ihrem ehegatten zurückgekehrt.
    na ja sie hat in dieser zeit ja auch geburtstag gehabt, und hat diesen dann auch gross gefeiert, und viele geschenke bekommen noch dazu hat er ihr ein neues handy gekauft
    auf jedenfall ist sie jetzt wieder endgültig weg.

    wie mir mein kumpel jetzt erzählt hat, ist der neue gerade mal 3 monate von seiner frau getrennt und wohnt bei mama und papa im haus wie schnell kann er denn dann ein visum für die frau machen ?

    na ja auf jedenfall will mein kumpel sich noch mal persönlich bei seinen schwiegereltern für alles bedanken, und so.
    und ich bin mir nicht sicher ob das so eine gute idee ist ?

    gruß stefan
    allgäu

    p.s. der hofft nie in eine solche lage zu geraten

  4. #23
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame sch


    Habt ihr schon was vom Trennungsjahr gehört? Oder wie werde ich
    schnellstens eine Thailänderin los die nicht mehr gefügig ist.
    Anwalt nehmen und PZ austauschen. War denn keine Liebe im Spiel?
    Nicht alle Barmädchen sind schlecht, Sie ist schließlich in
    einem fremden Land. Versuche dich gütlich zu einigen und es
    wird deinem Kumpel viel Geld und Streß ersparen.

  5. #24
    Avatar von HaveFun

    Registriert seit
    26.03.2002
    Beiträge
    221

    Re: mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame sch

    @ andydendy

    keine sorge, ich weiss das nicht alle barladys schlecht sind

    das mit meinem kumpel ja ist auch ne barlady aber du kannst mir glauben nicht er will sie austauschen, sie tauscht ihn aus.
    und auch nicht jeder der eine barlady heiratet ist gleichzeitig ein schlechter mensch !

    ich kenne den kumpel jetzt schon etwas länger und ich weiss er ist nicht der typische patty touri, er ist auch nicht 40 jahre älter als die dame oder wiegt das 3 fache nein er ist eher ein frauentyp. er macht vielleicht mal irgendwelche unüberlegten sachen, womit er sie bestimmt mal verletzt hat, na ja aber ich finde persönlich das ist kein grund alles hinzuwerfen, so einen findet die nicht wieder. aber vielleicht kann man das als aussenstehender nicht beurteilen, denn ich muss ja nicht mit ihm zusammenleben.

    ich habe mich bisher nie mit solchen problemen beschäftigen müssen (buddha sei dank)doch mir kommt es langsam so vor, dass wenn thai damen ein problem in der beziehung sehen, sie sich nicht damit auseinandersetzen sondern lieber weglaufen


    na ja auf jedenfall gehen mir solche dramen irgendwie an die leber

    gruß stefan
    allgäu

  6. #25
    Avatar von Micha-Dom

    Registriert seit
    05.12.2002
    Beiträge
    453

    Re: mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame sch

    nach 1/4 Jahr Ehe ist es einfacher sich scheiden zu lassen. Das Trennungsjahr läuft ein Jahr und bis zur Scheidung sind es noch ein paar Monate mehr. Da ist ja der Aufenthaltstitel der Frau abgelaufen....
    Da sollte auch der finanzielle Versorgungsausgleich und die Kinderfrage ja schnell über die Bühne sein, bleibt noch der Unterhaltsanspruch. Da kommt es auf den Richter an, wie weit er Unterhaltsansprüche anerkennt, ein guter Anwalt wird auch dieses abwehren.

    Die Idee mit den Flug nach LOS als gemeinsamer Urlaub ist genial, wenn keine Eintragung im Thaipass zur Namensänderung vorhanden ist. Egal, so oder so. Man fliegt nach LOS, vergisst seine Ehe-mia, fliegt alleine nach Hause und lässt sich in D scheiden. Scheidung erfolgt ohne Gegenanwalt, schnell und viele Probs. Technisch genial, menschlich zweifelhaft, zumindens ein gangbarer Weg.

  7. #26
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame sch

    Irgend etwas muß da schon vorgefallen sein. Habe meine Frau
    des öfteren verletzt und Sie wollte diverse Male wieder nach
    Thailand. (Schmollende Ehefrau ins Schlafzimmer) Aber jetzt
    weiß ich das ich meistens keine Schuld hatte, sondern viele
    Thai eher abhauen bevor Sie davon gejagt werden. Auch hatten
    wir falsche Freunde die die Eifersucht meiner Frau verstärkt
    haben.

  8. #27
    Hamburger
    Avatar von Hamburger

    Re: mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame sch

    Moin Moin,

    so einfach anullieren lässt sich eine Ehe nicht,ein Arbeitskollege von mir trennte sich bereits nach 6 Wochen von seiner Frau (nicht Thai,aber rechtlich bleibts egal ),da war nix mit storieren,ganz normal über Scheidungsanwalt,mit dem ganzen,was dazu gehört.
    Eine Anullierung nach über einem Jahr könnte auch teuer werden,falls überhaupt möglich,da Steuerliche Vorteile samt und sonders zurückgezahlt werden müssten.Es ist wohl auch nicht so ganz Gentlemanlike,das hier nur der vermeintlich Geschädigte zu Wort kommt.
    Es ist schon so,das zum Hörneraufsetzen auch immer einer gehört,der sie sich aufsetzen lässt.Ich war schon zwei mal mit Ausländerinnen verheiratet,und weiss wovon ich rede.Meine zweite Frau kam aus Thailand,und heute weiss ich,das allzuviel nachgeben seitens des Mannes eher schadet,weil dann die Ansprüche nur ins masslose wachsen,meine Holde wusste nur allzu schnell,wann es Weihnachtsgeld oder andere Zahlungen gab,und promt wurde meine Schwiegermutter krank und man brauchte Geld für´s Krankenhaus.Der Geldbedarf einer Thaifamilie kann ins Astronomische wachsen,wenn man sie gewähren lässt.Da werden dann auch schon mal Darlehen aufgenommen,um der Schwester der Frau ein Restaurant zu ermöglichen.Das das Geld binnen kürze für Sanuk verbraten wurde störte ausser mir wohl niemand.Meine Frau war auch immer nur "nett",solange Kohle floss,und als die Bank nach ein paar Jahren der Hahn zudrehte,war es dann mit der "Liebe" auch schnell aus,und ich sass allein vor den Scherben meiner "Ehe" und einem Berg Schulden.Soviel zum Thema,das man immer zwei braucht zum Hörneraufsetzen.Meine jetzige Frau weiss um meine Vergangenheit,und das ich von Thaifrauen normalerweise eher nichts mehr wissen wollte,da gebranntes Kind das Feuer scheut.
    Gerne bin ich bereit ihre Angehörigen zu unterstützen,aber nur im Rahmen der Möglichkeiten,und nicht um den Preis,das ich in´s Elend stürze.Da einige ihrer Freundinnen,über die ich sie kennenlernte,es todchick finden,mit einem halben Kilo Gold um den Hals in Boutiqen zu shoppen,bin ich sehr froh,das meine Süsse kein Problem damit hat bei Aldi einzukaufen.Nun,hungerleiden müssen wir sicher nicht,aber vom Wert her einen Golf um den Hals hängen kann ich ihr leider auch nicht.

    Sorry,ich bin ein wenig vom Thema ab.

    Streit hin oder her,sollte sich dein Kumpel überlegen,ob er sich nicht mal mit seiner nächsten Ex hinsetzt,und versucht,wenigstens nicht so einen Rosenkrieg anzuzetteln,so machte ich es mit meiner ersten Frau,die aus Paraguay kam.

    Damals war ich 20 und ziemlich nicht so clever.
    Ein Bekannter rief mich damals an,und meinte,es wäre gerade eine Frau hier,die einen Deutschen Mann sucht.Sie war so alt wie ich,und war auch recht hübsch,und so willigte ich ein.Ein paar Tage später heirateten wir in Dänemark.
    Meine Hoffnungen auf eine glückliche Ehe platzten recht schnell.
    Aber trotz dem wir uns darüber im klaren waren,dass wir wohl nicht zusammen alt werden,blieben wir quasi als WG zusammen,bis sie nach drei Jahren ihre unbefristete Aufendhaltsgenehmigung bekam.
    An der anschliessenden Scheidung beteidigte sich sich finanziell.

    Dieses ganze beim Ausländeramt anschwärzen,anullieren,zwei Ohrfeigen etc.sprechen doch wohl eher für Rachegelüste und geknickten Stolz.
    Immerhin war da ja wohl mal Liebe?

    Männer,die ihre Frau schlagen,oder zu devoten Putz- Bügel- Betthasen
    "erziehen"wollen,und bei jedem Ärger mit dem Rückflug drohen,sollten lieber drei mal im Jahr nach Pattaya fliegen,da es für die Frauen auf die Art besser ist der Macho ist nach 14 Tagen wieder weg.

    Soll jeder seine Meinung haben,diese ist die Meine.

    Mit freundlichen Grüssen

  9. #28
    Johann43
    Avatar von Johann43

    Re: mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame sch

    Hamburger ohne Kommentar

    Gruss Johann

  10. #29
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame sch

    :bravo: Hamburger :bravo:

  11. #30
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: mal was anderes wie lasse ich mich von ner thai dame sch

    Auch wenn sie anders sind, geht's auch anders.
    Hamburger

    Michael

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sie liebt mich,Sie mag mich,Sie benützt mich
    Von ehc80 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 07.09.12, 18:18
  2. Das Schicksal der alten Dame
    Von Nokgeo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 07.08.07, 23:51
  3. Schöne Dame aus LOS!
    Von Rainerle im Forum Sonstiges
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.01.06, 13:30
  4. Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 28.07.05, 18:05
  5. Spreche Thai und niemand versteht mich?
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 10.04.04, 20:04