Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 99

Macht Liebe blind?

Erstellt von brigittes, 27.02.2004, 15:51 Uhr · 98 Antworten · 8.011 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von woma

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    3.243

    Re: Macht Liebe blind?

    @CNX ich dachte dabei an die "Vermittlerin"

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Macht Liebe blind?

    Zitat Zitat von Iffi",p="115659
    Jetzt sach bloss noch, du würdest dich mit solch einer oberflächlichen Zweckgemeinschaft zufrieden geben?
    Aus meiner jetzigen Position: Nein!

    Konstuiere ich mal für mich (hab´ gerade meine 10 Min. Einsamkeit, also bitte nicht so Ernst nehmen).

    Wenn mein Schicksal es so will, es mich erwischt und ich nicht mehr im Licht stehen kann (und auch bis zum Ende keins mehr sehen werde), da eine Dame ist, die sich sacht, OK eigentlich isser ganz nett und die paar Jahre gehen auch rum, dies ehrlich meint und zu mir steht, mir noch ein wenig Licht schenkt, es aber nicht umsonst macht, weil sie auch wen hat, der etwas Licht braucht...

    Dann würde ich´s mir überlegen...

    Ja, ich weiß schon...

    Michael

  4. #43
    CNX
    Avatar von CNX

    Re: Macht Liebe blind?

    Zitat Zitat von phimax",p="115666
    Wenn mein Schicksal es so will, es mich erwischt und ich nicht mehr im Licht stehen kann (und auch bis zum Ende keins mehr sehen werde), da eine Dame ist, die sich sacht, OK eigentlich isser ganz nett und die paar Jahre gehen auch rum, dies ehrlich meint und zu mir steht, mir noch ein wenig Licht schenkt, es aber nicht umsonst macht, weil sie auch wen hat, der etwas Licht braucht...
    Dann würde ich´s mir überlegen...
    Ja, ich weiß schon...
    Michael
    Ich glaube mit diesen Gedanken würdest Du nicht alleine stehen. Wer weiss schon, was uns das Schicksal einmal bescheren wird und ob wir dann das Licht oder den Strohhalm finden werden.

    Aber auf Kredit ?

    Gruss
    C N X

  5. #44
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Macht Liebe blind?

    @Michael,

    erhebt sich sofort die Frage, warum diese vielen "wenns" bei einer Thai Holden in einer mir nichts dir nichts positiven Art und Weise beantwortet und unterstellt werden.

    Sind es die Mandelaugen?

  6. #45
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    Re: Macht Liebe blind?

    Zitat Zitat von Micha",p="115618
    @MrLuk,

    kann was die Kosten einer thailändischen Hochzeit betrifft wirklich nicht mitreden, aber wie verhält es sich eigentlich mit den Einnahmen bei so einer Hochzeit oder überhaupt einer vergleichbaren feierlichen Veranstaltung ?

    Nachdem was ich so gehört- und auch einmal selbst erlebt habe, überreicht jeder Gast auch einen Umschlag - oder ?
    Das rechnet sich in keinster weise *grummel*

  7. #46
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Macht Liebe blind?

    Iffi,

    weil wir hier in einem Thailandforum sind?

    Im Ernst. Ich schreib´s mal locker, also nicht falsch verstehen.

    Da war die eine, die sich (mir) gesagt hat, bevor ich mir in Patty den Hintern breitsizte (den ohne hin keiner mehr anguckt), gehe ich mit Opa nach D und f**** nur noch mit einem. Er bekam Krebs und sie hat ihn bis zum Ende gepflegt. Und die Tränen am Grab waren echt.

    Einer anderen ist ihr Thaiehemann weggegestorben. Mit ´nem Reisfeld im tiefsten Issan aber müden Knochen, hat sie sich hier einen Ehemann vermitteln lassen. Der ist alles andere als schön, aber das ist ihr egal. Die beiden respektieren sich jedenfalls.

    Nur zwei kurze Beispiele, ich ins Konstrukt hab´ einfließen lassen.

    Einige Thais die ich kenne, denken ganz pragmatisch, haben ihren Buddha gelernt, der da sagt:
    Leben ist Leiden und sie akzeptieren es.

    Oh je, wat schreib´ ich da wieder zusammen

    Michael

  8. #47
    Avatar von Testare

    Registriert seit
    02.04.2003
    Beiträge
    205

    Re: Macht Liebe blind?

    Um das Thema mal wieder auf den Punkt zu bringen:

    Eu und ich sind nun seit 2 Jahren nach deutschem Recht verheiratet. Im Dezember letzten Jahres haben wir nochmal buddhistisch geheiratet. Für die ganze Aktion habe ich vorab 4.000€ überwiesen.

    Davon wurden die Mönche verköstigt (finanziell eher ein Durchläufer), die Zeremonie samt Dorfoberhaupt, die Band für den ganzen Tag und ein GANZES Schwein UND eine GANZE Kuh verzehrt und sämtliche Getränke bezahlt. Die Video-Firma, die das Ganze auf CD gemacht hat war da auch noch mit drin.

    Von den Vorbereitungen will ich mal absehen, so viele Frauen kamen bestimmt auch nicht umsonst.

    Alles in allem, fühle ich mich mit diesem Preis überhaupt nicht abgezockt und vertraue meiner Mia weiterhin, allen Unkenrufen von Leipziger zum Trotz.

  9. #48
    Iffi
    Avatar von Iffi

    Re: Macht Liebe blind?

    ...oder könnte es sein, dass Asien uns in der emotionalen Intelligenz haushoch überlegen ist?

    So haushoch, dass wir es schon wieder mit Rationalität verwechseln?

    Oder sind die Mandelaugen ein Spiegel unserer geheimsten Sehnsüchte? Ein Spiegel, in den wir einfach alle "wenns" positiv hineinsehen dürfen?

    Habt ihr schon mal aufmerksam gelesen, über was der Kali schreibt? Oder habt ihr euch einfach sentimental verführen lassen?

    Das wäre Schade, denn Kali schreibt über die "wahren" Dinge des Lebens und zwar nicht romantisch verklärt, sondern mit einem absolut klaren Blick.

    Glaubt ihr etwa, das jemand solch einen klaren Blick während seiner Scheidung haben könnte? Oder könnte es sein, dass dieser vielleicht erneut den warmen Blick lediglich auf´s Standesamt trägt um ihn sich vermeintlich zu sichern.

    Warum lassen sich manche von euch so leicht überrumpeln, anstatt in sich zu gehen und sich zu fragen, warum habe ich das überhaupt verdient?

    Gerade bin ich in meiner Partnerschaft gescheitert, aber für SIE bin ich der wertvollste Mensch auf Erden. Da stimmt doch was nicht!

    In dem Fall wäre das arme Thaimädel total überfordert. Glaubt mir´s.

    Sie ist uns zwar in der emotionalen Intelligenz haushoch überlegen, aber der Rationalität unseres verkorksten Daseins ist sie nicht gewachsen.

    Deshalb meine kleine Empfehlung. Überlegt euch genau, was ihr welchem Thaimädel antuen wollt.

  10. #49
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Macht Liebe blind?

    5.000 € haben wir auch veranschlagt,oder besser gesagt habe ich die Grenze gesetzt.Beinhaltet aber buddistische (Mönchs- und Dorfverköstigung,Brautgeld,Brautkleid,Band mit Equipment,etc.) und offizielle Zeremonie (Papierkram,Hotelaufenthalte in Bangkok,Dolmetscher usw.).Das alles während eines 4-Wochen Aufenthalts, bei dem möglichst abschließend eine Reise nach Chiangmai,Saraburi und Petchaboon folgend soll.
    Bei denen die von Abzocke sprechen, möchte ich die These aufstellen das diese bestimmt schon mehr bei den Ladies und in den Bars gelassen haben.
    Das Problem bei der Sache sehe ich eigentlich eher darin: Die Scheidung wird einiges kosten; er hat jetzt keine 5.000€, wie will er diese eigentlich zurückzahlen denn die 200€ an die Kinder wird er weiterhin zahlen müssen und ist dazu dann noch Alleinversorger einer thailändischen Frau zu deren Erwartungen es natürlich auch zählt möglichst häufig (1x jährlich) ihre in Thailand zurückgelassenen Kinder zu besuchen.Wenn dann noch Unterhaltsforderungen für Ex- und Kinder zu zahlen sind wird er vielleicht glücklich sein wieder eine Frau zu haben, aber wegen der finanziellen Situation verdammt unglücklich.Diese Sorgen können dann schon wieder dieses neue Eheglück gefährden und dann gibt´s wieder einen neuen Poster der über die Abzocke der Frau schimpft.IMHO

  11. #50
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Macht Liebe blind?

    Es macht richtig Spaß vor dem Schlafengehen noch ein Scherflein dazu bei zu tragen:
    Da wird der Bogen gespannt von emotionaler Intelligenz über die Rationalität, der westlichen, bis hin zur Kuh, die zur buddh. Hochzeit geschlachtet wird. Ganz zu schweigen von dem Video-Menschen, der dieses Ereignis denn noch digital auf die Platte bannen tut, oder auf die analoge.

    Es wurde bereits angedeutet: bei einer Frau mit drei Kindern, geschieden oder nicht, ist ein Brautgeld nicht gerade an der Tagesordnung - von den Intentionen des Nachbarns von Schwiegermutter in Ban Tab Kung mal abgesehen. Suay, das mir angetraute Eheweib, mit ihren 151 cm auch schwerpunktmäßig allen Stürmen des Lebens trotzend, kommentiert die ganze Angelegenheit folgendermaßen: Nun, es gibt sie, die, die ihr na: yai, also ihr großes, angeberisches Gesicht unbedingt wahren wollen. Sind´s allerdings gute Menschen, die Eltern, Mutter und Vater, dann erheben sie nicht unbedingt Anspruch aufs Brautgeld, sehen´s wohlwollend, wenn die Tochter, die sitzengelassene, geschiedene, verspätete oder so gut versorgt. Und wenn er die Kinder nicht vergißt, dann ist´s in Ordnung, dann hat sie Glück gehabt, chat na: chat ni:, dann hat das nächste Leben bereits in diesem begonnen.

    Ich denke, wir werden auch noch buddhistisch heiraten, doch hat sie´s bereits angekündigt, Suay, die Frau, mit der ich nun drei Jahre zusammen bin, daß es nicht mehr als 30.000 THB kosten wird, das geschlachtete Schwein inbegriffen.
    Ach so, Suay bekommt übrigens von mir für jedes Jahr, das wir zusammen sind, 1 Baht Gold, schön geformt in eine vorzeigbare Kette - und sie freut sich einfach nur drüber

    Und zum Thema, das wir dabei nicht vergessen wollen, wie´s eingangs angeschnitten wurde: Auch er hat schuldenmäßig faustdick hinter den Farang-Ohren, unser neuer Schwager, wobei Iffi nur das nette Lächeln von ihr vor den Augen. Am 06.02.04 wars...


    ...an dem sie den Bund für´s Farang-Leben geschlossen.

    Heute hocken sie da, nichts ist mehr mit Schau und wahllos einkaufen. Darnieder liegt er heute, den Rücken kaputt, keine Arbeit mehr, sie tickt halt immer lauter, die Bombe, deren Existenz schon mal mitleidig lächelnd ignoriert wird.
    Es wird nicht mehr lange dauern, bis sie mich wieder schelmisch anspricht, zwecks Beschaffung eines neuen Farang-Ehemannes...

Seite 5 von 10 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Liebe, Heuchelei und Missbrauch der Liebe
    Von tomskithai im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.08, 18:44
  2. Blind vor der Glotze?
    Von guenny im Forum Event-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.06, 21:45
  3. Liebe macht blind
    Von moselbert im Forum Literarisches
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 06.03.06, 07:24
  4. Liebe mit dem Herz und Liebe mit dem Verstand
    Von Micha im Forum Literarisches
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.10.03, 20:17