Seite 32 von 52 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte
Ergebnis 311 bis 320 von 514

Macht eure Thai Stress wenn Geld zu spät nach Thailand ? 10.000 THB Schulgeld ???

Erstellt von 2sc5200, 19.02.2016, 01:47 Uhr · 513 Antworten · 37.272 Aufrufe

  1. #311
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    das ist ein Samlor-Pickup, der zockelt eine geschlagene Stunde durch x-zig Dörfer, sammelt die Schüler ein bis nix mehr auf die Ladefläche geht, völlig überladen. Vom Dorf bis zur Schule sind's nur 17 km direkt, aber wegen der Aufsammelei braucht der über eine Stunde, und zurück auch nochmal. Dieses Sammeltaxi kostet den Toto im Monat 600 Baht.

    (Schule ist 5 Tage in der Woche = 20 Tage/Monat ist 30 Baht pro 34 km Fahrt)

    So ist das im Isaan. Verabschiedet Euch bitte von dem "Billig-Thailand" . . ist schon längst vorbei. Die Inflation ist richtig heftig, auch bei Lebensmitteln. Zum Glück sind alle unsere Familienmitglieder Selbstversorger. Bloß ICH möchte das Zeugs was auf die Teller kommt, gar nicht essen, ist sowas von primitiv und geschmacklich gar nicht mein Ding
    15 Euro im Monat für 34 km tägliche Schulfahrt ist nicht billig? Abgesehen davon käme eine Schule, in der die Mädchen die Haare max. nackenlang tragen dürfen, schon mal alleine auf Grund dessen nicht in Frage.

  2.  
    Anzeige
  3. #312
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    das ist ein Samlor-Pickup, der zockelt eine geschlagene Stunde durch x-zig Dörfer, sammelt die Schüler ein bis nix mehr auf die Ladefläche geht, völlig überladen. Vom Dorf bis zur Schule sind's nur 17 km direkt, aber wegen der Aufsammelei braucht der über eine Stunde, und zurück auch nochmal. Dieses Sammeltaxi kostet den Toto im Monat 600 Baht.

    (Schule ist 5 Tage in der Woche = 20 Tage/Monat ist 30 Baht pro 34 km Fahrt)

    So ist das im Isaan. Verabschiedet Euch bitte von dem "Billig-Thailand" . . ist schon längst vorbei. Die Inflation ist richtig heftig, auch bei Lebensmitteln. Zum Glück sind alle unsere Familienmitglieder Selbstversorger. Bloß ICH möchte dass Zeugs was auf die Teller kommt, gar nicht essen, ist sowas von primitiv und geschmacklich gar nicht mein Ding
    Servieren die etwa keinen Schweinebraten mit dunkler Sauce und Kartoffeln, 1,5 KG Haxen, Eisbein mit Sauerkraut und Co?

    Das ist allerdings vollkommen inakzepabel und unzumutbar.

    Und 30 baht für 17 KM zur Schule hin und zurück ebenfalls: UNZUMUTBAR, Wucherpreise, das geht doch gar nicht!!!!!

  4. #313
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    15 Euro im Monat für 34 km tägliche Schulfahrt ist nicht billig?
    Mißverstehe mich hier bitte nicht - ich schrieb unter Bezugnahme auf den threadstarter, der sich wundert, wie man für den Sohnemann seiner Frau für ein Halbjahr 10.000 THB Schulgeld benötigt. Ich habe NIRGENDS geschrieben dass ich die 600 THB als zu teuer empfinde, das hast Du mir in den Mund gelegt.

    Ich vergleiche es nun mit dem Kosten für den Schulbus des Sohnes meiner Frau, um ein Beispiel zu zitieren.

    Ich habe mit der Auflistung der Kosten des Schulbus-Samlor lediglich aufgeführt, wieviel in RELATION hierzu alleine schon der Anteil der Schulbuskosten in 6 Monaten an den 10.000 THB beträgt!!!

    ( für schnelle Rechner, es wären 3600 THB)

    und ich habe mit KEINEM WORT geschrieben, dass ich das als zu teuer empfinde !!!!! Ganz im Gegenteil, das ist ja noch billig. Aber halt eben in RELATION zu den angesprochenen 10.000 THB ein hoher ANTEIL , und nun fehlen noch das Schulgeld, die Uniformen, die Schuhe, die Lehrmittel und die Kosten für den halbjährlichen Schulausflug . . . . . und . . . und . . . . und . . . .!

    meiner Meinung nach sind das gar nicht die echten Gesamtkosten des Schulaufenthalts des Sohns. Das kommt mit 20.000 THB pro Jahr wohl gar nicht hin!

    und jetzt kommt ins Spiel dass ich schreibe . . . . . rechnet mal alles zusammen, und dann werdet ihr erkennen, daß dies nicht mehr "billig" ist, auch nicht im Isaan.

    Hier meinen immer wieder die gleichen, der Isaan sei spottbillig, als lebten wir noch im Jahr 1990, und verstehen nicht warum eine Unterstützung der Frau von zum Beispiel 10,000 THB pro Monat zu wenig sein soll. Mit Verlaub, Herr Kienzle, das ist die unterste Latte, das will ich verstanden wissen

  5. #314
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    Zitat Zitat von sanukk Beitrag anzeigen
    Und 30 baht für 17 KM zur Schule hin und zurück ebenfalls: UNZUMUTBAR, Wucherpreise, das geht doch gar nicht!!!!!
    Quatsch mit Soße, siehe oben, Beitrag Nummer 313


    Nur ein Beispiel: Gäbe ich meiner Frau nur 10.000 THB im Monat, kostet allein Toto's Schulbus und sein Schulessen, 2600 THB im Monat (Schulessen, 100 THB pro Tag!!)

    Und das ist ja noch nicht alles, um nur bei den Schulkosten zu bleiben. Lehrmittel, 3 Satz Uniformen, 3 paar Schuhe. Sodann die Schulgebühr. Sind nochmal 24.000 oben drauf, macht einen Anteil von 2000 THB pro Monat.

    Sind wir schon bei 4600 THB im Monat, die meine Frau von den mickrigen 10.000 THB abziehen muss, nur um klein Toto in die Schule zu schicken. Wie gesagt, NUR das.

    darin enthalten sind noch kein Handy, keine Sportveranstaltung, kein Taschengeld um sich mal eine Limo am Stand zu holen, seine Freizeitklamotten kaufen, gar nix.

    Deswegen schreibe ich, denkt ja nicht, Thailand sei so spottbillig, wenn schon alleine der Schulbesuch des Sohns Kosten von 4600 THB im Monat verursacht.

  6. #315
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von 2sc5200 Beitrag anzeigen
    Angeblich braucht ihr Sohn in Thailand 10.000 THB Schulgeld 7 - 9 Klasse weil er von der Dorf Schule nach Khon Kaen gewechselt hat. Wenn Opa in Thailand nicht für den Lehrer bezahlen kann muss er die Schule verlassen. Er geht jetzt angeblich t in die 7 Klasse in eine bessere High School in Khon Kaen
    Hier waere die Frage spannend, ob die "bessere" Schule eine Private oder Staatliche ist.
    10.000 fuer eine Privatschule waere sensationell guenstig. Bei einer Staatlichen waeren wohl schon einige Nebenkosten includiert.

  7. #316
    Avatar von benni

    Registriert seit
    06.06.2010
    Beiträge
    11.453
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    .... Ich habe NIRGENDS geschrieben dass ich die 600 THB als zu teuer empfinde....
    Diese Aussage impliziert das aber schon: "Dieses Sammeltaxi kostet den Toto im Monat 600 Baht.

    (Schule ist 5 Tage in der Woche = 20 Tage/Monat ist 30 Baht pro 34 km Fahrt)

    So ist das im Isaan. Verabschiedet Euch bitte von dem "Billig-Thailand" . . ist schon längst vorbei."

  8. #317
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    Wer mit einer Thai zusammen gehen möchte, sollte sie fragen, wieviele Kinder sie in die Beziehung mitbringt. Und dann eine Kostenkalkulation darauf aufbauen. Wer ihre Kinder nicht mitzuversorgen bereit ist, soll sich eine Thai Frau suchen, die KEINE Kinder hat.

    Und dann als allererstes der Familie einen Besuch abstatten, um sich darüber klar zu sein, woher und aus welchen Umständen seine Auserwählte kommt. Und sich die Mutter anschauen, um zu sehen, in welche Richtung Leibesfülle die Gene der Mutter eines Tages bei der Holden durchschlagen werden.

    Aber seine Auserwählte, die ein Kind auf die Schule schicken muss, und eventuell noch die Mutter unterstützt, mit 10.000 THB "abspeisen", sollte man wissen das ist schon untere Latte sozialer Status, auch der Tatsache geschuldet, daß noch viel Ärmere gibt !!

  9. #318
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    Zitat Zitat von benni Beitrag anzeigen
    Diese Aussage impliziert das aber schon: "Dieses Sammeltaxi kostet den Toto im Monat 600 Baht.

    (Schule ist 5 Tage in der Woche = 20 Tage/Monat ist 30 Baht pro 34 km Fahrt)

    So ist das im Isaan. Verabschiedet Euch bitte von dem "Billig-Thailand" . . ist schon längst vorbei."
    in RELATION zu dem ganzen VORHER geschriebenem im Thread. In Relation zu den Gesamtkosten. Ich gebe zu, ich hätte vor dem Wort "verabschiedet" noch zwei Zeilen leer lassen müssen, weil das gar nicht auf den Text davor gemünzt ist, sondern auf das THEMA

    und das THEMA ist : . . . . "waaaaas, 10.000 THB Schulgeld???? wie ist das möglich??" Antwort, ja es ist möglich, denn in Thailand ist NICHTS mehr so BILLIG wie ihr euch das denkt. Verabschiedet Euch von dem "Billig-Thailand"

    ich verweise auf post nr. 314 !

    das hat jetzt gar nichts mit den 600 THB für den Schulbus zu tun, der Schulbus ist doch nur EIN einziger Kostenfaktor von vielen, soviel dürfte Euch doch klar sein. Was Du rein implizierst, ist Deine Sache. Ich habe mit keinem Wort geschrieben, daß ich den Schulbus teuer finde.

    hat man nur 10.000 THB zur Verfügung, findet ein Thai 600 THB für den Schulbus nicht billig, nur wir Deutschen, für uns sind das latürnich peanuts.

  10. #319
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.781
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Wer mit einer Thai zusammen gehen möchte, sollte sie fragen, wieviele Kinder sie in die Beziehung mitbringt. Und dann eine Kostenkalkulation darauf aufbauen. Wer ihre Kinder nicht mitzuversorgen bereit ist, soll sich eine Thai Frau suchen, die KEINE Kinder hat.

    Und dann als allererstes der Familie einen Besuch abstatten, um sich darüber klar zu sein, woher und aus welchen Umständen seine Auserwählte kommt. Und sich die Mutter anschauen, um zu sehen, in welche Richtung Leibesfülle die Gene der Mutter eines Tages bei der Holden durchschlagen werden.

    Aber seine Auserwählte, die ein Kind auf die Schule schicken muss, und eventuell noch die Mutter unterstützt, mit 10.000 THB "abspeisen", sollte man wissen das ist schon untere Latte sozialer Status, auch der Tatsache geschuldet, daß noch viel Ärmere gibt !!
    Cool. Ich greife das mal auf und schlage der besten aller Ehefrauen vor sich an den Ausbildungskosten meiner Soehne aus erster Ehe zu beteiligen.
    Wenn ihr nichts mehr von mir hoert, hat sie das Ersuchen massiv abschlaegig beschieden.

  11. #320
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    8.979
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Cool. Ich greife das mal auf und schlage der besten aller Ehefrauen vor sich an den Ausbildungskosten meiner Soehne aus erster Ehe zu beteiligen.
    Wenn ihr nichts mehr von mir hoert, hat sie das Ersuchen massiv abschlaegig beschieden.
    wieso, hat sie mehr Kohle als Du und kann das Deiner Rechnung zufolge locker wegstecken? Weiß sie, daß der Schulbesuch in Deutschland kostenlos ist? Nicht daß Du ihr Kosten vor mogelst, die es gar nicht gibt ?

Seite 32 von 52 ErsteErste ... 22303132333442 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.09.17, 03:03
  2. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.08.13, 00:07
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 09.08.11, 19:09
  4. Was macht ´ne Thai-Frau so einzigartig??
    Von Thai-Fan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 09:55
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 00:57