Seite 2 von 52 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 514

Macht eure Thai Stress wenn Geld zu spät nach Thailand ? 10.000 THB Schulgeld ???

Erstellt von 2sc5200, 19.02.2016, 01:47 Uhr · 513 Antworten · 37.383 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Du hast vermutlich eine Ehefrau. Und sie, Deine Ehefrau ist vermutlich Thailänderin. Der Mann aber hat ne Thai.
    Sehr treffend formuliert.

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.134
    10.000 THB pro Halbjahr für die Schule und die Schuluniformen, sowie diese "Lehrer-Extras" ist vollkommen üblich, das ist sogar noch eine untere Stufe Schule. Richtig teure Schule ist das nicht. . da geht auch noch einiges !!

    Sodann muss ja auch noch der Schulbus bezahlt werden, der für unseren 12-jährigen kostet zum Beispiel 600 THB im Monat!!! Macht alle 6 Monate allein schon 3600.- THB!!

    Beim Schulwechsel vom Dorf in das Städtchen, hat uns auch noch eine der Lehrerinnen "erpresst" . . . sie würde den Sohn nur weiter unterrichten, wenn er ein halbes Jahr lang noch ihre private Nachhilfe besucht. Für die verlangte sie 1500 THB für 4 Sonntage zu 4 Stunden. Damit hat die gute Frau sich noch ein schönes Zubrot verdient ( bei ihr gingen circa 10 Schüler sonntags zur Nachhilfe) und wir mussten ihn immer hinfahren und abholen, da ja sonntags kein Schulbus fährt.

    Sich wegen zweimal jährlich entstehenden Schulkosten aufzuregen, ist cheap Charlie. Wieviel gibt er denn für Bier aus jeden Monat? Was ist ihm der Hausfrieden wert?

  4. #13
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705
    Tja, wer sich eine "Thai" ins Haus holt, dem gehört es so. Machen nix als Dreck und Ärger.

  5. #14
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    9.134
    In einer Fabrik kann eine Thai zwar nur gerade mal 9000-10.000 THB im Monat verdienen. Wenn Du Deiner Frau also im Monat gerade mal den Armutslohn einer Fabrikarbeiterin gibst, zeigt das genau auf, was Dir Deine Frau wert ist und was sie Dir bedeutet. Die unterste Latte gesellschaftlicher Status.

  6. #15
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    ... Der Mann aber hat ne Thai. ...
    Wie sieht es denn mit dem Begriff "Farang" aus?

    Diesen nehme ich - egal ob in TH oder D, Farmer oder gehobenere Schicht - in Unterhaltungen von Thailänder(innen) recht häufig wahr.

  7. #16
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    In einer Fabrik kann eine Thai zwar nur gerade mal 9000-10.000 THB im Monat verdienen. Wenn Du Deiner Frau also im Monat gerade mal den Armutslohn einer Fabrikarbeiterin gibst, zeigt das genau auf, was Dir Deine Frau wert ist und was sie Dir bedeutet. Die unterste Latte gesellschaftlicher Status.
    Ich wieder,

    Armutslohn 10.000 THB so einfach ist das nicht, wir haben ein deutsches Kind, und hohe laufende Kosten in DE

    Sie arbeitet nicht sondern geht 4 Tage die Woche in den Integrationskurs Deutsch ich bin offiziell in Elternzeit, die Vollzeit Kinderbetreuung wird vom Jugendamt für 4 Tage die Woche übernommen, wenn zuviel Einkommen müssen wir dies selbst bezahlen.

    5h pro Tag Kinderbetreuung sind kostenlos bis 3 Jahre Kindesalter , darüber hinaus wird alles geprüft, nur wenn beide arbeiten sprich Sie Schule und ich selbstständig dann 8h pro Tag und nur dann wenn Einkommen unter einem gewissen Limit.

    Wir sind nicht verheiratet, Se ist Mutter eines deutschen Kindes. Ich werde beschimpft, vorher hätte ich versprochen 10.000 THB pro Monat wären kein Problem, jetzt ist Sie in Deutschland und kann dem Thai Sohn kein Geld schicken.

    "Poor Money wenn ich Fxxx vorher mit Costumer 2 x dann = 4000 THB, wenn I mit anderem Mann Fxxx gehe kann der mich besser take care...

    Wenn Sie in Thailand normal in der Fabrik arbeitet kann Sie dann jeden Monat 10.000 THB für Thai Sohn und Papa nach Khon Kaen schicken ?

    Sicherlich nicht, denn schließlich hat Sie auch eigene Kosten und Ausgaben wie Essen und Kleidung, Zimmermiete.

    Es geht nicht darum, das ich nicht bereit bin ihr das Geld zu geben, es geht darum, das wir Zahlungsausfälle hatten und einen schlechten Monat und diesmal Zahlungen sehr spät kommen, so das wir 2 x Geld nach Thailand schicken und vielleicht nur insgesamt 8000 THB pro Monat.

    Dann kommt noch der Spruch, wenn ich kein Geld habe will Sie sich trennen und in Thailand arbeiten um den Thai Sohn zu take care und das deutsche Kind beim Opa lassen

    Das Verhalten ist doch nicht normal,

    Sie sagte 10.000 THB braucht Sie jetzt im Februar für die Schule, sonst muss der Thai Sohn die Schule verlassen + 5000 THB Geld für Bus und Essen und Papa, ich sagte ihr dann es gehen diesen Monat nur max. 8000 THB zum Monatsende nächsten Monat sieht es viel besser aus.

    Ich könnte das Theater verstehen wenn Sie dort ein kleines Baby im Dorf zurückgelassen hat, aber nicht bei einem 13 Jahre alten Kind oder liege ich da falsch ?

    Die Zeit kommt irgendwann für den Schlussstrich schade um mein gemeinsames deutsches Kind

  8. #17
    Avatar von MadMac

    Registriert seit
    06.02.2002
    Beiträge
    22.422
    Was willst Du an der Stelle denn hoeren? Schmeiss sie raus und wenn es denn nochmal eine Thai sein soll, such Dir eine, die nicht aus dem Milieu kommt.

  9. #18
    Avatar von Ironman

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    4.086
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Wie sieht es denn mit dem Begriff "Farang" aus?

    Diesen nehme ich - egal on in TH oder D, Farmer oder gehobenere Schicht - in Unterhaltungen von Thailänder(innen) recht häufig wahr.
    Auch für den Ehemann? Also ich finde es auch immer sehr merkwürdig, wenn ich bei verheirateten Paaren "Meine Thai" höre Mein Frau ist meine Frau und die sieht mich auch als ihren Ehemann.

  10. #19
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    382
    fällt mir gerade noch was ein,...

    Sie sagte vor ein paar Tagen, das Handy vom Thai Sohn ist runtergefallen Glasbruch (gerade mal ein paar Monate alt) Facebook Messenger geht jetzt nicht er braucht 1500 THB für ein neues gebrauchtes.


    Da fällt mir ein mein Windows Phone ist 1 Jahr alt und nichts ist kaputt, und im November hatten wir sogar 20.000 THB für den Sohn nach Thailand geschickt

  11. #20
    Avatar von 2sc5200

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    382
    Zitat Zitat von MadMac Beitrag anzeigen
    Was willst Du an der Stelle denn hoeren? Schmeiss sie raus und wenn es denn nochmal eine Thai sein soll, such Dir eine, die nicht aus dem Milieu kommt.

    Nicht so einfach, habe ein deutsches Kind mit ihr

Seite 2 von 52 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 05.09.17, 03:03
  2. Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 29.08.13, 00:07
  3. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 09.08.11, 19:09
  4. Was macht ´ne Thai-Frau so einzigartig??
    Von Thai-Fan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 09:55
  5. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 00:57