Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 105

Was macht eine vernünftige Thailänderin in Deutschland aus

Erstellt von Hans.K, 12.11.2011, 16:11 Uhr · 104 Antworten · 17.050 Aufrufe

  1. #51
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    RAR, Sozialhilfeempfänger bzw Trinker, Spieler werden kaum eine Reise rund um den Erdball unternehmen und sich dann in LOS zu verlieben. Weil den wird entweder das Geld für den Fiug fehlen oder anderweitig durch die Finger gleiten.
    Aber lassen wir das. Wenn meine Frau nach ihrer Babyzeit arbeiten möchte, werde ich sie nicht stoppen, weil ich weiß, dass sie dies gern tut und sich dann nicht so abhängig vorkommt.
    Ist ja nichts dagegen zu sagen - zum anderen was ich da in sogenannten Tourismusgegenden gesehen habe - geht auf keine Kuhhaut - total pleite - jeden Tag betrunken - also solche Typen schaffen schon den Flug da hinunter - leider - daher bleibe ich dabei eine vernünftige Frau wird sich von solchen fernhalten. Das war ja das Thema - gilt ja nicht nur für Thai Frauen sondern für alle.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.368
    wenn ich mir die Kommentare hier so durch lese, gibt es 2 Kategorien von Männern...

    die Glücklichen und die die Enttäuschten

    bei den Glücklichen spielen die aufgeführten Eigenschaften des TS keine Rolle, da sie mit ihrer Partnerin viele Wege gefunden haben, auf denen beide eine gemeinsame Basis haben... und wie man lesen kann, hält diese Basis über Jahrzehnte.

    bei den Enttäuschten stellt sich die Frage, ob sie überhaupt fähig und offen für eine Beziehung mit einer Partnerin aus einem anderen Kulturkreis waren. Wer wie "Mylaw" noch mit der Peitsche oder weissen Handschuhen durchs Leben geht muss sich nicht wundern, wenn die Dame des Herzens, dieses schnellstens wieder verläßt. Diese Enttäuschten übertragen nun ihre negativen Erfahrungen auf 100 % aller thailändischen Frauen. Dass sie jedoch selbst einen grossen, wenn nicht sogar den grössten Teil der Verantwortung am Scheitern tragen, erzählen sie nicht.

    Ich kann mich den Glücklichen nur anschliessen... so eine wunderbare Beziehung war mir bisher in meinem Leben verwehrt. Noch keine andere Frau hat mich so unterstützt, umsorgt und geliebt wie meine jetzige. Manchmal habe ich ein schlechtes Gewissen, wenn ich sehe, wie sie sich abrackert, jeden Cent 3 x umdreht und mich jeden Tag mit einer anderen Nettigkeit überrascht. Ich kann meinem Leben nur dankbar für jeden Tag sein, den ich mit ihr verbringen darf.

  4. #53
    Avatar von siamthai1

    Registriert seit
    02.02.2011
    Beiträge
    5.710
    moin socrates010160

    wie war ,wie war socrates du spricht mir aus dem herzen.

  5. #54
    Avatar von sanukk

    Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    9.780
    Glückwunsch! Du hast die richtige Frau gefunden.

  6. #55
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Diese Enttäuschten übertragen nun ihre negativen Erfahrungen auf 100 % aller thailändischen Frauen. Dass sie jedoch selbst einen grossen, wenn nicht sogar den grössten Teil der Verantwortung am Scheitern tragen, erzählen sie nicht

    meiner bescheidenen Beobachtung nach ,sind das die ,die auch in Dach oder sonst wo keine Beziehung auf die Reihe bringen.

  7. #56
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ... meiner bescheidenen Beobachtung nach ,sind das die ,die auch in Dach oder sonst wo keine Beziehung auf die Reihe bringen.
    Wer keine Beziehung auf die Reihe bringt kann auch nicht scheitern.

  8. #57
    Avatar von Chumpae

    Registriert seit
    26.10.2011
    Beiträge
    5.746
    Danke Socrates 010160 - auf den Punkt getroffen !!!

  9. #58
    Thaigirl
    Avatar von Thaigirl
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    Diese Enttäuschten übertragen nun ihre negativen Erfahrungen auf 100 % aller thailändischen Frauen. Dass sie jedoch selbst einen grossen, wenn nicht sogar den grössten Teil der Verantwortung am Scheitern tragen, erzählen sie nicht

    meiner bescheidenen Beobachtung nach ,sind das die ,die auch in Dach oder sonst wo keine Beziehung auf die Reihe bringen.
    Manchmal wird hier nur geschrieben, damit im Beitragsfeld auch etwas drin steht????
    Männer die in Deutschland "Frauenprobleme" haben, können trotzdem in Thailand ein glückliches Händchen haben. Enttäuschung gibt es in Thailand und Europa. Ich denke dass sogar normale Männer von Frauen vorgeführt und enttäuscht werden können. Sie sind nicht immer unfähig oder Loser. Wenn man sein Herz öffnet, dann ist man auch verletzlich. Ein schlechter Mensch nützt das aus.

    Die Beschreibung von Socrates ist eine Liebeserklärung an seine Frau. Man kann ihn nur beglückwünschen.

  10. #59
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Wer keine Beziehung auf die Reihe bringt kann auch nicht scheitern.
    moin,

    ...... stimmt, der iss paartechnich/gentisch schon vorab außen vor, somit ausgestorben

  11. #60
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.941
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ...... stimmt, der iss paartechnich/gentisch schon vorab außen vor, somit ausgestorben
    Denk doch mal an die unzähligen Männer welche das Feld räumen, nachdem sie eine Frau geschwängert haben. Die haben auch keine Beziehung und sterben trotzdem nicht aus. Und jetzt sage mir keiner, es bedürfe einer "Beziehung" um ... ihr wisst schon. Es gibt genug Männer die dafür keine Beziehung brauchen - ich beneide sie manchmal.

Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verliebt in eine Thailänderin
    Von Neo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.08.11, 14:20
  2. Eine Thailänderin als Partnerin?!
    Von JosefS im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 11:49
  3. Warum eine Thailänderin?
    Von JosefS im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.10.08, 10:24
  4. Warum eine Thailänderin..
    Von markus_qu im Forum Treffpunkt
    Antworten: 283
    Letzter Beitrag: 07.10.06, 08:58
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 06.09.03, 13:57