Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 94

Leistungen vom Staat

Erstellt von Ruschler, 06.08.2013, 17:17 Uhr · 93 Antworten · 8.156 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ...... schon ein riskantes/leichtfertiges unterfangen, alles auf eine karte zu setzen. den gegebenheiten im los entsprechend iss das kid ggf. eure alterssicherung
    Tira, wenn das so kommen wuerde dann hab ich irgendwas falsch gemacht im Leben. Das letzte was ich moechte ist das unser Kind uns im Alter finanziell unterstuetzen muss.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von tuxluchs Beitrag anzeigen

    Markobkk, wenn ich mir nicht leisten kann....? Ist es jetzt soweit daß, Familienplanung nach Einkommensverhältnissen genehmigt werden soll?, ist es das was Dir vorschwebt? Einen gesetzlich vorgeschriebener Mindestbetrag für die Heiratserlaubnis, für die Genehmigung der Zeugung und Niederkunft, ein Gesundheitszeugnis für die Fortpflanzung, und Sterilisierung von Präkariatsangehörigen, damit diese sich nicht vermehren?
    Doch doch die können sich vermehren soviel sie wollen - aber ihren Nachwuchs müssen sie auch selbst erhalten - die armen Kinder werden dann halt verhungern.

  4. #73
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    .... Das letzte was ich moechte ist das unser Kind uns im Alter finanziell unterstuetzen muss.
    hmm,

    ...... lebste im los und weisste net die dortigen familienbande zu schätzen. gut aus d kannste die ja schlechterdings kennen, sind diese zumeist seit jahrzehnten, oftx dem ego trip, geopfert.

    der finanzielle aspekt iss hierzulande oftx nachrangig, da staat ggf. für einzuspringen hat.


  5. #74
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Tira, Familienbande hin oder her, aber fuer unser Kind wuensche ich mir etwas anderes und nicht das es sich um uns kuemmern muss. Wenn unser Kind dies tun moechte ist das was anderes, aber ich setze keine Kinder zur Altersvorsorge in die Welt. Ich moechte finanziell niemandem auf der Tasche liegen, weder dem Staat und schon gar nicht meinem Kind.

  6. #75
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Smile

    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Tira, Familienbande hin oder her, ......
    moin,

    ....... bemerkenswert wie einfach/locker o.g. in jungen lebensjahren artikuliert wird.


  7. #76
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    nicht nur das, sie kann auch z.b. den führerschein b vorgeschlagen und finanziert bekommen, wenn ihr deutsch ausreicht im verbund mit einer ausbildung zur altenpflegerin.
    deutsch ist der schlüssel, deutsch schreiben lernen ist ebenso wichtig.

  8. #77
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Aber genau da beginnt das Problem. Warum muss jeder zugezogene Leistungen vom Staat bekommen?

    Grundvoraussetzung fuer ein Visa sollte grundsaetzlich sein das man sich finanziell selbststaendig versorgen kann oder das der Ehepartner dies in vollem Umfang uebernimmt, so wie das fast jedes Land auf der Welt von seinen Besuchern erwartet. Ist ja in Thailand nicht anders. Hast Du kein Einkommen, hast Du ein Problem auf Dauer im Land zu bleiben, beziehungsweise man bekommt erst gar kein Visa. Find ich konzequent und richtig.
    mir ist es so lieber, das einzelfallmässig geprüft wird als zig milliarden den griechischen banken (das volk sieht davon eh keinen cent) hinten rein zu werfen. was andere staaten machen, müssen wir nicht fraglos übernehmen. wir haben genug gesetze.........wenn sie denn genutzt werden würden.

  9. #78
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Was soll das Geblubber? Zumal ja "Deine Partei" denen noch viel Geld hinterher werfen wollte.

    "Solidarität mit den Griechen", das war doch die Parole.

  10. #79
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.582
    Zitat Zitat von Frankie Beitrag anzeigen
    Was soll das Geblubber? Zumal ja "Deine Partei" denen noch viel Geld hinterher werfen wollte.

    "Solidarität mit den Griechen", das war doch die Parole.
    Da ist der wingi äusserst inkonsequent.

  11. #80
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Du meinst, er mimt fernab jeglicher Vernunft das zu bevorzugen, was gerade in sein Weltbild passt?

Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld vom Staat für ´ne Thai ??
    Von SamuiFan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 15:11
  2. Das Märchen vom Gerechten Staat
    Von koksamlan im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.08, 12:43
  3. WALTER BAU verklagt TH Staat
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 14:45
  4. Internetzensur vom thailaendischen Staat
    Von Kuranyi im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 23:13