Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 94

Leistungen vom Staat

Erstellt von Ruschler, 06.08.2013, 17:17 Uhr · 93 Antworten · 8.150 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    100 Wochenstunden? Auch nicht schlecht, das ist ja ein echter Intensivkurs.

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von billy13

    Registriert seit
    14.08.2013
    Beiträge
    17
    Lieber Franky53,

    und ich finde Vordrängeln am Pfandrückgabeautomaten unhöflich.

  4. #33
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531

  5. #34
    Avatar von Ban Bagau

    Registriert seit
    24.11.2005
    Beiträge
    8.202

    Arrow

    Zitat Zitat von Doby Beitrag anzeigen
    Nein, es wird dort nicht geholfen. Von dort kommen nur Standarttextbausteine die im groben Sinne etwas mit der Thematik zu tun haben, ohne jeglichen Bezug der induviduell gestellten Fragen.
    Probier es aus!

  6. #35
    Avatar von Doby

    Registriert seit
    22.12.2011
    Beiträge
    531
    Zitat Zitat von Ban Bagau Beitrag anzeigen
    Nein, es wird dort nicht geholfen. Von dort kommen nur Standarttextbausteine die im groben Sinne etwas mit der Thematik zu tun haben, ohne jeglichen Bezug der induviduell gestellten Fragen.
    Probier es aus!
    Denkst du etwa hier kann ihm geholfen werden?

  7. #36
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.443
    Nach dem Integrationskurs kann sie sich beim Jobcenter vorstellen. Dort kriegt sie möglicherweise noch mal einen Kurs finanziert, für den sie nichts zuzahlen muß. Viele von den ehemaligen Mitschülerinnen meiner Frau machen jetzt so einen vom Jobcenter bezahlten Deutschkurs.

  8. #37
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.443
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Wenn der Kurs verpflichtend ist, dann kann man ihn übrigens als außergewöhnliche Belastung von der Steuer absetzen, was sich aber meist nicht auswirken wird.
    Das wirkt sich aus, wenn die außergewöhnlichen Belastungen die zumutbaren Belastungen in Höhe von 6% des Bruttoeinkommens übersteigen, ich habe das 2012 - u.a. mit den Kosten für den Integrationskurs - geschafft.

  9. #38
    Avatar von bass_d

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    121
    Mahlzeit,
    Zitat Zitat von noritom Beitrag anzeigen
    ...
    Bei der Beantragung der Niederlassungserlaubnis nach 3 Jahren Aufenthalt in Deutschland zählt jedoch, laut Aussage des für uns zuständigen Sachbearbeiters, ausschließlich der bestandene A1 Test. ...
    Heisst das wenn meine Frau 3 Jahre in D ist und den A1 Test in der Tasche hat das sie die Niederlassungserlaubniss beantragen kann. Und gibts da dann noch Handlungsspielraum für die ALB oder muss diese dann erteilt werden?

    Danke
    bass_d

  10. #39
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011
    Aufenthaltsgesetz

    § 28
    Familiennachzug zu Deutschen


    ....

    (2) Dem Ausländer ist in der Regel eine Niederlassungserlaubnis zu erteilen, wenn er drei Jahre im Besitz einer Aufenthaltserlaubnis ist, die familiäre Lebensgemeinschaft mit dem Deutschen im Bundesgebiet fortbesteht, kein Ausweisungsgrund vorliegt und er sich auf einfache Art in deutscher Sprache verständigen kann. Im Übrigen wird die Aufenthaltserlaubnis verlängert, solange die familiäre Lebensgemeinschaft fortbesteht.




    einfach = A1

  11. #40
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Zitat Zitat von Ruschler Beitrag anzeigen
    Es ist 1,20 pro stunde was 120 im Montag macht. Und ja es ist mir zu viel. Weil jeder Arbeitslose hier alles bezahlt bekommt. Und dieser Kurs ist Pflicht also sollte er meiner Meinung nach auch bezahlt werden. Und was soll sie bitte arbeiten ohne deutsch zu sprechen? Sie hat bachelor in Thailand kann man das hier anerkennen lassen?
    erstens....arbeitslosen alg2 empfängern wird keinesweg alles bezahlt. 120,- euro im monat könnte ein alg2 bezieher kaum aufbringen, du aber schon. wenn dir dies schon zu teuer ist, hättest du besser eine deutsche frau geheiratet. ihr bachelor abschluss wird hier leider nicht anerkannt. somit benötigt sie den deutschkurs zwingend um einmal einen anderen als einen putzjob zu finden. evtl. benötigt sie sogar noch einen deutschkurs falls sie die prüfung nicht bestehen sollte.

Seite 4 von 10 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geld vom Staat für ´ne Thai ??
    Von SamuiFan im Forum Treffpunkt
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 15:11
  2. Das Märchen vom Gerechten Staat
    Von koksamlan im Forum Sonstiges
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.08, 12:43
  3. WALTER BAU verklagt TH Staat
    Von Ralf_aus_Do im Forum Thailand News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.10.05, 14:45
  4. Internetzensur vom thailaendischen Staat
    Von Kuranyi im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.03.05, 23:13