Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Ledigkeitsb.Übersetzer in D

Erstellt von , 01.08.2002, 11:37 Uhr · 15 Antworten · 1.370 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von

    Ledigkeitsb.Übersetzer in D

    Hallo Forumsmember,

    ich suche eine Adresse in D um die Ledigkeitsbescheinigung meiner kleinen ins deutsche zu translaten.
    Wer kann mir einen guten und güstiXten Übersetzer nennen.

    Danke vorab

    holithai+gik from Udon

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Kheldour

    Registriert seit
    18.06.2002
    Beiträge
    477

    Re: Ledigkeitsb.Übersetzer in D

    wo kommste denn her?
    Wäre schon hilfreich...

  4. #3
    Avatar von conny

    Registriert seit
    27.07.2002
    Beiträge
    896

    Re: Ledigkeitsb.Übersetzer in D

    Schau doch einmal auf der Website der German Embassy in Bangkok nach. Dort ist eine Liste hinterlegt.

    Oder hier : http://www.thailife.de/translators/index.html

    Gruß
    Conny

  5. #4
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Ledigkeitsb.Übersetzer in D

    @Holithai

    hier findest Du mit Sicherheit einen in Deiner Gegend:

    Baanthai

    Grüsse,
    Peter

  6. #5
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Ledigkeitsb.Übersetzer in D

    Wichtig:
    Der Übersetzer muß für das entsprechende Bundesland zugelassen / vereidigt sein !

  7. #6
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Ledigkeitsb.Übersetzer in D

    Mal eine Frage;

    muß eine solche Ledigkeitsbescheinigung nicht auch legalisiert werden ?

    Sinn der Legalisierung ist es ja, das die Behörde, bz. Deutsche Botschaft durch anfrage bei der Thai Behörde abklärt, das es sich um eine echte Urkunde handelt, und nicht um einen Selbstdruck.

    Darum mußte man die Unterlagen samt Übersetzung zur deut. Botschaft faxen, damit die die Echtheit der Urkunden bestätigen.

  8. #7
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Ledigkeitsb.Übersetzer in D

    Hallo Dauwing,

    du hast recht, es gibt aber auch OLG´s hier, die auf die Legalisierung verzichten ( verstehe ich auch nicht ganz ).



    Letzte Änderung: MichaelNoi am 01.08.02, 14:56

  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.844

    Re: Ledigkeitsb.Übersetzer in D

    Hallo Michael,

    wenns denn hier mit Deutschland klappt, gut,

    denn in Dänemark werden Legalisierte Urkunden benötigt,

    egal, ob von der deut. Botschaft oder von der dän. Botschaft legalisiert.


    Grüsse

    Dauwing

  10. #9
    Avatar von

    Re: Ledigkeitsb.Übersetzer in D

    @alle

    habe mit Fr.Quack vereidigte Übersetzerin aus Dortmund telef. Sie sagte es würde so ca.38Euro zzgl.Porto kosten.Ist das nicht ein bisserl happig?
    Ich habe auch mit meinem Standesamt gesprochen und man sagte mir das ich die Ledigkeitsbesch.etc. nicht legalisieren lassen muss nur Übersetzen und dann stellt man mir ein Ehefähigkeitszeugnis aus.
    Lebe wohl in einem guten Dorf*g*.

    gruß

    holithai

  11. #10
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Ledigkeitsb.Übersetzer in D

    @holithai,

    38 Euro ist der normale Preis - kostet überall ungefähr das Gleiche.

    Grüsse,
    Peter

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Vereidigter Übersetzer
    Von olisch im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.06.07, 07:46
  2. ÜBERSETZER
    Von Heinz3006 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.07.05, 17:15
  3. Übersetzer gesucht
    Von Blacky im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.10.04, 19:52
  4. Suche Übersetzer
    Von Mang-gon-Jai im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.04, 23:04