Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 72

Leben in Deutschland

Erstellt von cschroeer, 16.12.2005, 19:12 Uhr · 71 Antworten · 5.139 Aufrufe

  1. #51
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Leben in Deutschland

    Man hat wohl wenig Vorstellung davon, wieviele Menschen heute mit 1.200 Euro (+ Nebenjob/Überstunden) auskommen müssen. Ist in meinen Augen auch nicht viel, aber viele können damit auskommen.
    Und ich kann mich noch an Zeiten erinnern, wo man relativ noch viel weniger hatte. Da wurde auch geheiratet und Familien gegründet.
    Sollte das sonst etwa heißen, "erst wenn du 2.000 (oder mehr) hast, kannst du dir jemanden suchen. Sonst bleibst du eben alleine."

    Gruß
    Monta

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Sioux
    Avatar von Sioux

    Re: Leben in Deutschland

    Zitat Zitat von Monta",p="301958
    Und ich kann mich noch an Zeiten erinnern, wo man relativ noch viel weniger hatte. Da wurde auch geheiratet und Familien gegründet.
    Sollte das sonst etwa heißen, "erst wenn du 2.000 (oder mehr) hast, kannst du dir jemanden suchen. Sonst bleibst du eben alleine."
    Erst muessen die 2000 .-- Euro monatlich her und wenn man die verdient, hat man keine Zeit mehr fuer Kinder!
    Kein Wunder dass es in D so wenig Kinder gibt.

    Liebe Gruesse
    Sioux

  4. #53
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Leben in Deutschland

    Hallo,
    2000,- Euro netto zu verdienen wird so langsam immer schwieriger in Deutschland. Ich denke das Lohn und Gehaltsgefüge hat seinen Höhepunkt erreicht und wird generell nach unten (zwangsläufig) der EU Erweiterung sei Dank. Davon abgesehen wandern immer mehr Unternehmen in Richtung Polen und sonstiges Ost Europa ab.
    Aufgrund dieser Tatsache mache ich mir zwar natürlich Sorgen was meine Kleine später hier in D angeht, aber es kann ihr hier nur besser gehen. Wir schaffen das auch mit weniger Geld. Innerhalb unseres Freundeskreises wird sie auch etwas Geld verdienen können.
    In meinen beiden Berufen bietet sich auch Nebenarbeit an. Also verhungern werden wir kaum.
    Wenn es dem Treadstarter gelingt seine Freundin zur Sparsamkeit anzuhalten, können sie es auch schaffen.
    Früher mussten wir mit weitaus weniger Geld auskommen, ist noch gar nicht so lange her. Nur da gab es noch die gute alte D-Mark, der Euro ist ja nicht mehr viel wert, leider. Für 100,-DM war der Aldi Wagen voll, für 52,- Euro musst du schon genau hinsehen .
    Merkwürdigerweise schaut es in thailändischen Bath wieder anders aus ;-D .

    Wingman

  5. #54
    cschroeer
    Avatar von cschroeer

    Re: Leben in Deutschland

    Also ich bin ja sowieso eher genügsam und brauche nicht alles haben ;) ich komme mit meinen derzeitig ca. 910€ im Monat gut aus und wenn ich ab Januar dann ca. 1600€ rauskriege spart sich nahc ner Zeit nen kleines Sümmchen zusammen.

  6. #55
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.286

    Re: Leben in Deutschland

    Zitat Zitat von Monta",p="301958
    Sollte das sonst etwa heißen, "erst wenn du 2.000 (oder mehr) hast, kannst du dir jemanden suchen. Sonst bleibst du eben alleine."
    Well Monta,

    genau das kann es u.U. bedeuten. Es muss halt jeder für sich ausrechnen, was er braucht und was die Frau vor allem braucht. Das fängt vom spez. Essen an, geht bei Kleidung weiter und hört bei einer vernünftigen Versicherung noch lange nicht auf, denn irgendwann will man wieder nach TH ... etc.

    Ich hoffe nur, die Damen wissen das auch, was sie in solchen Fällen erwartet und sehen nicht nur den Falang in ihren Augen in TH, der ja immer eine Villa mit Swimmingpool und min. 1 Benz hat :O

    Juergen

  7. #56
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Leben in Deutschland

    Ist ja mittlerweile nicht nur ein spezielles Problem Thai/Deutsch. Viele rein deutsche Paare müssen mit recht wenig Geld auskommen und kaum selten hat nur einer eine Arbeit.

    Wird da ein Heer von unfreiwilligen Singles gezüchtet? Ähnlich wie der Knecht vor 200 Jahren, der erst 20 Jahre sparen mußte, bevor er sich eine Frau suchen konnte. Und nicht selten hat er ein Leben lang umsonst darauf gewartet.

    Da scheint es mir eher sinnvoll, die (finanziellen) Ansprüche zu reduzieren, als ohne große Aussicht auf Änderung für viele Jahre seines Lebens alleine zu bleiben.
    Da müssen sich auch die Frauen aus Thailand entscheiden, was sie wirklich wollen. Es wird sich schon langsam herumsprechen, daß das Geld in Farangland nicht mehr so üppig fließt.
    Die Überlegung, eine Verbindung mit einem Farang einzugehen, wird wohl dann öfter von Gefühlen geprägt sein, als primäre Aussicht auf Versorgung.
    Könnte auch ein positiver Effekt sein.

    Gruß
    Monta

  8. #57
    cschroeer
    Avatar von cschroeer

    Re: Leben in Deutschland

    Bei mir ist es so das sie weiss das ich nicht gerade viel Knete habe. Habe ihr das schon mehrmals gesagt und sie auch direkt angesprochen ob sie mein Geld möchte oder sie mich wirklich liebt. Aber sie sagt (auf gut deutsch gesagt) sie möchte mein schei... geld nicht ;) udn sie weiss das ich nicht viel habe und ich ihr das auch schon mehrmals gesagt habe.

  9. #58
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Leben in Deutschland

    @cschroeer,

    war Deine Freundin schon mal in Deutschland? Warum kann sie (so gut) Deutsch sprechen?

    Gruß
    Monta

  10. #59
    cschroeer
    Avatar von cschroeer

    Re: Leben in Deutschland

    Zitat Zitat von Monta",p="301979
    @cschroeer,

    war Deine Freundin schon mal in Deutschland? Warum kann sie (so gut) Deutsch sprechen?

    Gruß
    Monta
    Nein aber sie hat eine Deutsche Freundin dort die auch in ihrem alter ist aber schon sehr jung mit ihren Eltern nach Thai gezogen ist.

  11. #60
    Monta
    Avatar von Monta

    Re: Leben in Deutschland

    @cschroeer,

    da hast Du schon mal Glück gehabt. Viel gemeinsame Sprache, von Anfang an, ist mehr wert als 300 Euro mehr in der Tasche.

    Gruß
    Monta

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche gebr. "Leben in Deutschland" auf Thai
    Von MasterHans im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.12, 12:01
  2. Das Leben in Deutschland beginnt.
    Von divedaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.04.10, 08:45
  3. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 15:45
  4. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52
  5. Musik - mein Leben / Leben ohne Musik
    Von Marco im Forum Sonstiges
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 14:53