Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Leben in Deutschland

Erstellt von cschroeer, 16.12.2005, 19:12 Uhr · 71 Antworten · 5.154 Aufrufe

  1. #1
    cschroeer
    Avatar von cschroeer

    Leben in Deutschland

    Hallo,

    Ich habe eine Freundin in Thailand. Wir sind beide sehr glücklich miteinander. Sie möchte nun zu mir nach Deutschland ziehen. Allerdings scheint so etwas wohl nicht so leicht zu sein nach den Sachen die ich hier im Forum gelesen habe. Da qualmt mir echt der Kopf ;) Ehrlich gesagt bin auch auch etwas verwirrt weil jeder auch etwas anderes schreibt. Deswegen wollte ich fragen ob mir einer in dieser Angelegenheit helfen kann? Wie ich das am besten angehen soll? Was es für möglichkeiten gibt?

    Ich weiss das das bestimmt nicht leicht wird, aber Rom wurde ja auch nicht an einem Tag gebaut ;)

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Leben in Deutschland

    @ Cschroeer, :-)

    Sie möchte nun zu mir nach Deutschland ziehen.
    Da muss man erstmal differenzieren: Besucher-, Tourie- oder Heiratsvisum?

  4. #3
    cschroeer
    Avatar von cschroeer

    Re: Leben in Deutschland

    Mit einem Besucher Visum oder Touristen Visum kann man ja nur 90 Tage in Deutschland bleiben, oder irre ich mich da? Das Heiratsvisum ist ja dafür da um in Deutschland heiraten zu können? Generell bleibt doch eigentlich nur die Heirat um in Deutschland bleiben zu können?

  5. #4
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Leben in Deutschland

    Hallo,
    es gibt schon einige Treads hier die diese Wege (es gibt nur zwei) recht genau beschreiben.
    Ich habe gleiches vor, wir müssen aber noch warten weil meine Scheidung noch nicht durch ist.
    Es gibt nur zwei Möglichkeiten.
    Erstens: du heiratest deine Freundin. Der Behördenrun ist hier sehr genau beschrieben worden für die Heirat in D und in Th..
    Zweitens: sie ist schwanger geworden, auch das ermöglich ihr den Weg nach D ohne das ihr heiraten müsst. Aber das Kind muss erst geboren sein, ihr müsst beide nach Terminabsprache nach Bangkok und du musst dein Kind anerkennen.
    Das Baby wird durch diesen Schritt deutscher Staatsbürger/rin und bekommt den deutschen Pass. Die Mama (deine Freundin) kann im Zuge der Familienzusammenführung mit nach D.
    Das haben einige Familien bereits so gemacht, ein Member aus BS ebenfalls.
    Bei uns hats nicht geklappt, insgesamt dieses Jahr 3 Monate Thailand.
    Meine Verlobte wurde nicht schwanger , also müssen wir warten, wie alle anderen.

    Viel Glück euch beiden,

    Wingman

  6. #5
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Leben in Deutschland

    Hallo Ual,
    zu ihm ziehen, gehe also von "für immer" aus, also Heiratsvisum würde ich sagen. Touristenvisum kannst du eh vergessen...... .

    Wingman

  7. #6
    cschroeer
    Avatar von cschroeer

    Re: Leben in Deutschland

    Zitat Zitat von wingman",p="301728
    Hallo,
    es gibt schon einige Treads hier die diese Wege (es gibt nur zwei) recht genau beschreiben.
    Ich habe gleiches vor, wir müssen aber noch warten weil meine Scheidung noch nicht durch ist.
    Es gibt nur zwei Möglichkeiten.
    Erstens: du heiratest deine Freundin. Der Behördenrun ist hier sehr genau beschrieben worden für die Heirat in D und in Th..
    Zweitens: sie ist schwanger geworden, auch das ermöglich ihr den Weg nach D ohne das ihr heiraten müsst. Aber das Kind muss erst geboren sein, ihr müsst beide nach Terminabsprache nach Bangkok und du musst dein Kind anerkennen.
    Das Baby wird durch diesen Schritt deutscher Staatsbürger/rin und bekommt den deutschen Pass. Die Mama (deine Freundin) kann im Zuge der Familienzusammenführung mit nach D.
    Das haben einige Familien bereits so gemacht, ein Member aus BS ebenfalls.
    Bei uns hats nicht geklappt, insgesamt dieses Jahr 3 Monate Thailand.
    Meine Verlobte wurde nicht schwanger , also müssen wir warten, wie alle anderen.

    Viel Glück euch beiden,

    Wingman
    Könntest du mir eventuell einen Link zu dem Thread geben wo dies genau beschrieben ist? Gibt es eventuell auch irgendwelche Firmen die einem bei so etwas zur Seite stehen? Genrell würde ich erstmal nur wissen wollen welche Paiere ich und welche Paiere meine Freundin bräuchte?

  8. #7
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Leben in Deutschland

    @ Cschroeer, :-)

    Generell bleibt doch eigentlich nur die Heirat um in Deutschland bleiben zu können?
    Mmhh, :denk: willst/wollt Du/ihr heiraten, oder strebst Du eine längere Aufenthaltsdauer von mehr als 90 Tagen an? :???: Das ist für mich noch nicht so klar...

  9. #8
    cschroeer
    Avatar von cschroeer

    Re: Leben in Deutschland

    also ich habe eigentlich erstmal nicht an Heirat gedacht aber da sie ja hier bleiben möchte bleibt ja keine andere möglichkeit übrig?!?

  10. #9
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Leben in Deutschland

    @ Cschroeer, :-)

    also ich habe eigentlich erstmal nicht an Heirat gedacht aber da sie ja hier bleiben möchte bleibt ja keine andere möglichkeit übrig?!?
    Na, dann hake ich mal nach wie lange "kennt" ihr euch und unter welchen Umständen?

    Du brauchst nicht zu antworten, wenn die Fragen zu persönlich sind (das sind sie...)

    Willst Du wirklich eine Heirat durchziehen nur wegen der längeren Verweildauer? Hast Du über die Konsequenzen nachgedacht?

    Was ist, wenn ihr wirklich heiratet und nach ein paar Monaten ist die Luft raus?

    Ich würde das nochmal überdenken...

  11. #10
    cschroeer
    Avatar von cschroeer

    Re: Leben in Deutschland

    Ich kennen sie seit gut einem Jahr, habe sie übers Internet kennengelernt. Nur wegen der längeren verweildauer würde ich sie nicht Heiraten wollen, wenn dann nur weil ich sie liebe. Sie hat echt schwere Zeiten hinter sich, was sie auch alles eigentlich so gut wie vergessen möchte. Und bevor sie mich kennengelernt hat war sie schon kurz davor lesbisch zu werden, kann man so sagen ;) Weil sie halt bisher nur schlechte Erfahrungen mit Männern gemacht hat. Das nur mal so am Rande ;)

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche gebr. "Leben in Deutschland" auf Thai
    Von MasterHans im Forum Talat-Thai
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.12, 12:01
  2. Das Leben in Deutschland beginnt.
    Von divedaus im Forum Treffpunkt
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 09.04.10, 08:45
  3. Antworten: 82
    Letzter Beitrag: 29.11.07, 15:45
  4. Mein Leben noch mal leben ...
    Von MichaelNoi im Forum Literarisches
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.03.05, 10:52
  5. Musik - mein Leben / Leben ohne Musik
    Von Marco im Forum Sonstiges
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 14:53