Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 68

Landpreise in Thailand

Erstellt von Modus, 08.02.2007, 09:00 Uhr · 67 Antworten · 11.790 Aufrufe

  1. #31
    Tana
    Avatar von Tana

    Re: Landpreise in Thailand

    Modus, ich komme gerade aus der Gegend um Phitsanulok, hab mich auch für Grundstückpreise interessiert. Nun konkretisiere mal deine Frage. Wohnt die Tante in Phitsanulok Town, in näherer Umgebung oder auf irgend einem Dorf in der Nähe von Phitsanulok?

    Gruß

    Gerd

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Landpreise in Thailand

    Zitat Zitat von Tana",p="449177
    Modus, ich komme gerade aus der Gegend um Phitsanulok, hab mich auch für Grundstückpreise interessiert....
    tach gerd,

    sach bloss, schauste dir nach einem altersruhesitz um ;-D

    gruss

  4. #33
    Avatar von gregor200

    Registriert seit
    13.01.2005
    Beiträge
    945

    Re: Landpreise in Thailand

    meine sagt, sie hat für einen Rai 150000 Baht bezahlt. In einem kleinen Dorf, Nähe Wat, an der betonierten Strasse. Strom und Wasser vorhanden.

  5. #34
    woody
    Avatar von woody

    Re: Landpreise in Thailand

    Zitat Zitat von Chak3",p="449158
    Zitat Zitat von Odd",p="449144
    Zitat Zitat von Sioux",p="449140
    Zitat Zitat von Chak3",p="449058
    Das denke ich allerdings auch, dafür bekommt man in den Außenbezirken Bangkoks drei Häuser.
    Haeuser oder Hundehuetten?
    Fuer einen Neubau in meiner Bangkoker Gegend ( Stadtrand zu Samut Sakhon) musst du die knapp 3 Mio schon fuer ein vernuenftiges Haus hinlegen. Dafuer kriegst du dann einen Meter Garten rund ums Haus.

    (keine Faranggegend)

    Sioux
    Nun fuer ein Townhouse mit 20 Tarang wah zahlt man hier (neu) 1.1 Million, kommt der Preis von Chak schon hin.
    Eben, richtige Häuser, drei Schlafzimmer. Entweder ist deine Gegend teuer oder es handelt sich um einen Farangpreis.
    Beide Angaben sind wirklichkeitsnah:

    Ab 3 Mio bekommt man ein freistehendes Haus in den Aussenbezirken. Wie Sioux schreibt, ist das Grundstueck dann gerade so gross, dass man ums Haus drum herum laufen kann.
    Die Townhaeuser haben inzwischen auch kraeftig angezogen, 1,1 Mio ist dann wirklich schon die Untergrenze in jwd.

    @Chak, wie man in einem Haus mit der Wohnflaeche von 20 tarang wah = 80 qm 3 Schlafzimmer unterbringen kann, ist mir allerdings schleierhaft

    Bei den Angaben oben handelt es sich nicht um Farangpreise, es sind Preise fuer reine Thaiwohngegenden.

    In den Seitenstrassen der Suk oder der Satorn, die als gehobene Thaiwohngegend mit hohem Faranganteil klassifiziert sind, bekommst du fuer 3 Mio mit viel Glueck gerade noch ein Studio von 40 qm mit Blick auf ein Wellblechdach.

    Hier ist von Rezession, wie sie in Farangkreisen oftmals diskutiert und prognostiziert wird, nichts zu spueren, im Gegenteil der Bausektor boomt, wie selten zuvor.

  6. #35
    Avatar von andydendy

    Registriert seit
    25.12.2003
    Beiträge
    2.746

    Re: Landpreise in Thailand

    Habe im Januar div. Grundstücke und Häuser in
    BKK angesehen. So schnell wie die Thai qm in Bath
    und dann in Euro umrechnen konnten, so schnell ist
    kein Computer und dann hatte sich die Sache schnell
    erledigt.

  7. #36
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Landpreise in Thailand

    FFM schrieb:
    Wenn du in der Naehe der Verwandschaft baust dann macht es auf jeden Fall Sinn ein sehr grosses Grundstueck zu kaufen. Da ist dann genug Platz fuer eine hohe Mauer, eine Dornenhecke, Stacheldrahtverhaue und einen breiten Wassergraben mit Krokodilen drin. So was wie die innerdeutsche Grenze damals faende ich die angemessene Form von Abgrenzung.

    Nicht zu vergessen Panzerminen, Selbstschussanlagen, Tretminen und Nachsichtgesteuerte automatische MGs ;-D
    Wenn es allerdingst einen Mönch zerlegt wird es kompliziert. ;-D

  8. #37
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Landpreise in Thailand

    Zitat Zitat von gregor200",p="449470
    meine sagt, sie hat für einen Rai 150000 Baht bezahlt. In einem kleinen Dorf, Nähe Wat, an der betonierten Strasse. Strom und Wasser vorhanden.
    Das Wat spielt keine Rolle aber die betonierte Strasse sowie der Strom und Wasseranschluss

  9. #38
    Chak3
    Avatar von Chak3

    Re: Landpreise in Thailand

    Zitat Zitat von woody",p="449485
    @Chak, wie man in einem Haus mit der Wohnflaeche von 20 tarang wah = 80 qm 3 Schlafzimmer unterbringen kann, ist mir allerdings schleierhaft
    Von 80 m² habe ich ja auch nichts geschrieben.

  10. #39
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Landpreise in Thailand

    Zitat Zitat von gregor200",p="449470
    meine sagt, sie hat für einen Rai 150000 Baht bezahlt. In einem kleinen Dorf, Nähe Wat, an der betonierten Strasse. Strom und Wasser vorhanden.
    jo,

    und die meinige hat 220.000,-thb bezahlt für zwei rai auf dem dorf, auch an betonierter strasse,
    mit wasser/strom ohne wat.

    gruss

  11. #40
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Landpreise in Thailand

    jo!
    ich schibbel mich vor lachen.
    Kurt

Seite 4 von 7 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Landpreise im Umland von Korat
    Von ChangMaiKrap im Forum Treffpunkt
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.01.11, 17:25
  2. Landpreise in der Gegend von Udon Thani
    Von petpet im Forum Treffpunkt
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 03.05.08, 07:50
  3. Landpreise um 20% gestiegen.
    Von Challenger im Forum Thailand News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.07.05, 12:14
  4. Landpreise auf Koh Samui
    Von Claude im Forum Treffpunkt
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 04.03.05, 11:10
  5. Landpreise Nongkie/Buriram
    Von Harley im Forum Treffpunkt
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 15.09.04, 12:39