Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Kurze Frage wenn die Frau in Deutschland wohnt

Erstellt von Oberkracher, 06.03.2010, 16:15 Uhr · 28 Antworten · 3.467 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Kurze Frage wenn die Frau in Deutschland wohnt

    Zitat Zitat von Ron22",p="833674
    Was für Stütze?
    ...
    Gemeint waren die H4 oder sonstwas Empfänger.
    Das wird für die meisten hier nicht zutreffen.
    Von daher ging ich davon aus, dass es keiner besonderen Erwähnung bedarf.
    Hab ich mich wohl getäuscht .....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Kurze Frage wenn die Frau in Deutschland wohnt

    Zitat Zitat von Silom",p="833638
    Wenn ich ansehe, dass den Kurs nicht nur angeheiratete Frauen aus Asien besuchen, sondern ganze Familien die nach Deutschland flüchteten. Sobald diese das Klasszimmer verlassen, nur noch ihre Muttersprache verwenden, wundere ich mich nicht über deren mangelnde Deutschsprachkenntnisse.
    wie deiner Meinung nach sollen auch Flüchtlinge in D innerhalb der Familie am Besten gar nicht mehr ihre Muttersprache sprechen?

    Spätestens beim Einkauf bei Aldi geht es kaum noch ohne Deutsch.

  4. #23
    Avatar von Ron22

    Registriert seit
    30.07.2008
    Beiträge
    249

    Re: Kurze Frage wenn die Frau in Deutschland wohnt

    Zitat Zitat von strike",p="833742
    Zitat Zitat von Ron22",p="833674
    Was für Stütze?
    ...

    Von daher ging ich davon aus, dass es keiner besonderen Erwähnung bedarf.
    Hab ich mich wohl getäuscht .....
    Hast Du natürlich Recht, aber bei dem ständigen Wechsel bürokratischer Entscheidungen, frage ich lieber mal nach, hätte ja sein können, dass es da was neues gibt was an uns vorbei gegangen ist.

  5. #24
    Avatar von oberhesse

    Registriert seit
    05.01.2010
    Beiträge
    381

    Re: Kurze Frage wenn die Frau in Deutschland wohnt

    Zitat Zitat von franky_23",p="833816

    Spätestens beim Einkauf bei Aldi geht es kaum noch ohne Deutsch.
    Muss man bei Aldi SPRECHEN wenn man einkaufen will? Jöööööörg..!!!

  6. #25
    Avatar von Bang444

    Registriert seit
    20.01.2004
    Beiträge
    375

    Re: Kurze Frage wenn die Frau in Deutschland wohnt

    Hallo

    Das Steht im §43 Aufenthaltsgesetz und ist somit Ermessenssache eine Sachbearbeiters.


    Siehe auch mal http://www.zuwanderung.de/nn_1068532...tml?__nnn=true

  7. #26
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Kurze Frage wenn die Frau in Deutschland wohnt

    Zitat Zitat von oberhesse",p="834038

    Muss man bei Aldi SPRECHEN wenn man einkaufen will? Jöööööörg..!!!
    Mhh - meine Frau sprich ja deutsch ,
    aber ein muss ist es wohl nicht beim einkaufen -
    man sollte dann wenigstens verstehen wieviel Geld die Kassierin will - weobei man das wohl ja ablesen kann - denke ich ;-D

  8. #27
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Kurze Frage wenn die Frau in Deutschland wohnt

    Zitat Zitat von franky_23",p="833816
    Zitat Zitat von Silom",p="833638
    Wenn ich ansehe, dass den Kurs nicht nur angeheiratete Frauen aus Asien besuchen, sondern ganze Familien die nach Deutschland flüchteten. Sobald diese das Klasszimmer verlassen, nur noch ihre Muttersprache verwenden, wundere ich mich nicht über deren mangelnde Deutschsprachkenntnisse.
    [highlight=yellow:af2af33cf4]wie deiner Meinung nach sollen auch Flüchtlinge in D innerhalb der Familie am Besten gar nicht mehr ihre Muttersprache sprechen? [/highlight:af2af33cf4]
    Hat keiner behauptet. Nur eine Sprache lernt man nicht nur im Klassenzimmer.

  9. #28
    Avatar von CNXPA

    Registriert seit
    17.04.2009
    Beiträge
    121

    Re: Kurze Frage wenn die Frau in Deutschland wohnt

    Zitat Zitat von strike",p="833440
    Das hängt wie in vielen Dingen vom Sachbearbeiter ab.
    Unserer gab uns das Recht aber nicht die Verpflichtung zur Teilnahme.
    Von daher ist die Auskunft "muss" nicht allgemeingültig.

    So war es bei uns auch. Sie kann den Kurs belegen,...MUSS aber nicht. Die 1,- Euro-vergünstigung wurde aber gewährt,....und genutzt :-)

  10. #29
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Kurze Frage wenn die Frau in Deutschland wohnt

    Zitat Zitat von Tom ja",p="833443
    Der Integrationskurs ist nicht Pflicht für Alle. Den kann die Ausländerbehörde auferlegen, wenn sie den Eindruck hat, dass der nötig ist. Das wird in der Regel im Rahmen eines Interviews festgestellt. Deutsch auf B1 Level sollte ausreichen, um dem zu entgehen.

    Die Integrationskurse werden von den Meisten übrigens als der reinste Horror beschrieben, da sie in der Regel zu 50% von Lernunwilligen besucht werden (müssen) und die Lehrer den Job oft auch nicht unbedingt freiwillig angenommen haben und entsprechendes Engagement zeigen.
    Die meisten dozenten sind Freiberufler und ob es immer Lernunwillige sind sei dahingestellt. Gibt auch andere Meinungen

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Frage(n) zur Wiedereinreise der Thai Frau in Deutschland
    Von Lahansai im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.08, 15:19
  2. Kurze Frage zu Java.Script
    Von Micha im Forum Computer-Board
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.08, 12:15
  3. nur eine ganz kurze Frage
    Von brunon im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.08, 08:49
  4. Kurze Frage zum Reiskocher
    Von olisch im Forum Essen & Musik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.08.06, 19:50
  5. kurze Frage, kurze Antwort...
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.04.06, 17:35