Seite 13 von 15 ErsteErste ... 31112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 146

Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

Erstellt von Kuki, 13.04.2009, 14:09 Uhr · 145 Antworten · 11.410 Aufrufe

  1. #121
    UAL
    Avatar von UAL

    Registriert seit
    23.08.2003
    Beiträge
    8.198

    Re: Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

    Genau, wozu heiraten [s:e46d22dc7e]leasen[/s:e46d22dc7e] mieten ist doch so einfach (ehemaliger Werbeslogan aus den 80gern als das Leasinggeschäft aufkam)

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

    rent a thaiwoman

  4. #123
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

    Zitat Zitat von UAL",p="714777
    Genau, wozu heiraten [s:a96e580e67]leasen[/s:a96e580e67] mieten ist doch so einfach (ehemaliger Werbeslogan aus den 80gern als das Leasinggeschäft aufkam) :round:
    leasingzeit:

    2 oder
    3 oder
    4 Jahre

  5. #124
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

    Asiaten koennen sehr gut mit Gefuehlen/Liebe spielen,dem ist kaum ein Farang-Mann maechtig.
    Am Schluss zahlt man aus innerer Liebe und das ist oft der Anfang vom Ende.
    Wir Farangs sind eben dicke Sparschweine und die Thai sucht den richtigen Hammer dieses Schwein zu schlachten.

    Aber was macht man mit Sparschweinen wenn sie leer sind?

  6. #125
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="715108
    Wir Farangs sind eben dicke Sparschweine und die Thai sucht den richtigen Hammer dieses Schwein zu schlachten.

    Aber was macht man mit Sparschweinen wenn sie leer sind?
    Hängt davon ab aus welchem Material das Sparschwein ist. Traditionell aus Porzellan, das ja nach einem ordentlichen Hammerschlag eh zerstört ist.

    Denke aber es sind nicht alle Thais so. Ich habe bis dto. noch nie Geldforderungen erlebt. Diskusssion über den Sing Sang oder wie das Hochzeitsgeschenk an die Eltern heisst gibt es, doch bleibt es abzuwarten was raus kommt.

  7. #126
    Avatar von aalreuse

    Registriert seit
    07.04.2009
    Beiträge
    1.618

    Re: Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

    Zitat Zitat von franky_23",p="715169
    Denke aber es sind nicht alle Thais so. Ich habe bis dto. noch nie Geldforderungen erlebt. Diskusssion über den Sing Sang oder wie das Hochzeitsgeschenk an die Eltern heisst gibt es, doch bleibt es abzuwarten was raus kommt.
    Meine Frau und deren Familie haben zum Glück begriffen, dass Kultur- und Traditionsverständnis und die Anpassung an diese keine Einbahnstraße ist. Ich habe ihr und den Schwiegereltern klar gemacht, das die deutsche Tradition in Sachen Eheschließung völlig konträr zu Thailand ist. Hier gilt eine Frau die nichts "am Hacken hat" als nicht wert geheiratet zu werden und ein Vater der seiner Tochter keine Mitgift in die Ehe mitgeben kann gilt als Versager und verliert sein Gesicht.

    Nicht nur das. Nach unseren Moralvorstellungen mache ich meine Frau zur Prostituierten wenn ich für die Eheschließung Geld bezahle.

    Ferner begibt man sich auch rechtlich in schweres Fahrwasser. Ich bin ja zum zweiten mal mit einer Thai verheiratet. Bei der ersten Hochzeit mussten wir auf dem Standesamt und auf der ABH noch eine Eidesstattliche Versicherung ablegen, dass für die Eheschließung keinerlei Geldleistungen fließen und wir darüber aufgeklärt wurden das solche Geldleistungen nach deutschen Recht eine Scheinehe charakterisieren und Scheinehen hohe Strafen nach sich ziehen.

    Ferner sind Frau und Kinder für den Fall einer Trennung durch das deutsche Familienrecht bestens abgesichert. Brautgeld als Alimente im Vorwege ist daher auch gar nicht notwendig...

    Unser Kompromiss. Wir leben und heiraten in Deutschland nach deutschem Recht. Im Rahmen der Hochzeit floss nicht ein müder Euro. Jedoch träumt meine Süße na klar von Thaihochzeit mit allem Komfort, was ich gerne mitmachen werde. Für Thaihochzeit haben wir ein Sparkonto angelegt. Die Thaihochzeit wird stattfinden, wenn wir die Kosten dafür, Brautgeld incl., gemeinsam erarbeitet und erspart haben.

    Um dann der Thaitradition vorerst genüge zu tun, habe ich nach der Hochzeit den Bau des auf der Familienfarm dringend notwendigen neuen Reislagerhauses bezahlt.

    Ganz ohne Geldtranfer ging es also auch bei mir nicht. Aber zumindest ist das Geld in etwas sinnvolles geflossen, allen war damit geholfen und jeder konnte sein Gesicht waren.

  8. #127
    Avatar von UweFFM

    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    2.041

    Re: Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

    Zitat Zitat von marc",p="713766
    keine liebeskasper, keine geschichten über sponsoring der herz dame, keine geschichte über blaudächer etcetera
    wenn man also neben info´s über land und leute noch ein wenig lachen möchte, dann sind thai-foren immer besonders
    predestiniert
    es geht auch anders, Sponsoring des Herz Mannes ganz ohne Thailand: http://www.1001geschichte.de/

  9. #128
    antibes
    Avatar von antibes

    Re: Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

    Die Gschichten kenne ich live: Khaled etc.

  10. #129
    Avatar von sunnyboy

    Registriert seit
    10.09.2001
    Beiträge
    5.838

    Re: Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

    Asiaten koennen sehr gut mit Gefuehlen/Liebe spielen,dem ist kaum ein Farang-Mann maechtig.
    ich schon ;-D

    Gruß Sunnyboy

  11. #130
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.308

    Re: Kurze Frage: Ohne Geld geht nichts?

    Etwas mächtig sein heißt, es zu beherrschen.

    Sicherlich geht es aber nicht darum, es denen gleich zu tun, sondern das falsche Spiel zu durchschauen.

    Gruß

    Micha

Ähnliche Themen

  1. nur eine ganz kurze Frage
    Von brunon im Forum Sonstiges
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.08, 08:49
  2. AVI nichts geht mehr
    Von Tschaang-Frank im Forum Computer-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.07, 11:21
  3. Kurze Frage zum Reiskocher
    Von olisch im Forum Essen & Musik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 18.08.06, 19:50
  4. kurze Frage, kurze Antwort...
    Von ling im Forum Treffpunkt
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 12.04.06, 17:35
  5. Kurze frage...schnelle antwort ?
    Von MenM im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.01, 23:13