Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 96

Kritik erlaubt

Erstellt von zipfel, 12.08.2004, 21:24 Uhr · 95 Antworten · 6.569 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Bökelberger

    Registriert seit
    26.10.2002
    Beiträge
    2.130

    Re: Kritik erlaubt

    Zitat Zitat von Micha",p="159616
    Dort kann man nämlich mit einem Minimum an Wege- und Zeitaufwand von einer „Welt“ in die andere wechseln....

    Warum sollte sich der Bierkonsum, die Lesegewohnheiten oder das Lebensalter der Partnerinnen von anderen Personen negativ auf mein Befinden auswirken können ?

    @Micha
    du hast da vollkommen Recht. Erstens ist es tatsächlich so, dass man auch selbst in Pattaya ganz schnell von einer Welt in die andere wechseln kann. Wenn man will !

    Zum anderen ist es genau dieses negative Klischee, welches hier oft in D. durch Medien verbreitet wird. Da werden ganz bewusst ausnahmslos NUR die fettbeleibten, volltrunkenen, meist älteren Touristen mit superjungen Mädels gezeigt und schon ist die Sache rund. Warum die Medien das machen, dürfte wohl ziemlich klar sein.
    Traurig ist nur, wenn selbsternannte Qualitätstouristen versuchen, mit genau diesen oberflächlichen Bewertungen und Sprüchen sich selbst in ein besseres Licht stellen zu wollen. Gott sei Dank ist das aber ja eher die Ausnahme ! Mallorca ist auch NICHT NUR Ballermann !

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Kritik erlaubt

    @Tel

    Oberbayern & co.
    Würdest Du mir das bitte erklären? Auf Deine tolerante, nicht verallgemeinernde Art, natürlich.

    Karlheinz

  4. #53
    Tel
    Avatar von Tel

    Re: Kritik erlaubt

    Zitat Zitat von mrhuber",p="159629
    @Tel

    Oberbayern & co.
    Würdest Du mir das bitte erklären? Auf Deine tolerante, nicht verallgemeinernde Art, natürlich.

    Karlheinz
    Bitte schön:

  5. #54
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: Kritik erlaubt

    Mahlzeit

    Irgendwie scheine ich mich da etwas mißverständlich ausgedrückt zu haben:
    Unter" Normalo"verstehe ich nun mal n i c h t den etwas dekadenten "von oben herab blickenden"Teuro sondern, schon wie das Wort eigentlich besagt,den Durchschnittsurlauber mit allen Vor- und Nachteilen,allerdings mit einem Unterschied:
    Er hat Familie(irgendwie ist das im Eifer des Gefechtes wohl nicht so zur Geltung gekommen)und ich fühle mich (da ich auch noch das erstmal in Pattaya weilte)etwas von der Atmosphäre dieses Ortes sagen wir mal nicht so angezogen.
    Da ich nun leider nicht so der Experte in Sachen 5extourismus nebst Alkoholeskapaden etc.bin kann da wohl nicht so mitreden,aber es wäre doch mal ganz lustig Erfahrungen von Gleichbetroffenen zu lesen.
    War aber bisher sehr aufschlußreiche,Dank an alle Mitwirkenden!!!!

  6. #55
    irrlicht
    Avatar von irrlicht

    Re: Kritik erlaubt

    pattaya... die stadt der extreme.
    sicherlich ist das pattaya, das der 'normaltouri' erlebt, nicht thailand. leider ist es so, dass viele kaum ueber suedpattaya hinauskommen und dann meinen, pattaya zu kennen. pattaya bietet fuer jeden etwas: 'halligalli' fuer die einen, ruhe und erholsamkeit (jawol, auch das gibt's in pattaya und zwar auch 'typisch thai') fuer die anderen. - also ist im grunde genommen fuer jeden etwas dabei.
    der schlechte ruf (den viele leute nur allzugern glauben) ist halt durch die einseitige berichterstattung der medien entstanden.
    mir gefaellt es jedenfalls in pattaya und ich habe dort eigentlich immer meine 'basisstation', von der aus ich dann das land erkunde.

    gruss
    irrlicht

  7. #56
    mrhuber
    Avatar von mrhuber

    Re: Kritik erlaubt

    @tel

    danke für Deine ausführliche Erklärung.

    Womit Du einmal mehr die Hintergründe Deiner Argumentationen beweist.
    Oder besser, Deiner Argumentationstechnik.

    Karlheinz

  8. #57
    Avatar von x-pat

    Registriert seit
    06.11.2003
    Beiträge
    7.208

    Re: Kritik erlaubt

    Ah, wieder mal eine Pattaya Diskussion! Hatten wir schon lange nicht mehr. Tjaja, man kann die Stadt anscheinend nur lieben oder hassen.

    Zu meinen eigenen Erfahrungen kann ich nur sagen, ich habe selten Menschen gesehen die einem mit Bierflasche, im Zebra-Hemd, grünen Sporthosen, besoffen vors Auto rennen und dann über dann über das Verhalten von anderen Leuten im Strassenverkehr schimpfen. Bizarr! Ganz zu schweigen von den Bargirl Heerscharen. Ich würde dort gerne mal einen Dokumentarfilm drehen.

    Eine weitere Anregung wäre eine grosse Mauer um die Stadt herumzuziehen, damit die da nicht mehr herausfinden.

    Soweit mein sachlicher Beitrag zum Thema.

    X-Pat

  9. #58
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Kritik erlaubt

    Toleranz ist der Schlüssel zum Erfolg.

    Fette bierbäuchige Leute findest Du überall und nirgendwo.

    Pattaya kann schön sein. Es gibt sogar Farang- und Thai-Familien, die dort hinfahren.
    Meine Freundin sagte mal:"Many old Farang with Bargirls."
    Stört sie aber nicht.

    Solange man selber weiß wo man hingeht und was man tut ist alles n Ordung. Was andere über mich denken ist eine unwichtige Sache im Urlaub. Wenn ich mit einem vollgeschlabberten Unterhemd und einer Bierdose rumlaufe, muss ich mich nicht wundern wo mich die Leute hinkategorisieren.

  10. #59
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Kritik erlaubt

    Zitat Zitat von FarangLek",p="159743
    ...Wenn ich mit einem vollgeschlabberten Unterhemd und einer Bierdose rumlaufe, muss ich mich nicht wundern wo mich die Leute hinkategorisieren.
    Nun dürfte selbst das noch bei Dir eine gewisse Ästhetik ausstrahlen, da sich im zarten Alter von 16 (oder nun 17 ?) der Bierbauch noch nicht stark entwickelt haben dürfte ;-D

  11. #60
    Avatar von FarangLek

    Registriert seit
    05.04.2004
    Beiträge
    1.335

    Re: Kritik erlaubt

    Zitat Zitat von Kali",p="159755
    Nun dürfte selbst das noch bei Dir eine gewisse Ästhetik ausstrahlen, da sich im zarten Alter von 16 (oder nun 17 ?) der Bierbauch noch nicht stark entwickelt haben dürfte ;-D
    So schlimm ist es auch nicht.. bei 54 kg. :-)

    Aber ich würde doch nicht freiwillig schlodderig im Urlaub oder in Patty rumlaufen.
    Man kann auch bei Hitze noch einigermaßen gut rüberkommen oder benehmen, solage der Alkoholkonsum sich in Grenzen hält... ;-D
    Ich muss aber zugestehen, dass es kaum anders geht, wenn man mit einer Gruppe Säufern und Bargängern unterwegs ist, ist es auch Gruppenzwang und da fällt der Einzelne unter der Menge doch garnicht auf.
    Kommt auch immer auf's Umfeld an.

    Pattaya ist schön, genauso wie Bangkok.
    Schönheit ist relativ.



    FarangLek

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeiten erlaubt?
    Von iang im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.06.10, 15:21
  2. Birma erlaubt Handys
    Von messma2008 im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.10.09, 12:29
  3. .....prueche laut BGH erlaubt...
    Von Hippo im Forum Politik und Wirtschaft außerhalb Thailands
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 17.08.09, 09:35
  4. Harpunieren erlaubt?
    Von Denisss im Forum Treffpunkt
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 27.11.07, 15:53
  5. Küssen erlaubt?
    Von bernaldo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.07.03, 12:23