Seite 17 von 18 ErsteErste ... 715161718 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 175

Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

Erstellt von Piercer, 16.05.2005, 18:47 Uhr · 174 Antworten · 10.067 Aufrufe

  1. #161
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Wenns Euch die Art und Weise so aufstößt, warum antwortet Ihr dann?

    Stefan

  2.  
    Anzeige
  3. #162
    Amras
    Avatar von Amras

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Zitat Zitat von Piercer",p="270840
    Ich suche nie Streit und diesmal lass ich mich auch von Dir nicht provozieren.

    Ach und ich poste wann und wo und was ich will!!!
    Da muss ich dir fast recht geben, bis auf das wo...
    Wenn du stänkern willst wirst du hier immer member finden, die versuchen, dir contra zu geben.
    Wenn das deine Intention ist, hast du sicher deinen Spass.

    Deine Aussage daß du nie Streit suchst ist wohl ein Spässchen, das kein Leser deiner Posts ernst nehmen wird.

    Poste doch wann und was du willst, lass dich provozieren und wehre dich, aber wenn es dir hier nicht gefällt, warum gehst du nicht einfach?

    Weil du streiten willst!

    Darum meine Bitte:
    Dieses Forum ist nicht zum streiten da, die meisten wollen Informationen über Thailand, und wenn member unterschiedlicher meinung sind, können sie das normalerweise ausdiskutieren, ohne andere persönlich anzugreifen.

    Kannst du das auch?

    Kannst du das versuchen?

    Wahrscheinlich willst du nicht.

    Aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren.

    Gruß
    Robert

  4. #163
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Hallo,
    nun wir sind gerade dabei schon Dokumente zu besorgen, Urkunden die meine bereits in Thailand besorgt hat z.B. Scheidungsurteil, Sorgerechtstitel, alle möglichen beglaubigten Kopien ihrer Papiere. Die Kosten waren nicht hoch aber aufwendig weil sie die Dokumente von verschiedenen Behörden mehrerer Ortschaften besorgen musste. Aber von Deutschland aus mag ich gar nicht daran denken, wie lange das dauert.
    Unterstützung der Familie ist schon eine klare Sache wenn die Hilfe notwendig ist. Für ihre Mama und auch meiner Verlobten ist es notwendig. Das Geld das meine verdient reicht nicht. Habs ja selber erlebt, das kleine Geschäft wirft zu wenig ab. Also, für mich keine Frage. Hat mit Abzocken überhaupt nichts zu tun. Ist halt meine neue Familie, klein und ich habe Glück, liebe Menschen.
    Als ich dort war, war es ganz klar das ich das Essen bezahle, das Einkaufen bezahle auch die Sachen für die kleine Tochter kaufe. Mit tats nicht weh und ihre leuchtenden Augen entschädigten mich für die paar Bath . Die Dinge für meine Verlobte habe ich ihr auch gern gekauft, nicht teuer sehen aber toll aus.
    Nur die Verlobung war deutlich teurer, grins. Aber sie sah wirklich toll aus.

    Wingman

  5. #164
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    @Wingman

    Geld ist halt nur bedrucktes Papier wenn es nicht dazu dient das Leben(nicht nur sein eigenes) zu verbessern.

    Danke fuer Deinen Beitrag

    der

    Lothar aus Lembeck :bravo:

  6. #165
    Piercer
    Avatar von Piercer

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Zitat Zitat von wingman",p="270890
    Hallo,
    nun wir sind gerade dabei schon Dokumente zu besorgen, Urkunden die meine bereits in Thailand besorgt hat z.B. Scheidungsurteil, Sorgerechtstitel, alle möglichen beglaubigten Kopien ihrer Papiere. Die Kosten waren nicht hoch aber aufwendig weil sie die Dokumente von verschiedenen Behörden mehrerer Ortschaften besorgen musste. Aber von Deutschland aus mag ich gar nicht daran denken, wie lange das dauert.


    Wingman
    Genau das ist der springende Punkt, von Deutschland aus.....es denken wohl einige, alles ist ein Selbstläufer!!! :-)

  7. #166
    Piercer
    Avatar von Piercer

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    @Amras: Klar kann ich das!!
    @TJ: JA, und???Ich kenn Dich nicht und Du kennst mich nicht, und ich hoffe es wird so bleiben!!!

  8. #167
    Avatar von naklua

    Registriert seit
    02.08.2004
    Beiträge
    75

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Zitat Zitat von Piercer",p="270938
    @Amras: Klar kann ich das!!
    @TJ: JA, und???Ich kenn Dich nicht und Du kennst mich nicht, und ich hoffe es wird so bleiben!!!
    Da versäumst Du aber was, JT ist im Gegensatz zu Dir ein netter Kerl, der immer alles gibt um anderen zu helfen.
    Bei Dir ist es so das man jedes Wort auf die Goldwaage muß, denn sonst hat ja unser Kleiner das Gefühl angemacht zu werden.
    Wenn Du mit diesem Post auch so ein Gefühl hast ..... mir sowas von egal ...

  9. #168
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    @Lothar,
    leicht wird mir das künftig nicht mehr fallen, denn das ALG ist erheblich weniger. Meine braucht das Geld aber wirklich, das beginnt damit das die kleine Tochter immer etwas Geld für die Schule benötigt, die Medikamente für Mama (das Insulin, die Spritzen etc.),
    ich könnte das nicht machen und auf einmal sagen, sorry tut mir leid.
    Ich hätte ein besch....... Gefühl dabei .
    Lieber spare ich an mir selbst.

    Liebe Grüsse
    Wingman

  10. #169
    big_cloud
    Avatar von big_cloud

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    @Wingman
    wenn ich mir die monatliche Unterstuetzung fuer meine Kleine vom Mund absparen wuerde(Bier und Zigaretten)taet ich mir selbst wat gutes ;-D


    Arbeitsplatzbesetzer

    Lothar aus Lembeck

  11. #170
    RalfiFFM
    Avatar von RalfiFFM

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    @Wingman

    Nun und wo liegt da dann die Grenze? Ich falle jetzt mal in ein Extrem, d.h. die Holde kommt mit Ring am Patschehänden in die Republik. ALG ist ja nicht ganz so üppig und auch nicht mehr so dauerhaft. Es könnte, was ich niemandem wünsche, durchaus sein, dass es mit einer neuen Beschäftigung nicht so schnell wieder klappt und H4 droht. Nun stehen neue finanzielle Probleme in Thailand an und was dann? Nulldiät? Oder Madam muß auf andere Einnahmequellen ausweichen? Was dann? Ach ja, alles schon passiert...

    Um es kurz zu machen bei soviel Familiensinn - bleib auf dem Boden der Tatsachen und leg für die eine Grenze fest, die dann aber auch bestand haben muß, um selber dabei nicht unter die Räder zu kommen.

Seite 17 von 18 ErsteErste ... 715161718 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?
    Von Küstennebel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.10.07, 11:17
  2. frist für unterlagen von einem AA zum AA
    Von antibes im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.07, 10:48
  3. Jahresvisum-Unterlagen
    Von Claude im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.06, 12:47
  4. Legalisierte Unterlagen - Aushändigung ???
    Von DrCendra im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.10.04, 12:26
  5. Unterlagen Heiratsvisum
    Von Nuckel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 15:31