Seite 10 von 18 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 175

Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

Erstellt von Piercer, 16.05.2005, 18:47 Uhr · 174 Antworten · 10.013 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Auch die Familie will kräftig am blöden Falang absahnen. Das ganze Geldgetue der Thai-Familie , die ich kenne, kotzt mich an. Bettler sind mir da viel sympatischer.
    Zuletzt meinte die Olle : "Can you give me a new house".
    Das beweist einmal wieder dass es in der Regel besser ist von englischsprachigen Damen aus der thailändischen Region die Finger zu lassen !



    ;-D

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Wie ich es meiner kleinen versprochen hatte ;-D
    und um alle im Dorf zu beeindrucken gab es an Brautgeld
    1.999.999,99 Baht (die neuner für viel Glück)

    Sie hat sich Gold ausgesucht 19 Baht (wie auf den Fotos zu sehen)

    Hatte auch nicht unbedingt etwas mit dem Gesellschaftlichen Stand zu tun, mehr mit Liebe

    Ob Du das Brautgeld ganz oder teilweise zurückbekommst ist Verhandlungssache.
    würd ich nie wollen, warum denn erst schenken. Die Mutter benutzt das Geld um Ihren Enkeln jetzt eine erstklassige Schulausbildung zu bieten und evtl. die Krankenhauskosten für Ihren Mann zu begleichen (keine Angst haben keine kranke Kuh)

  4. #93
    Rene
    Avatar von Rene

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    @Olli,

    ich bin schwer beeindruckt. Meine Hochachtung.


    René

  5. #94
    Avatar von Johann

    Registriert seit
    09.04.2005
    Beiträge
    413

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    @Stefan,

    Dabei sollte man im Hinterkopf behalten, das das Thaigold in Europa keinen grossen Wert hat, da es einen grossen Kupferanteil hat.
    bei dieser Aussage muss ich Dich ein wenig berichtigen. Thaigold wird keineswegs mit Kupfer legiert, dass passiert eher in der Türkei, daher kommt auch das sogenannte Rotgold.

    Der reine Goldgehalt bei sogenanntem Thaigold liegt um die 92 % Feingold und das behält seinen Wert überall auf der Welt und ist ohne Probleme an Juweliere zu verkaufen. Gold ist und bleibt Gold, gleichwohl wo es herkommt und der geringe Rest an Legierung wird nur gebracuh, um die Schmuckstücke zu härten damit sie nicht zu weich für den alltäglichen Gebrauch sind.

    Johann

  6. #95
    Avatar von rainers

    Registriert seit
    28.11.2003
    Beiträge
    638

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    @Olli

    das ist hammerhart grosszügig.

    Hast du auch Häuser gebaut ?

  7. #96
    Avatar von Olli

    Registriert seit
    09.01.2004
    Beiträge
    2.899

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Hast du auch Häuser gebaut
    wofür wir leben doch in D

  8. #97
    Avatar von Ralf_aus_Do

    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    3.787

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Zitat Zitat von Olli",p="246715
    Hatte auch nicht unbedingt etwas mit dem Gesellschaftlichen Stand zu tun, mehr mit Liebe
    Uneingeschränkt: [highlight=yellow:150360499f]Genauso ist es![/highlight:150360499f]
    Olli hat damit nichts anderes gesagt als: Beziehungen sind kein Nullsummenspiel. Allen müßte klar sein, daß beide Partner die eine Beziehung eingehen Einschränkungen in Kauf nehmen, um auf der anderen Seite Vorteile zu haben. Es gibt Beziehungen in denen bei beiden Parteien die Vorteile überwiegen, diese Situation ist die einzige anzustrebene.

  9. #98
    Avatar von Leipziger

    Registriert seit
    24.06.2003
    Beiträge
    3.872

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Das Gold dient als Sicherheit für die Braut, dmait sie das Gold im Notfall versetzen kann und Geld hat.
    Ich lese hier über mehrere Seiten hinweg nur noch Gold , Gold , Gold.................. :O

    Ist ja wie bei den Spaniern als sie über die Inkas herfielen......... ;-D

    Nach meinen Beobachtungen kann man die ganzen goldbehangenen Tussis nehmen so wie sie sind und in die Tonne kloppen !



  10. #99
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    @Ollie

    Deine Einstellung ist . Was vielleicht in meinem Post fehlte, ist das wenn man das Geld zurückbekommt, man um die Zahlung eines regelmässigen Obulus für die Eltern nicht herumkommt.

    Eeds Familie ist nicht auf das Geld angewiesen. Das das Geld bei der Hochzeit präsentiert werden muss scheint wohl Tradition zu sein.

    Stefan

  11. #100
    a_2
    Avatar von a_2

    Re: Was kostet es für die Mia die Unterlagen zu beschaffen..

    Zitat Zitat von Johann",p="246717
    (...)Thaigold wird keineswegs mit Kupfer legiert, dass passiert eher in der Türkei, daher kommt auch das sogenannte Rotgold(...)
    Danke Johann wieder was gelernt. Hatte das mal so gelesen oder gehört.

    Stefan

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fehlende Sterbeurkunde und wo ist sie zu beschaffen....?
    Von Küstennebel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.10.07, 11:17
  2. frist für unterlagen von einem AA zum AA
    Von antibes im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.07, 10:48
  3. Jahresvisum-Unterlagen
    Von Claude im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.06.06, 12:47
  4. Legalisierte Unterlagen - Aushändigung ???
    Von DrCendra im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 19.10.04, 12:26
  5. Unterlagen Heiratsvisum
    Von Nuckel im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.08.04, 15:31