Seite 13 von 18 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 178

Was kostet eine Party in Thailand!

Erstellt von Royalty, 14.09.2016, 11:24 Uhr · 177 Antworten · 6.211 Aufrufe

  1. #121
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von Royalty Beitrag anzeigen
    Würd ich ja gern machen, mit der Familie zusammen planen. Aber da werde ich irgendwie raus gehalten. Meine Verlobte plant immer, sagt mir dann, was Sie sich vorstellt und was ihre Familie da machen möchte. Aber richtig in die Planung einbezogen werde ich nicht.... dafür müsste man mir erstmal erklären, was für Vorstellungen man hat und wie das Ganze laufen soll.

    Aber auf solche Fragen, bekomme ich nur kurze Antwort, dass es alles einfach ist und ich mich um nichts kümmern müsse, da ja alles organisiert sei.
    halten wir mal fest die Kosten für die Bewirtung sind nicht zu hoch, das ist doch schon mal gut.

    Irgendwann wirst du lernen müssen das Thais anders als wir ticken und es mit Organisation nicht so drauf haben wie wir, irgendwie klappt das zwar alles trotzdem aber eben ohne durchstrukturierter Planung oder das was wir darunter verstehen.

    Kleines Beispiel aus meinem Alltag.

    ich werde zu einem Grillfest eingeladen das in einer Woche stattfinden soll und wo eine Vielzahl von Gästen kommen wird Es geht um 15:00Uhr los mit open End. Ich sage also vielleicht kann ich kommen, das wars. Oder ich will definitv kommen, dann sage ich also zu.

    Bei meiner Frau sieht das gleiche komplett anders aus.

    Sie wird eingeladen und sagt weder zu noch ab, sondern "oh tolle Idee", sie weiß nicht ob sie kommen will oder kann. Dann teilt sie mir mit das sie an dem Tag eventuell nicht zu Hause sein wird, oder sie teilt mir nichts im Vorfeld mit. Ab jetzt geht jeden Tag das Telefon
    und es wird mit allen Freundinnen besprochen ob hingefahren wird und wenn ja wie und wer mit wem. Das zieht sich bis zum Tag der Feier hin wo immer noch nicht klar ist wer mit wem fährt, wer wen abholt und wann. Zwischendurch entsteht dann schon mal rtichtig Ärger wenn das Telefon nicht mehr stillsteht und keiner mehr weiß was eigentlich Sache ist weil alles mögliche ständig verändert wird, oder vergessen wird die wesentlichen Daten zu übermitteln.

    Also in etwa so

    Pim kommt nachmittags zu Noy, Weo muss aber noch bis 14Uhr arbeiten und wenn Weo dann da ist dann kommt die andere Noy zu Noy und dann fährt man gemeinsam zu Pim........ ach ne. die fährt ja mit Suwanah und Pompet. Da Suwanah weiß wie man da hinkommt muss sie also besser noch bei Noy vorbeikommen, nein nicht bei dieser Noy sondern bei der anderen Noy, Suwannah muss aber schon um 10Uhr los, oder vielleicht doch nicht, falls Pompet dann keine Zeit hat, weil sie eventuell erst in Hannover ist und vor abend vielleicht dann doch nicht kann.....

    So in etwa geht das tagelang und wenn sie dann irgendwann alle losgefahren sind haben sie keine Adresse bei und wissen nur irgendwo in Bremen, dort suchen sie eine Frau die Bo heißt, ohne Adresse, ohne Telefonnumer von dieser Bo.

    Das sind meine Erfahrungen mit meiner Frau und ihren Freundinnen, das läuft bei jeder Party so oder ähnlich ab und das seit 25 Jahren,
    die werden nicht schlauer.

    Wie sollten solche Leute also mit Dir irgendwas besprechen von dem sie selbst noch nicht wissen wie und was es wird.
    Vielleicht hilft dir das ein wenig, mein Rat an dich lass die machen, achte auf die Kohle und übe Dich in Geduld und Nachsicht, Du wirst diese Tugenden in den nächsten Jahren noch oft brauchen.

    Das Fleischkaufen stellen wir uns einfach vor, ab in den Metzgerladen und bestellen dann wird pünktlich geliefert, dauert 10 Minuten so eine Fleischbestellung, nicht aber im Isaan bei der Hochzeit.

    Mein Schwiegervater ist Tagelang im Dorf und den Nachbardörfern unterwegs gewesen um die beste Kuh das beste Schwein zu finden, da wird natürlich erstmal überall gelabert, gegessen und getrunken und es dauert ewig bis die richtige Kuh und das richtige Schwein zum richtigen Preis gefunden wird.

  2.  
    Anzeige
  3. #122
    Avatar von papa

    Registriert seit
    25.06.2012
    Beiträge
    763
    Eine schöne Schilderung. Ich hab's mittlerweile aufgegeben, die Planungen meiner Gattin und ihrer Freundinnen irgendwie zu verfolgen oder zu kommentieren. Ich lass mich einfach überraschen, was am fraglichen Tag denn nun passiert oder auch nicht. Denn jedwedes Engagement meinerseits ist Makulatur, am Ende kommt doch alles ganz anders. Und alle sind damit zufrieden

  4. #123
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von papa Beitrag anzeigen
    Eine schöne Schilderung. Ich hab's mittlerweile aufgegeben, die Planungen meiner Gattin und ihrer Freundinnen irgendwie zu verfolgen oder zu kommentieren. Ich lass mich einfach überraschen, was am fraglichen Tag denn nun passiert oder auch nicht. Denn jedwedes Engagement meinerseits ist Makulatur, am Ende kommt doch alles ganz anders. Und alle sind damit zufrieden
    so siehts aus, 555

  5. #124
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    da hab ich noch eine Geschichte von vor ein paar Jahren.

    Ich mit Frau und Kind und Freund in Bangkok im Malaysia Hotel, heute ist ein wichtiger Tag denn......................

    die Familie kommt uns heute besuchen, also Bruder, Schwestern und Eltern evtl mit Anhang also ca zwischen 9 und 20 Personen, es gibt auf meine Nachfrage weder eine Uhrzeit, noch sonstige weitere Informationen darüber wer nun wirklich kommt und was man denn so vorhat, essen gehen ist klar...... aber wo und wann???????

    Das bedeutete für mich den ganzen Tag im Hotel zur Verfügung zu stehen ohne zu wissen wann mein Erscheinen denn nun eigentlich erwünscht ist. Dann trudelten so zwischen 14 bis 19Uhr ca 7 Personen ein die ohne Ende palaverten und mein Bier tranken, wobei sich für mich hinterher erst rausstellte das einer der Männer lediglich ein Taxifahrer war der sich einfach mal den Nachmittag freigenommen hatte und den keiner wirklich kannte, 5555

    Plötzlich war Hektik im Raum und die Leute verließen das Zimmer, mich hätte man fast vergessen, aber auch ich kriegte noch die Kurve.
    Der erste Teil der Truppe stieg in ein Taxi und weg waren sie, wir stiegen ins nächste Taxi und hinterher, allerdings wusste niemand wo es hingehen sollte, also fuhr das zweite Taxi hinter dem ersten her und irgendwann verlor man sich aus den Augen.

    Da standen wir nun und überlegten was zu tun sei, also kurzerhand ausgestiegen um mit diesem Trupp was essen zu gehen, wir schlendern so rum, meine Laune auf dem Tiefpunkt weil alles so chaotisch war und meine Frau im ersten Taxi das jetzt verschwunden war.

    Als wir so schlendern hören wir Rufe, es ist meine Frau und der Trupp des ersten Taxis die wir nun zufällig wiedergefunden hatten, für Thais ist das kein Problem, es wurde gelacht und gescherzt und dann das Essen bestellt. Das ging dann noch zwei Tage so weiter bis wir dann die gesamte Familie durch hatten. Einmal und nie wieder sowas

  6. #125
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.703
    Zitat Zitat von Royalty Beitrag anzeigen
    Also, was wir über die Zukunft geklärt haben, ist eigentlich ganz eindeutig gesagt worden. Sie sagt, dass sie arbeiten will und das sie ihre Familie von dem Geld unterstützen will, was sie selbst verdient, auch wenn es lange dauert bis sie einen Job findet. Bis dahin übernehme ich das, was sie jetzt monatlich zur Familie schickt... 5000 Baht... mehr nicht. Ein Haus und eine Farm ist bereits vorhanden.

    Wir haben öfters darüber gesprochen. Und Sie hat immer betont, dass wir alles "zusammen" machen wollen. Und Sie hat mir sehr oft zu verstehen gegeben, dass sie sich nicht auf meine Kosten ausruhen möchte.... sie hat klare Vorstellungen von der Zukunft, mit Arbeit, Kind und Kegel.... obs so kommt.... Ich hoffe es.....
    hört sich gut an warum nicht.
    na dann, Alles Gute,schief gehen kann immer was,egal Thai-D oder D-D..
    Wie gesagt sie meinte es wahrscheinlich wirklich nicht böse und wollte dir die Vorbereitung abnehmen.

  7. #126
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    10.703
    Zitat Zitat von rolf2 Beitrag anzeigen

    Da standen wir nun und überlegten was zu tun sei, also kurzerhand ausgestiegen um mit diesem Trupp was essen zu gehen, wir war. schlendern so rum, meine Laune auf dem Tiefpunkt weil alles so chaotisch war und meine Frau im ersten Taxi das jetzt verschwunden

    Als wir so schlendern hören wir Rufe, es ist meine Frau und der Trupp des ersten Taxis die wir nun zufällig wiedergefunden hatten, für Thais ist das kein Problem, es wurde gelacht und gescherzt und dann das Essen bestellt. Das ging dann noch zwei Tage so weiter bis wir dann die gesamte Familie durch hatten. Einmal und nie wieder sowas
    schöne Geschichte.
    Interessant in welch komische Sippe mancher einheiratet.Aber gut,wie soll man das vorher wissen.

  8. #127
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.565
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    Du klingst langsam wie Meister Yoda .
    Noe, ich versuche nur ihn etwas strukturierter daran gehen zu lassen. Also durchaus konstruktiv.

  9. #128
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.274
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    schöne Geschichte.
    Interessant in welch komische Sippe mancher einheiratet ...
    Solange alle Beteiligten glücklich sind, ist es doch o.k. Unpassend finde ich es nur, wenn solche Erlebnisse als allgemein Thailandtypisch bezeichnet werden.

  10. #129
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    schöne Geschichte.
    Interessant in welch komische Sippe mancher einheiratet.Aber gut,wie soll man das vorher wissen.
    nach all den Jahren halte ich das für ziemlich typisch Thai, also eher die Regel, die besser strukturierten sind im Organisieren auch nicht viel besser weil eben der große Rest der Thais nicht organisiert ist.

    Ich hab auch mal ein Ticket nach Koh Chang gekauft und bin dann los mit dem Boot, das war noch vor der Fährverbindung, als wir in Sichtweite von Chang sind ruft ein Fischer rüber das alles ausgebucht sei. Also wird umdisponiert und es wird nach Koh Kharm gefahren.
    Eine der schönsten Inseln die ich bisher kennengelernt habe auch wenn ich diese Insel eigentlich nicht gebucht oder angesteuert hatte.

  11. #130
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    16.016
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Solange alle Beteiligten glücklich sind, ist es doch o.k. Unpassend finde ich es nur, wenn solche Erlebnisse als allgemein Thailandtypisch bezeichnet werden.
    sagen wir so, es ist leicht möglich in Thailand überrascht zu werden. Es sind meine Erfahrungen und auf keinen Fall zu verallgemeinern.
    Ähnlichkeiten mit Orten und Personen sind rein zufällig und nicht beabsichtigt.

Seite 13 von 18 ErsteErste ... 31112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kostet ein Computerspiel in Thailand?
    Von kailew im Forum Treffpunkt
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 26.02.05, 08:47
  2. Was kostet ein Rai auf dem Land ?
    Von lacher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.05.04, 21:11
  3. Was kostet ein PC in Th
    Von nakhon im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.04, 10:57
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 00:01
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.03, 15:20