Seite 10 von 18 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 178

Was kostet eine Party in Thailand!

Erstellt von Royalty, 14.09.2016, 11:24 Uhr · 177 Antworten · 6.214 Aufrufe

  1. #91
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Da in meinem/ unserem Bekanntenkreis nicht eine einzige Thai ist, die sich mit Gold behängt, liegt dies wohl am Bekanntenkreis Deiner Frau oder Dir selbst.
    .......................
    Auf die Idee, dass deine Bekannten einfach zu arm sind, um für ihre Frauen Gold zu kaufen kommst du nicht.

  2.  
    Anzeige
  3. #92
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.132
    Zitat Zitat von Yogi Beitrag anzeigen
    Auf die Idee, dass deine Bekannten einfach zu arm sind, um für ihre Frauen Gold zu kaufen kommst du nicht.
    Ein Goldkettchen für 10.000 Baht kann sich jede leisten...

    Ich denke aber, dass diese Goldschmuck Rallye nur dort funktioniert, wo es menschliche Defizite gibt.

  4. #93
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    24.933
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Ein Goldkettchen für 10.000 Baht kann sich jede leisten...

    Ich denke aber, dass diese Goldschmuck Rallye nur dort funktioniert, wo es menschliche Defizite gibt.
    Das ist ein Argument für jemanden, der es nicht hat.

  5. #94
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.542
    Dass die pro-Kopf Verschuldung in Thailand im Weltdurchschnitt sehr weit oben rangiert, dürfte eigentlich jedem in Thailand lebenden Auswanderer schon aufgefallen sein, oder anders weit zur Kenntnis gelangt

    Ich habe letztes Jahr mal so was gelesen von 450,000 THB pro Einwohner Thailands. Also auf circa 65 Millionen Bevölkerung gerechnet.

    Kann sich nun jeder eine Vorstelllung davon machen, was dies bedeutet.

    Eine wesentliche Zahl von den 65 Millionen sind ja erst Kinder oder schon Senioren.

    Der nächste Crash ist sicher

  6. #95
    Avatar von crazygreg44

    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    4.542
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    In dieser Verallgemeinerung ist das schlicht Bloedsinn und weisst dich nicht gerade als Kenner des Landes aus.
    leider, wenn man Statistiken glauben darf: die Pro-Kopf Verschuldung der 65 Mllionen Bevölkerung steht bei 450,000 Thai Baht. Habe ich letztes Jahr irgendwo gelesen.

    Man bedenke: bei den 65 Millionen sind die Kinder und Greise schon mit eingerechnet!

  7. #96
    Avatar von Socrates010160

    Registriert seit
    05.04.2011
    Beiträge
    8.132
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Dass die pro-Kopf Verschuldung in Thailand im Weltdurchschnitt sehr weit oben rangiert, dürfte eigentlich jedem in Thailand lebenden Auswanderer schon aufgefallen sein, oder anders weit zur Kenntnis gelangt

    Ich habe letztes Jahr mal so was gelesen von 450,000 THB pro Einwohner Thailands. Also auf circa 65 Millionen Bevölkerung gerechnet.

    Kann sich nun jeder eine Vorstelllung davon machen, was dies bedeutet.

    Eine wesentliche Zahl von den 65 Millionen sind ja erst Kinder oder schon Senioren.

    Der nächste Crash ist sicher


    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    leider, wenn man Statistiken glauben darf: die Pro-Kopf Verschuldung der 65 Mllionen Bevölkerung steht bei 450,000 Thai Baht. Habe ich letztes Jahr irgendwo gelesen.

    Man bedenke: bei den 65 Millionen sind die Kinder und Greise schon mit eingerechnet!

    Thailands Staatsverschuldung beträgt lediglich 40 % des BIP. Im Vergleich dazu Japan mit 250 % und Deutschland mit 60 %

  8. #97
    Avatar von chonburi

    Registriert seit
    26.02.2014
    Beiträge
    1.083
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    für dessen Wert ich im Isaan wahrscheinlich ermordet worden wäre
    ...wahrscheinlich eher nicht ...

    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen

    Und ich habe die ganze Zeit gesessen und nicht gekniet, das äh....war mir wichtig.
    Bei Veranstaltungen die sich mal etwas ziehen können wird mir auch von Thai Seite aus gerne mal angeboten mich auf den Stuhl zu setzen statt wie alle anderen auf den Boden . Die Thais wissen da durchaus dass die Gräten des Farang nicht ganz so geschmeidig sind .

    Sich mit dem Stuhl lässig breitbeinig vor die versammelte Truppe aus dem Tempel oder vor die Schwiegermutter zu setzen während alle anderen knien wirst Du ja hoffentlich nicht gemeint haben .

  9. #98
    Avatar von Volker M. aus HH.

    Registriert seit
    22.02.2007
    Beiträge
    4.565
    Die Debatte nimmt einen aehnlichen, voellig sinnbefreiten Verlauf wie die ueber Sinsod.

    Eine traditionell Hochzeit kann regional oder in Abhaengigkeit des sozialen Umfeldes voellig unterschiedlich ablaufen.
    Da kann explizit eingeladen werden, was einer Aufforderung zur Refinanzierung gleichkommt, eine Protzhochzeit in einem Hotel oder einfach eine offene Veranstaltung.

    300 Baht ist aber definitiv zu wenig. Ueblicherweise werden die Tische eingedeckt und es steht mindestens eine Flasche Sangsom auf dem Tisch, besser natuerlich red lable. Die kostet schon locker 280 Baht. 350 Gaeste klingt nach dem ueblichen Tischwechsel.

    Mein Rat: Zahl die 100.000 und halt die Klappe. Das ist mehr als guenstig. Ich habe 50.000 fuer knapp 100 Leute in der Pampa bezahlt.
    Oder besprich das in Ruhe mit deiner Familie und mache eine vernuenftige Hochzeitsplanung.
    Hier wirst du nur "ich zahl gar nichts" oder Forenmillionaere erhalten.

  10. #99
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    3.658
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Ich habe letztes Jahr mal so was gelesen von 450,000 THB pro Einwohner Thailands. Also auf circa 65 Millionen Bevölkerung gerechnet.
    Und wenn du in der Peripherie Bangkoks und der Provinzstädte rumfährst, dann sieht du auch, wohin dieses Geld geflossen ist und weiter fließt: in Häuser, Condos und Fahrzeuge. Ein Mooban-Häuschen, von der Bank finanziert, erfüllt die Schuldenquote für 6 Thais. Der Pickup davor, und man ist bei 7.

    Wenn die Raten nicht mehr bedient werden können, gehen Häuschen und Pickup zurück zur Bank.

    Welcher Gegenwert steht der Staatsverschuldung in Europa gegenüber?

    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    Der nächste Crash ist sicher
    Man weiß halt nicht ob er morgen kommt, oder nächstes Jahr, oder erst in 20 Jahren.

  11. #100
    Avatar von croc

    Registriert seit
    30.04.2014
    Beiträge
    1.276
    Zitat Zitat von crazygreg44 Beitrag anzeigen
    leider, wenn man Statistiken glauben darf: die Pro-Kopf Verschuldung der 65 Mllionen Bevölkerung steht bei 450,000 Thai Baht. Habe ich letztes Jahr irgendwo gelesen.

    Man bedenke: bei den 65 Millionen sind die Kinder und Greise schon mit eingerechnet!
    Schon bemerkenswert:https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_...sschuldenquote

Seite 10 von 18 ErsteErste ... 89101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kostet ein Computerspiel in Thailand?
    Von kailew im Forum Treffpunkt
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 26.02.05, 08:47
  2. Was kostet ein Rai auf dem Land ?
    Von lacher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.05.04, 21:11
  3. Was kostet ein PC in Th
    Von nakhon im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.04, 10:57
  4. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 00:01
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.03, 15:20