Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 108

Was kostet die Mia....

Erstellt von Joerg_N, 26.01.2013, 08:30 Uhr · 107 Antworten · 9.267 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ....... das dingens würde ich mir an deiner stelle in minga, zumindest eu weit, patentieren lassen
    Wie wäre es mal mit halbwegs deutschen und verständlichen Sätzen, wenn Du mit mir in Kommunikation treten willst? Ich verstehe kaum etwas, was Du von mir möchtest.

  2.  
    Anzeige
  3. #82
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    thx,

    ....... kennste ggf. auch noch aus kindertachen, was du nicht willst .....

    nö, die farangs im los sind anders und hier im board der freunde thailands kein thema

    willste dir net anderweitig (b)kabbeln

    Ich habe nicht einen Satz von Dir verstanden. Versuch es doch bitte nochmal in einem ordentlichen Deutsch.

  4. #83
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von phitim Beitrag anzeigen
    Ich verstehe kaum etwas, was Du von mir möchtest.
    Zitat Zitat von phitim Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht einen Satz von Dir verstanden.
    Scheint öfters vorzukommen.

    An tiras Formulierungen liegt es eher nicht. Denn andere verstehen die schon.

  5. #84
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen
    was kostet eine mia???
    kurze antworten
    1. nicht weniger wie ein singleleben
    2. sie koste mind 15k
    3. sie kann auch 100k kosten oder mehr, waere auch nicht zuviel , was auch nichts macht, solange die kosten im verhaeltniss zum einkommen/vermoegen stehen.
    so...................isses
    weil es so schoen ist, und spass macht immer um kosten einer mia zu reden ( was tootaler schwachsinn ist ), muss ich meinen ausfuehrungen ja noch was zu fuegen. obiges betrifft ja mehr oder weniger nicht ne richtige mia , sondern ne temporaere mia oder mia noi, ne richtige mia, die kostet ja eigentlich mehr....., und steht meist in keinem richtigen verhaeltniss zu geld oder vermoegen, da die betraege auch hoeher seind, auch wenn sie als Professorin arbeitet , wie die meisten.

    denn wenn wir einen durchnittsfall in Th nehmen.
    ---average 65 jaehriger lernt seine traummia kennen, ( diese bekommt natuerlich kein Geld und kostet auch nicht )--
    ---loest LVs auf und investiert 4 mio thb in haeuschen in thailand , sowie 2 mio fuer hund,auto und.....
    ---macht 6 mio
    ---durchn lebenswertwartung 12 jahre
    ---dannach bleibts bei der mia
    ---macht pro jahr 500k oder 40.000 plus geschenke ( oder gibts die auch nicht??)

    .....das schoene daran ist doch, das man in DE fuer dieses Geld keine 20 jahre odermehr, juengere mia bekommen wuerde, die wuerde erst bei einem 10x hoeheren betrag zu findn sein

    die berechnung der kosten einer mia sind so laecherlich ,wie das ewige thema " meine ist anders "...................

  6. #85
    wasabi
    Avatar von wasabi

    lieber 10x Winterausrüstung als eine DACH Emanze!

    Zitat Zitat von Franky53 Beitrag anzeigen
    ...nicht zu vergessen die Winterkleidung die eine Dachbraut mit in die Ehe bringt....
    Die erste Überlebensausrüstung für den Deutschen Winter meiner Frau lag so bei 800 EUR inkl. 2 Paar Winterschuhe/ Stiefel. Wie auch immer ... eine DACH Frau kommt für mich als Partnerin nicht mehr in Frage. Habt Ihr die Diskussion um Brüderles Äusserungen gegenüber einer jungen Journalistin mitbekommen? Unglaublich, unsere DACH Emanzen ...

  7. #86
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.474
    Zitat Zitat von funnygirlx Beitrag anzeigen


    .....das schoene daran ist doch, das man in DE fuer dieses Geld keine 20 jahre odermehr, juengere mia bekommen wuerde, die wuerde erst bei einem 10x hoeheren betrag zu findn sein

    die berechnung der kosten einer mia sind so laecherlich ,wie das ewige thema " meine ist anders "...................
    ich nehme an ,du gehst von dir aus.

  8. #87
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    An tiras Formulierungen liegt es eher nicht. Denn andere verstehen die schon.
    Grundsätzlich kann ich ihn schon verstehen! Welcher Nichtbaier kennt schon "minga" (München)?
    Mir geht es als regelmäßigem Mitforisten mit versch. anderen Bezeichnungen genauso (z.B. amphoe, Expat, Mogwai, Kineau, Mia noi, atm, gelbe/rote, usw.)
    Ich hatte bei den Mods schon mal angeregt, eine ständige Frage-Übersetzungs-Liste einzuführen, aber wurde trotz Interesse nix draus!

  9. #88
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Scheint öfters vorzukommen
    Ja, das kommt sehr oft vor, dass ich tiras eigenwilliges Deutsch nicht verstehe.
    Und nach meinen bisherigen Beobachtungen bin ich nicht der Einzige.

  10. #89
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.311
    Zitat Zitat von Hermann2 Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich kann ich ihn schon verstehen! Welcher Nichtbaier kennt schon "minga" (München)?
    Als Auswärtiger sollte man mal den "Josef Filser" lesen. Hinterher versteht man mehr...

  11. #90
    Avatar von Hermann2

    Registriert seit
    05.02.2012
    Beiträge
    4.676
    Zitat Zitat von Micha L Beitrag anzeigen
    Als Auswärtiger sollte man mal den "Josef Filser" lesen. Hinterher versteht man mehr...
    Oder das hier benützen Deutsch-Bairisches Wrterbuch fr bersetzungen auf Bayerisch
    Da Filser hat übrigens "Minken" gschriebn!

    "Ich bin der Jozef Filser, kgl. Abgeorneter im Barlamend.Ich bin gebohren am 16. Sedember 1856 in Mingharding, Bosd daselbst, als der Sohn des Silfester und der Ursuhla Filser. Ich bin fon meinen Beruf Oegonohm und durch das Ferdrauen des Folkes barlamendarrischer Abgeorneter. Ich habe die Schule in Mingharting besucht und auch zu meiner Follkomenheid das Mäzgerhandwerg erlehrnt bis ich das elderliche Anwesen iebernahm und es noch besieze. Die Milidärzeid habe ich Gozeidank in Minken zugebracht bein 2. Regament und ohne Schtrafe und bin ferheirated mit Maria Billmoser aus Sinzing wodurch man jez meinen Lebenslauf kent. Ich habe als Man des Folkes nichd gewißt das ich zur Regirung beruhfen bin sontern inser hochwirninger her Bfarrer hat es entdekt. Seit 1899 gehere ich zum Barlamend und ist es mein Bemiehen gerechd zun regihren. Ich bin bei dem Zendrum und mus bemergen das ich meinen Bardeischwuhr immer drei gehalden hawe." Josef Filser

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 7891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kostet ein Kind?
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.07.09, 11:20
  2. Frau kostet
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.05.05, 12:17
  3. Was kostet ein Elephant?
    Von Chak2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 22:07
  4. Was kostet ein Rai auf dem Land ?
    Von lacher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.05.04, 21:11
  5. Was kostet ein PC in Th
    Von nakhon im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.04, 10:57