Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 108

Was kostet die Mia....

Erstellt von Joerg_N, 26.01.2013, 08:30 Uhr · 107 Antworten · 9.259 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    jo,

    ...... und unsere farang leidensgenossen verhalten sich im los selbstredend gaanz anders
    tira, lies bitte richtig! Es geht um die Thais in Deutschland.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    jo,

    ..... iss vergleichbar mit einem saudi, der nach d fliecht, im adlon logiert und dir offenbart, er habe ja im grunde genommen die knete net. das nimmste dem unbesehen ab. iss wohl alles ne sache des betrachters
    Häh? Kannst Du das mal verständlich erklären? Oder hast Du mal wieder nicht verstanden, was ich geschrieben habe?

  4. #73
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von tulogu Beitrag anzeigen
    Daher, ja, man muß sich da auf jeden Fall früh klarmachen, was finanziell auf einen zukommt. Man kann langsam anfangen, aber irgendwann kommt der Punkt, wo man es nicht mehr einfach aus der Portokasse zahlt und wo man sich überlegen sollte, ob man das machen kann und will und dafür wohl auch Einschränkungen in anderen Bereichen machen will. Im Endeffekt zählen jedoch die gleichen Werte wie bei jeder Beziehung: Verläßlichkeit, Ehrlichkeit usw. Denn mal ehrlich, bei einer rein deutschen Ehe sieht es am Ende auch finanziell oft nicht besser aus, wenn diese Eigenschaften fehlen.
    Wichtig dabei ist, dass Du auch mal irgendwie austestes, ob Deine Verlobte wirklich mit Dir an einem Strang ziehen wird, was finanzielle Aspekte betrifft. Sofern Du kein Beamter bist, kann Dich auch mal die Krankheit oder Langzeitarbeitslosigkeit/Arbeitslosigkeit treffen. Viel zu sehr habe ich davon mitbekommen, wenn die finanziellen Aspekte in der Ehe nicht mehr stimmen, dass gerade dann aus der Ehe ausgebrochen wird. Und die Verantwortung im Falle einer Scheidung, wenn Du ihren Sohn möglicherweise sogar adoptiert hast, kannst Du dir sicherlich vorstellen. Die Motive wieso das Kind bereits jetzt schon hier sein soll, kannst nur Du und Deine Verlobte beantworten. Das Risiko einer Scheidung bei einer binationalen Ehe mit einer Thai ist natürlich höher, weil zum Teil unsere Wertvorstellungen für eine Ehe der Thai fehlen und damit viel unbedachter umgegangen wird.

  5. #74
    Avatar von lucky2103

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    11.393
    Ich find's immer wieder wunderlich, wie sich manche Leutz zum Idioten machen - oder einfach nicht kapiert haben, wie der Umgang in einem Forum funktioniert.

  6. #75
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von phitim Beitrag anzeigen
    tira, lies bitte richtig! Es geht um die Thais in Deutschland.
    thx,

    ....... kennste ggf. auch noch aus kindertachen, was du nicht willst .....

    nö, die farangs im los sind anders und hier im board der freunde thailands kein thema

    willste dir net anderweitig (b)kabbeln

  7. #76
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von phitim Beitrag anzeigen
    .....Das Risiko einer Scheidung bei einer binationalen Ehe mit einer Thai ist natürlich höher, weil zum Teil unsere Wertvorstellungen für eine Ehe der Thai fehlen und damit viel unbedachter umgegangen wird.
    moin,

    ....... das dingens würde ich mir an deiner stelle in minga, zumindest eu weit, patentieren lassen

  8. #77
    Avatar von funnygirlx

    Registriert seit
    21.09.2011
    Beiträge
    2.510
    was kostet eine mia???
    kurze antworten
    1. nicht weniger wie ein singleleben
    2. sie koste mind 15k
    3. sie kann auch 100k kosten oder mehr, waere auch nicht zuviel , was auch nichts macht, solange die kosten im verhaeltniss zum einkommen/vermoegen stehen.
    so...................isses

  9. #78
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Wir wohnen in Thailand und meine Frau kostet mich fast nichts, da sie selber arbeitet, ein nicht geringes eigenes Einkommen hat und sich somit groesstenteils selber finanziert. Bestimmte Ausgaben teilen wir uns uns. So zahle ich die Miete, Sie zahlt Strom, Wasser und die Einkaeufe. Ich zahle die Schulgebuehren fuer unser Kind, so zahlt Kleidung und alle Freizeitaktivitaeten, von Sportverein bis Zoobesuch. Sie zahlt das Benzin fuer's Auto, ich zahle die Inspektionen. Klappt wunderbar seit ueber 10 Jahren.

  10. #79
    wasabi
    Avatar von wasabi
    Eine erfolgreiche berufliche Integration jenseits Massagejobs - oder Studios und 400 EUR Jobs ist in D nicht zum Nulltarif zu haben.

  11. #80
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.456
    ...nicht zu vergessen die Winterkleidung die eine Dachbraut mit in die Ehe bringt....

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was kostet ein Kind?
    Von Doc-Bryce im Forum Sonstiges
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.07.09, 11:20
  2. Frau kostet
    Von Tschaang-Frank im Forum Treffpunkt
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 07.05.05, 12:17
  3. Was kostet ein Elephant?
    Von Chak2 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 11.03.05, 22:07
  4. Was kostet ein Rai auf dem Land ?
    Von lacher im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 11.05.04, 21:11
  5. Was kostet ein PC in Th
    Von nakhon im Forum Computer-Board
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.04, 10:57