Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Kontakt zur Ausländerbehörde??

Erstellt von Kuki, 31.05.2010, 11:14 Uhr · 15 Antworten · 2.971 Aufrufe

  1. #1
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Kontakt zur Ausländerbehörde??

    Allgemein wird ja zur Kontaktaufnahme mit der AB geraten, wenn alle anderen Bemühungen, wie Papiere usw in Arbeit sind.
    Wer hat da Erfahrungen, was dort zum gewünschten Erfolg führt, oder speziell was die ganze Angelegenheit evt, beschleunigt.
    Wie seid Ihr da vorgegangen?
    Wäre für Erfahrungen und Tips dankbar

    Kuki

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: Kontakt zur Ausländerbehörde??

    Wer hat da Erfahrungen, was dort zum gewünschten Erfolg führt
    Sie mögen es, wenn man mit ihnen freundlich umgeht (selbst wenn sie selber zunächst das nicht waren) und wenn man sie um Hilfe bittet. Da kommen die oft "ganz groß raus" und für einen selbst werden Angelegenheiten zum Spaziergang.

  4. #3
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Kontakt zur Ausländerbehörde??

    schon mal ein sehr guter Ansatz
    DANKE

    Vitamin B wäre wohl am besten, abwer den haben ja die wenigsten

  5. #4
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Kontakt zur Ausländerbehörde??

    Hallo Kuki!
    Bei mir kam damals ganz gut an mich ein bisschen dümmer darzustellen als ich eigentlich war.
    Sätze wie: Ich hoffe sie können mir helfen.
    Durch das Gesetzes-Deutsch steig ich leider nicht ganz durch.
    oder: Ich komme da alleine nicht richtig weiter.
    Die Dame hat mich mitleidig betrachtet und gesagt:
    Zusammen kriegen wir das schon hin.
    Allgemein waren die alle sehr freundlich und hilfsbereit.
    Wichtig!Termin machen und anständig angezogen erscheinen!
    Good luck für Euch wünscht

    Nongkhai-Tom !

  6. #5
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Kontakt zur Ausländerbehörde??

    Vieln Dank Tom
    ...und man schildert einfach nur die Fakten....meine Verlobte möchte herkommen und mich heiraten?.....oder muss man irgendwas beachten.
    Sorry für die doofen Fragen, aber ich hab da nun mal keine Erfahrung mit

    Kuki

  7. #6
    Avatar von Nongkhai-Tom

    Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    424

    Re: Kontakt zur Ausländerbehörde??

    Gerne Kuki!
    Nimm alles was Du schon an Papieren hast mit,am besten mit Standesamtunterlagen.Die sondieren das dann und sagen Dir was noch fehlt und wo Du es herbekommst.
    Ruhig Blut!Du machst das schon.

    Nongkhai-Tom !

  8. #7
    Avatar von pumlakum

    Registriert seit
    14.02.2004
    Beiträge
    444

    Re: Kontakt zur Ausländerbehörde??

    Es kommt immer darauf, mit welcher Angelegenheit man bei der AB vorspricht. Aber die allgemeinen Dinge, wie Freundlichkeit, Höflichkeit, sachbezogen und vor allem keine Aroganz oder Dr. Allwissend spielen. Auch mögliche Drohungen usw. sind fehl am Platze. Man muß sich aber auch nicht alles gefallen lassen. Es gelten im Allgemeinen, die üblichen Umgangsformen, wie man schließlich auch selber behandelt werden möchte.
    Vielleicht noch ein Hinweis:
    a) von Vorteil wäre es, wenn man vor dem persönlichen Erscheinen bei der AB vorher einen Termin vereinbart und sein Anliegen ankündigt. Dann ist man ziemlich sicher, das der/die Mitarbeiter/in genügend Zeit hat und sich eventuell auf den Sachverhalt vorbereiten kann. Fragen welche Unterlagen sie benötigen und ggf. wo man sie zur Vorlage herbekommt. Alle erforderlichen Unterlagen mitbringen und vorzeigen. Nicht schwindeln oder tricksen.
    b) nach Möglichkeit nicht kurz vor der Mittagspause oder kurz vor Dienstschluß erscheinen.

  9. #8
    Kuki
    Avatar von Kuki

    Re: Kontakt zur Ausländerbehörde??

    das sind doch mal handfeste Tips, da bin ich echt positiv überrascht.
    Vielen Dank
    und drückt mir mal die Daumen, ich werde morgen frpüh mal ganz unverbindlich aufschlagen und mir erste Infos holen.
    Unterlagen habe ich noch nicht viele, kann höchstens meine Verdienstbescheinigungen mitnehmen, Mietvertrag und Kopie Ihres Reisepasses, alles andere ist ja in Arbeit.

    Kuki

  10. #9
    Avatar von noritom

    Registriert seit
    15.02.2010
    Beiträge
    1.705

    Re: Kontakt zur Ausländerbehörde??

    Ich habe das Verfahren bei meiner zuständigen AB im Saarland erst vor zwei Wochen zum Abschluss gebracht. Kann also ganz aktuell berichten. Ich habe parallel zum Einreichen der Unterlagen bei der Deutschen Botschaft in BKK und der Antragstellung für ein "Heiratsvisum" mit meiner AB und dem Standesamt Kontakt aufgenommen. Auch ich habe mir einen Termin geben lassen. Das Gespräch war freundlich und sachlich. Ich habe vorab eine Kopie der A1-Urkunde und eine Kopie des Reisepasses meiner zukünftigen Frau zum Termin mitgebracht. Der Sachbearbeiter rief daraufhin den Vorgang im Computer auf und hat gesehen, dass in BKK der Antrag auf Erteilung des Visums gestellt wurde (die AB's sind mit der Botschaft vernetzt). Ich habe dann die Verpflichtungserklärung abgegeben. Das war es dann erst mal. Die Legalisierung in BKK dauerte in meinem Fall nur eine Woche. Der Mitarbeiter der AB rief mich an und sagte mir, dass er mir die Dokumente vorab für das Standesamt faxen könnte. Mit den Kopien bin ich dann zum Standesamt und habe die Eheschließung angemeldet. Da ich sowieso nach Thailand fliegen wollte, habe ich die original Dokumente mit nach BRD gebracht. Um die Stellungnahme der AB für die Botschaft in BKK abschließend ausstellen zu können, benötigte die AB noch eine Mitteilung des Standesamtes nach §13 PStG (Personenstandsgesetz). Hierfür benötigt das Standesamt noch die Freigabe des OLG (betr. Ehefähigkeitszeugnis). Der Vorgang beim OLG kann 6 Wochen dauern. Ich hatte Glück und die Unterlagen waren nach 8 Tagen beim Standesamt. Dann die §13 Mitteilung per Fax an die AB und von dort die positive Stellungnahme elektronisch nach BBK. Ich bin am 24. April mit den original Unterlagen aus Thailand zurückgekommen und heute war meine zukünftige Frau auf der Botschaft und hat das Visum erhalten.

    Ist etwas länger geworden, aber ich hoffe es hilft. Aber!!! Alle AB's, OLG's und Standesämter arbeiten nach eigenen Prinzipien :-)

    Viel Glück!!
    Noritom

  11. #10
    Avatar von Gabriel

    Registriert seit
    08.04.2009
    Beiträge
    43

    Re: Kontakt zur Ausländerbehörde??

    Hi Kuki,

    ich habe die Erfahrung gemacht das kleine ABn einen geradezu familiären Umgang pflegen. Hingegen ABn in großen Städten, zB Hamburg, sind dagegen völlig überlastet. Da kannst Du nicht mit großer Unterstützung rechnen.

    Viel Erfolg
    Oscar

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitslosengeld2 und ausländerbehörde
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 02.06.13, 17:54
  2. Kommunikation mit der Ausländerbehörde
    Von Gabriel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 01.01.10, 10:43
  3. Zustimmung Ausländerbehörde Heiratsvisa?
    Von Reiko im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.05.08, 22:32
  4. Visum und Ausländerbehörde
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.03.07, 10:46
  5. Ausländerbehörde Hanau
    Von dutlek im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.05, 23:06