Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40

Kommunikation mit der Ausländerbehörde

Erstellt von Gabriel, 11.08.2009, 16:46 Uhr · 39 Antworten · 5.920 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: Kommunikation mit der Ausländerbehörde

    Zitat Zitat von wingman",p="761322
    Ohne das A1 Zertifikat bekommt die Partnerin kein Visum in den Pass geklebt. Es gibt Ausnahmen die aber ausser einem Hochschulabschluss noch niemand praktiziert hat.
    Klar haben das schon viele praktiziert, ist auch gar nicht so kompliziert. Einfach Nachwuchs in die Welt setzen

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von Andichan

    Registriert seit
    19.11.2007
    Beiträge
    770

    Re: Kommunikation mit der Ausländerbehörde

    Zitat Zitat von chrissibaer",p="761524
    Zitat Zitat von wingman",p="761322
    Ohne das A1 Zertifikat bekommt die Partnerin kein Visum in den Pass geklebt. Es gibt Ausnahmen die aber ausser einem Hochschulabschluss noch niemand praktiziert hat.
    Klar haben das schon viele praktiziert, ist auch gar nicht so kompliziert. [highlight=yellow:3e00868328]Einfach Nachwuchs in die Welt setzen[/highlight:3e00868328]

    Das mit dem Nachwuchs zeugen ist schon vielen durch den Kopf gegangen. Das Problem ist aber, wie auch beim A1 - das einige immer denken es ginge von heute auf Morgen.

    Mach deiner Frau zur Liebe ein Kind. Dauert Summa Sumarum um die 9 Monde, incl. alle Arztbesuche und Entbindung. Dann, du willst ja nicht, dass deine Frau mit dem Säugling gleich in einen Flieger steigt, nochmal so 4 bis 6 Monde.

    Ist ne lange Zeit, nur um den A1 umgehen zu wollen. Da wäre es besser die Liebste davon zu überzeugen sich, je nachdem wie sie sich anstrengt, 3 bis 5 Monate in Bangkok oder wo eben ne Schule ist, pauken und die Prüfung bestehen
    zu lassen. Das ist wesentlich effektiver.

    Ich habe hier noch von keinem gehört, wenn er geheiratet hat oder noch heiraten möchte, ersteinmal 1 1/2 Jahre zu warten, nur der liebsten zuvor ein Kind zu machen und deswegen den A1 zu umgehen. Tut mir leid. Das kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Meistens ist es doch so, dass die Eheschließung recht zügig geschehen soll. Mann will ja nicht erst Jahre lang ne Fernbeziehung mit mehreren Urlaubsaufenthalten.

    Jedenfalls wars bei mir so. Ich jedenfalls wollte nicht Jahre lang am Telefon sitzen. Ich wollte meine Kleine hier bei mir haben. Und habs deswegen auch zügig durchgezogen.



    Gruß


    Andichan

  4. #13
    Avatar von chrissibaer

    Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    682

    Re: Kommunikation mit der Ausländerbehörde

    Zitat Zitat von Andichan",p="761556
    Zitat Zitat von chrissibaer",p="761524
    Zitat Zitat von wingman",p="761322
    Ohne das A1 Zertifikat bekommt die Partnerin kein Visum in den Pass geklebt. Es gibt Ausnahmen die aber ausser einem Hochschulabschluss noch niemand praktiziert hat.
    Klar haben das schon viele praktiziert, ist auch gar nicht so kompliziert. [highlight=yellow:0acb3bbc90]Einfach Nachwuchs in die Welt setzen[/highlight:0acb3bbc90]
    Tut mir leid. Das kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Meistens ist es doch so, dass die Eheschließung recht zügig geschehen soll. Mann will ja nicht erst Jahre lang ne Fernbeziehung mit mehreren Urlaubsaufenthalten.
    War doch nur ein Scherz, nicht so verbissen nehmen

  5. #14
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Kommunikation mit der Ausländerbehörde

    hallo andichan, sehr hübsches mädchen habt ihr bekommen (ich itscha :-) ).
    nun, eine schwangerschaft zur umgehung von a1 habn wir schnell verworfen. und vielleicht kann sich noch mancher an den leidensweg a1 meiner frau erinnern.
    a1 ist nicht so nebenher zu bewältigen. die frau muss intensiv lernen.........sonst dauert es.

  6. #15
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kommunikation mit der Ausländerbehörde

    Klar haben das schon viele praktiziert, ist auch gar nicht so kompliziert. Einfach Nachwuchs in die Welt setzen
    Das mit dem Nachwuchs ist richtig,macht man so nebenbei,
    aber dann der Behoerdenkram,besonders wenn du keine Thai hast (und einer Thai mache ich kein Kind mehr,dann lieber ab nach Afrika).

    Habe jetzt nach 4 Monaten schlaflose Naechte und einige Nerven weniger inc. Magenklabaster alles hinter mir.
    Was mir in D noch bei der AB ins Haus steht,will garnicht dran denken .

    Mir waere eine reiche Frau lieber,die alles mit dem Chekbuch erledigt!!!

  7. #16
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Kommunikation mit der Ausländerbehörde

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="761608

    Mir waere eine reiche Frau lieber,die alles mit dem Chekbuch erledigt!!!
    erst ein armes plegeleichtes Hascherl gesucht und dann über die Folgen beschwert

  8. #17
    wui
    Avatar von wui

    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    37

    Re: Kommunikation mit der Ausländerbehörde

    Ich habe nächste Woche einen Termin bei der Ausländerbehörde in Bremen wegen Visumsantrag. Kann mir jemand aktuelle Tipps geben?
    Die Papiere haben wir, der Visumsantrag wurde am 3.Juli in Bangkok gestellt, der Termin beim Standesamt für Heirat wurde bestätigt. Was werden die mich fragen beim Ausländeramt und wie soll ich mich verhalten?
    Vielen Dank im voraus für alle hilfreichen Tipps!
    Bin doch etwas nervös...

  9. #18
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Kommunikation mit der Ausländerbehörde

    Zitat Zitat von wui",p="763728
    Ich habe nächste Woche einen Termin bei der Ausländerbehörde in Bremen wegen Visumsantrag. Kann mir jemand aktuelle Tipps geben?
    Die Papiere haben wir, der Visumsantrag wurde am 3.Juli in Bangkok gestellt, der Termin beim Standesamt für Heirat wurde bestätigt. Was werden die mich fragen beim Ausländeramt und wie soll ich mich verhalten?
    Vielen Dank im voraus für alle hilfreichen Tipps!
    Bin doch etwas nervös...
    1. wie ist der lebensunterhalt bis zur Heirat gewährleistet, z.B. in Form eine Verpflichtungserklärung

    2. nimm die Papiere und die Bestätigung des Heiratstermines mit, dies impliziert dass die Dokumente im Grunde geprüft sind und von seiten des dt. Staates einer Heirat nichts im Wege steht.

    3. Nachweis über ausreichenden Wohnraum. für jede Person sollten mind. 12 m² oder mehr zur Verfügung stehen.

    4. Einfach natürlich bleiben, evt. ein paar Bilder dass ihr euch schon mehrfach gesehen habt. Sollte bei der "Photo grafier mich " Manie der Thais eigentlich kein Problem sein.

    5. einfach freundlich reagieren wenn noch zusätzlich was gewünscht wird, evt. freundlich nachfragen wo man was wie am schnellsten bekommt.

  10. #19
    wui
    Avatar von wui

    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    37

    Re: Kommunikation mit der Ausländerbehörde

    Hallo franky,
    danke für die schnelle Antwort!
    1. wie ist der lebensunterhalt bis zur Heirat gewährleistet, z.B. in Form eine Verpflichtungserklärung
    Verpflichtungserklärung habe ich bereits abgegeben.
    2. nimm die Papiere und die Bestätigung des Heiratstermines mit, dies impliziert dass die Dokumente im Grunde geprüft sind und von seiten des dt. Staates einer Heirat nichts im Wege steht.
    das werde ich tun, ist sowieso im Schreiben angefordert worden
    3. Nachweis über ausreichenden Wohnraum. für jede Person sollten mind. 12 m² oder mehr zur Verfügung stehen.
    Mietvertrag - 58 qm
    4. Einfach natürlich bleiben, evt. ein paar Bilder dass ihr euch schon mehrfach gesehen habt. Sollte bei der "Photo grafier mich " Manie der Thais eigentlich kein Problem sein.
    Ja, Photos habe ich reichlich, werde ich mitnehmen
    5. einfach freundlich reagieren wenn noch zusätzlich was gewünscht wird, evt. freundlich nachfragen wo man was wie am schnellsten bekommt.[/quote]
    Danke!

  11. #20
    wui
    Avatar von wui

    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    37

    Re: Kommunikation mit der Ausländerbehörde

    Gibt es noch mehr Tipps?
    Bin für jeden Hinweis dankbar.Vielleicht hat jemand mit der Ausländerbehörde in Bremen Erfahrung gemacht? Meine Sachbearbeiterin ist eine Frau...

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Arbeitslosengeld2 und ausländerbehörde
    Von ottifan im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 155
    Letzter Beitrag: 02.06.13, 17:54
  2. Kontakt zur Ausländerbehörde??
    Von Kuki im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.06.10, 13:09
  3. Visum und Ausländerbehörde
    Von olisch im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 03.03.07, 10:46
  4. Ausländerbehörde Hanau
    Von dutlek im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.05, 23:06