Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 80

Klimaanlage

Erstellt von Chak, 08.10.2010, 11:18 Uhr · 79 Antworten · 6.649 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Red_Mod_Ant

    Registriert seit
    03.05.2009
    Beiträge
    591
    AirCon auf 26 Grad und noch einen AirFan in der mitte des Schlafraumes auf Stufe 1.
    Das bei 2 Räumen bei einer täglichen ca.Laufzeit vo ca 9 Stunden.
    Gesammt Stromkosten monatlich ca.4750 THB.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.615
    Lasst ihr die Anlage irgendwann mal professionell reinigen?

    In Wongamat bieten sie das an, für 400 bis 500 Baht. Soll man alle paar Monate machen - Bakterien usw.

    Ich hatte heute drei nette Thais hier, die das in etwa 20 Minuten erledigten. Hochdruckreiniger für den Filter usw. waren im Einsatz. Ob sie am Hauptgerät auf dem Balkon waren, da bin ich mir nicht sicher.

    700 Baht. Auf eigene Rechnung.

    Aber man hat das gute Gefühl, etwas für seine oberen und alle anderen Atemwege getan zu haben.

  4. #53
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.615
    Im Internet gefunden:


    Bei uns kommt der Servicemann 2-3 mal /Jahr. Der "kärchert" die ganze Inneneinheit aus und führt das Abwasser über eine umgehängte Schutzplane per Ablauf in einen Kessel. Wer diese Brühe {/ mal gesehen hat, bestellt den Kärchermeister lieber einmal mehr ins Haus...



    Die Brühe, die beim Reinigen abläuft, sieht nicht nur hässlich aus sondern ist auch eine höchst interessante Versammlung aller möglicher teils hoch gefährlicher Krankheitskeime.

  5. #54
    Avatar von pegasus

    Registriert seit
    27.02.2009
    Beiträge
    2.012
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Im Internet gefunden:


    Bei uns kommt der Servicemann 2-3 mal /Jahr. Der "kärchert" die ganze Inneneinheit aus und führt das Abwasser über eine umgehängte Schutzplane per Ablauf in einen Kessel. Wer diese Brühe {/ mal gesehen hat, bestellt den Kärchermeister lieber einmal mehr ins Haus...



    Die Brühe, die beim Reinigen abläuft, sieht nicht nur hässlich aus sondern ist auch eine höchst interessante Versammlung aller möglicher teils hoch gefährlicher Krankheitskeime.
    Hängt aber auch davon ab, wie oft die Klimaanlage läuft. Für die Geräte in Räumen, die nicht so oft benutzt werden, muss man selbst entscheiden, ob man die auch so oft reinigen will.

  6. #55
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    klar, oft ist das Bestellen der Reinigung mit einem, über Tage vorangehenden Demontagewerk verbunden,

    weil sich unter der Aircon zB. an die Wand befestigte TVs befinden, die natürlich noch mit Spezialschrauben gesichert sind,
    und wo man eine gebogene flexible Ratschenverlängerung braucht, um die Schrauben zu lösen.

    Alles mit Bedacht vorbereiten, und auch an die unschönen Erinnerungen denken,
    wo einem die eigenen Fernbedienungen heimlich ausgetauscht wurden, gegen Fernbedienungen, mit defekter Displayanzeige.

    Wer es richtig macht, führt Buch über die letzte durchgeführte Servicearbeit,
    wobei --- das ist wichtig, wenn man kein eigenes Messgerät hat, das ähnlich wie beim Reifendruck des Autos,
    den Befüllungszustand der Aircon an dem vorgesehenden Ventil der Ausseneinheit misst.

    (Ist eine Nachfüllung dringend angeraten, wird man natürlich die Aircon bis zum Servicetermin nicht wieder in Betrieb nehmen.)

    Eine Kontrolle der Gummis, die zwischen Ausseneinheit und Winkelhalterungen bei Aussenwandmontage sitzen,
    macht es erforderlich, im Schnitt alle 5 Jahre die Gummis zu wechseln,

    um nicht unnötig Vibrationsgeräusche ins Hausinnere zu importieren. Sitzen die Gummis zudem noch an Stellen, wo sie der direkten Sonneneinstrahlung ungeschützt ausgesetzt sind, ist eine häufigere Auswechslung nötig. Manche schmieren die Aussengummis regelmässig mit Fett oder durchsichtigem Silikon ein, um den zersetzungsprozess der Gummis (Weichmacherentzug) zu verlangsamen,
    aber da wird jeder seine eigenen Notwendigkeiten sehen, abhängig von der Grösse der Ausseneinheiten, und dem "Membraneffekt" der Hauswand.

  7. #56
    Avatar von xxeo

    Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    4.615
    Beide Male, wo ich das machte, saß/sitzt die AC direkt über der Balkontür. Scheiben danach putzen, ok.

    Der machte letztes Mal ein Mordgeplätscher, aber einer mit Wischmopp stand schon bereit. Diesmal benutzte der Thai auch so eine Schutzplane, und die toxische Brüher oder was floss in eine große Plastiktonne.

    Hoffentlich wird diese Brühe nicht bis zum nächsten Songkran aufgehoben...

  8. #57
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.512
    Zitat Zitat von xxeo Beitrag anzeigen
    Lasst ihr die Anlage irgendwann mal professionell reinigen?
    Natürlich, das wird grundsätzlich immer gemacht, bevor der Lieblingsschwiegersohn in Thailand auftaucht.

  9. #58
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.018
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    klar, oft ist das Bestellen der Reinigung mit einem, über Tage vorangehenden Demontagewerk verbunden,
    Das halte ich jetzt mal wieder fuer eine klassische DisiM Erfahrung.

    Ich habe im Haus auf 2 Etagen insgesamt 5 Aircons, die sich problemlos ohne Demontage anderer Geraete reinigen lassen.

    Einmal im Jahr reichte uebrigens bislang prima aus.

  10. #59
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.871
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Das halte ich jetzt mal wieder fuer eine klassische DisiM Erfahrung.

    Ich habe im Haus auf 2 Etagen insgesamt 5 Aircons, die sich problemlos ohne Demontage anderer Geraete reinigen lassen.

    Einmal im Jahr reichte uebrigens bislang prima aus.
    oft heisst, oft, aber nicht immer.

    oft bezieht sich auf Fälle, wenn unter der Aircon grosse Media Welten an die Wand montiert sind,
    home enterteinment center, TV und und,

    bei Dir geht ohne Demontage, - schön für Dich,

    man könnte auch sagen,

    dieses problem betrifft mich zum Glück nicht, ... könnte man sagen ...

  11. #60
    ffm
    Avatar von ffm

    Registriert seit
    06.08.2005
    Beiträge
    4.002
    Warum muss man seine Mediawelten augerechnet unter der Aircon an die Wand montieren?

    Es kann ja immer mal vorkommen dass aus der Aircon Wasser raus laeuft. Unter der Aircon waere deshalb der allerletze Ort an dem ich hochpreisige Elektrogeraete platzieren wuerde.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klimaanlage 24000 BTU
    Von Tumtam im Forum Treffpunkt
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.05.07, 10:59