Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 50

Kindernamen

Erstellt von ILSe, 13.05.2013, 18:10 Uhr · 49 Antworten · 3.569 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Wenn man nur Quellen von Sin City hat.....

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von joachimroehl

    Registriert seit
    25.05.2008
    Beiträge
    4.935
    Ich verdanke meiner Tante (pensionierte Akademikerin, die mit 77 anfing althebräisch! zu lernen) auf Lebenszeit den Vornamen Joachim und bin ihr bis heute dafür böse, denn in Deutschland liegt er auf der Beliebtheitsskala der Vornamen: Bedeutung, Herkunft, Häufigkeitsstatistik seit den 60ern weit unten. Heute ergurgelt man damit bestenfalls einen stasifreundlichen Gauck´ler und im Ausland fragt man mich, ob ich nicht jüdische Wurzeln hätte??? Ausnahme Thailand da bin ich Khun Jo und gut so.

  4. #23
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.817
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Wenn man nur Quellen von Sin City hat.....
    passt einem die Message nicht, ist die Quelle schuld ???

  5. #24
    Avatar von Phommel

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von DisainaM Beitrag anzeigen
    passt einem die Message nicht, ist die Quelle schuld ???
    Sin City ist doch in keiner Weise repräsentativ für das Land.

  6. #25
    Avatar von tilln

    Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    71
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Welcher Vorteil ergibt sich aus einem gemeinsamen Namen?
    Ein grosser Vorteil ist beispielsweise dass man bei der Beantragung eines Reisepasses fuer das Kind keine Ehenamenserklaerung abgeben muss, fuer die zu allem Ueberfluss natuerlich Beglaubigungen sowohl der Unterschriften als auch der Kopien aller moeglicher Dokumente (z.B. Geburtsurkunden und Reisepaesse der Eheleute) plus Uebersetzungen erforderlich sind. Hier in Neuseeland muss man dazu sogar persoenlich auf der Botschaft erscheinen.
    Siehe z.B. http://www.wellington.diplo.de/conte...cht_DDatei.pdf

  7. #26
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von strike Beitrag anzeigen
    Bei uns das gleiche.
    Warum auch nicht?
    Welcher Vorteil ergibt sich aus einem gemeinsamen Namen?


    Das gehörte für uns einfach dazu, um auch nach außen hin zu dokumentieren, dass wir zusammen gehören. Ich weiß, ich bin ein wenig altmodisch.

  8. #27
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Diese Ansicht bin ich durchaus auch. Meine Schwiegermutter war dagegen, weil sie bereits x-Ländereien, Häuser und Lebensversicherungen und was weiss der Geier auf den Mädchennamen meiner Frau geschrieben hat. Dies alles zu ändern sei anscheinend zu kostspielig und aufwändig...

  9. #28
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Tilln, das mit den Familiennamen muss man nur einmal machen, beziehunsgweise das entfaellt wenn den ersten Pass direkt bei der Vaterschaftsanerkennung mit beantragt. Unser Kind hat jetzt den dritten Pass bekommen und ausser dem alten Pass musste nichts vorgelegt werden fuer das Kind. Die Eltern muessen aber in jedem Fall auf die Botschaft wenn sie verheiratet sein. Wenn sie nicht verheiratet sein kann nur der Sorgeberechtigte den Pass beantragen und abholen.

  10. #29
    Avatar von Chak

    Registriert seit
    02.06.2010
    Beiträge
    16.492
    Zitat Zitat von ILSe Beitrag anzeigen
    Diese Ansicht bin ich durchaus auch. Meine Schwiegermutter war dagegen, weil sie bereits x-Ländereien, Häuser und Lebensversicherungen und was weiss der Geier auf den Mädchennamen meiner Frau geschrieben hat. Dies alles zu ändern sei anscheinend zu kostspielig und aufwändig...
    Du hättest ja ihren Nachnamen annehmen können.

  11. #30
    ILSe
    Avatar von ILSe
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    Du hättest ja ihren Nachnamen annehmen können.
    Ne, bin ja diesbzüglich auch etwas altmodisch angehaucht. Obwohl ihr Nachname nur 5 Buchstaben hat und der gleiche ist, wie der einer internationale Fruchtsaft Firma

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. thai-kindernamen
    Von bigchang im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.02.05, 21:48