Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Kindergeld in Thailand ?!?!

Erstellt von Gilalei, 25.09.2005, 03:20 Uhr · 25 Antworten · 5.291 Aufrufe

  1. #1
    Gilalei
    Avatar von Gilalei

    Kindergeld in Thailand ?!?!

    In einem anderen Forum habe ich diesen Beitrage gefunden:
    --------------------------------------------------------------------

    anpilawa

    Junior Member



    Anmeldungsdatum: 05.09.2005
    Beiträge: 22
    Wohnort: Khon - Kaen
    Verfasst am: 24.09.2005, 04:35 Beitrag speichern Titel: Kindergeld in Thailand ?!?!

    --------------------------------------------------------------------------------

    In Zusammenarbeit mit einem rechtskundigen Expat ist es uns vielleicht gelungen, einen Weg zu finden, der es ermöglicht, für in Thailand lebende Deutsche und deren Kinder/Pflegekinder/Adoptivkinder Kindergeld und eventuell sogar einkommensabhängig einen Kinderzuschuß zu erhalten. Da nähere Info´s den Rahmen dieses Forum sprengen würden (alleine das Merkblatt für das Kindergeld umfaßt 18 DIN A 4 Seiten) sende ich diese gerne an Interessierte. Dazu bitte den e-mail-account per PN an mich.

    Walter
    _________________
    Das Leben ist zu kurz, um denselben Tag zweimal zu leben

    ---------------------------------------------------------------------
    ich habe mir diese "näheren Infos" jetzt mal zu Gemüte geführt und muß sagen, da ist anscheinend etwas dran. Zumindest versuchen könnte man es, denn mehr als nein sagen können die Behörden in Deutschland nicht und dann kann man immer noch überlegen, ob man eventuell klagen will ( und da gibt es, wenn das Einkommen zu niedrig ist eventuell sogar noch Unterstützung vom Staat in Form von Prozeßkostenhilfe )
    Wenn ein user hier interessiert ist, bitte einen e-mail-account über eine PN an mich, ich sende dann die entsprechenden links weiter.

    Gilalei

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Kindergeld in Thailand ?!?!

    Sorry, aber ich habe leichte Zweifel ob das so einfach machbar ist.

    Das Kind muß doch in D bei einem Elternteil leben, nur dann gibts meines Wissens Kindergeld.

    Martin

  4. #3
    Avatar von MikeRay

    Registriert seit
    16.09.2003
    Beiträge
    454

    Re: Kindergeld in Thailand ?!?!

    Wenn die Firma einen in Ausland versetzt kann ich ja noch nachvollziehen warum Kindergeld gezahlt wird.
    Warum die deutsche Staatsbürgerschaft allein dazu berechtigen soll würde bei mir auf Unverständnis treffen und mich an Florida-Rolf erinnern.

  5. #4
    Gilalei
    Avatar von Gilalei

    Re: Kindergeld in Thailand ?!?!

    Zitat Zitat von MikeRay",p="278568
    Wenn die Firma einen in Ausland versetzt kann ich ja noch nachvollziehen warum Kindergeld gezahlt wird.
    Warum die deutsche Staatsbürgerschaft allein dazu berechtigen soll würde bei mir auf Unverständnis treffen und mich an Florida-Rolf erinnern.
    Sorry MikeRay, kannst Du es denn nachvollziehen, dass ein Deutscher Mann, der eine norwegische Frau mit drei Kindern heiratet, nach Erreichen des Rentenalters zu dieser nach Norwegen zieht und dort für die drei Kinder seiner Frau (nicht seine eigenen Kinder) Kindergeld beantragt und erhält?( Dieser Fall ist authentisch und nachweisbar, wohlgemerkt)So gesehen ist Deine Bezugnahme auf den "Florida - Rolf" wohl eher ein wenig deplaziert. Und wieso sollen Eltern, die das "Pech" haben, außerhalb der kindergeldbezugsberechtigten EG zu wohnen, nicht ebenfalls einen Anspruch auf dieses Kindergeld haben und was ist so schlecht daran, dieses dann auch zu beantragen, denn letztendlich haben auch diese Eltern in der Zeit, in der sie in Deutschland gelebt und gearbeitet haben, den Staat mit Steuern unterstützt. Außerdem habe ich ja nicht behauptet, dass es hier schon eine deutsche gesetzliche Regelung gibt. Es gibt allerdings eine entsprechende Verordnung in einer EG-Richtlinie........, aber das führt dann hier zu weit, das gehört dann zu der Info, die Du aber anscheinend nicht benötigst. Und, damit hier kein falscher Eindruck entsteht; ich dränge diese Informationen niemanden auf.

    Gilalei

  6. #5
    Gilalei
    Avatar von Gilalei

    Re: Kindergeld in Thailand ?!?!

    Zitat Zitat von martinus",p="278564
    Sorry, aber ich habe leichte Zweifel ob das so einfach machbar ist.

    Das Kind muß doch in D bei einem Elternteil leben, nur dann gibts meines Wissens Kindergeld.

    Martin
    Diese Zweifel martinus sind berechtigt, derzeit jedenfalls noch. Es existiert aber eine EG-Richlinie, die lediglich von der BRD noch nicht in ein entsprechendes Gesetz umgesetzt wurde. Es ist m.E. auch mit dem Gleichbehandlungsgrundsatz nicht zu vereinbaren, dass, wie in meinem vorstehenden post bereits angeführt, Eltern in einem EG - Land Kindergeld bekommen während die in einem Nicht-EG-Land, wie z. Bsp. Thailand, leer ausgehen. Es ist mit Sicherheit nicht einfach, diesen Anspruch durch zu setzen; aber irgendwann einmal muß man halt damit anfangen, sonst wird nie was draus.

    Gilalei

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Kindergeld in Thailand ?!?!

    Zitat Zitat von Gilalei",p="278573
    ...ein Deutscher Mann, der eine norwegische Frau mit drei Kindern heiratet, nach Erreichen des Rentenalters zu dieser nach Norwegen zieht und dort für die drei Kinder seiner Frau (nicht seine eigenen Kinder) Kindergeld beantragt und erhält?....
    moin gilalei,

    schlechtes beispiel, da norwegen mittlerweile reichste nation in europa sich mehr sozialstaat leistet. ;-D

    gruss

  8. #7
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    Re: Kindergeld in Thailand ?!?!

    Alles bisschen schwammig.
    Meine Familienkasse sagt: Lebensmittelpunkt muss Deutschland sein, sonst gibts nix.
    Nun Lebensmittelpunkt, ein dehnbarer Begriff. Ist wie bei Riesterrente, die gibts auch nur in D. Aber wer meldet sich schon dann hier ab?

  9. #8
    Gilalei
    Avatar von Gilalei

    Re: Kindergeld in Thailand ?!?!

    @tira
    sorry, falsch ausgedrückt; der gute Mann hat natürlich bei einer deutschen Kindergeldkasse die Zahlung von Kindergeld beantragt und es ist ihm auch von einer deutschen Kindergeldkasse bewilligt worden.

    @atze
    Natürlich hat Deine Familienkasse (noch) recht, aber, genau darum geht es doch, um das noch, denn wie ich schon ausgeführt habe, existiert eine EG-Bestimmung, nach der die Verweigerung des Kindergeldes an in einem Nicht-EG-Land wohnende deutsche Staatsbürger nicht rechtens ist.

    Aber, um das Ganze abzukürzen; ich müßte ja echt einen Schuß haben (vielleicht hab ich den ja auch ), wenn ich hier weiterhin eine Information zum Nulltarif anbiete, die anscheinend niemand will und die lediglich negative bis ungläubige Reaktionen heraus fordert. Also, Kommando zurück, ich habe nichts gesagt, vergessen wir´s.

    Gilalei

  10. #9
    soi1
    Avatar von soi1

    Re: Kindergeld in Thailand ?!?!

    was ich aber nicht verstehe ist!
    das du deine eigenen beiträge in einem anderem forum findest.

  11. #10
    Tramaico
    Avatar von Tramaico

    Re: Kindergeld in Thailand ?!?!

    Ein Link zum Thema:

    http://www.auswaertiges-amt.de/www/d...e/faq/kat15/F5

    Es ist ausserdem zu bedenken, dass im Falle, das festgestellt wird, das Kindergeld unrechtmaessig gezahlt wurde, die Betraege rueckerstattet werden muessen, was ein harter Schlag sein kann, wenn die Zahlungen bereits ueber mehrere Jahre erfolgt sind.

    Die Kasse sind bekanntlich leer und somit wird jetzt mehr denn je geprueft. Kenne einen Fall hier, dass jemandem der hier in Thailand lebt und mehrere Jahre Kindergeld bezogen hatte, die Zahlungen ab diesem Jahr verweigert wurden.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kindergeld?
    Von mohs im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 07.01.08, 10:17
  2. kindergeld
    Von DerLudwig im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.07, 20:40
  3. Kindergeld
    Von Castell im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.12.05, 22:24
  4. Kindergeld
    Von manao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 16:30
  5. Kindergeld
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.04, 14:59