Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 73 von 73

Kindergeld?

Erstellt von mohs, 14.12.2006, 09:28 Uhr · 72 Antworten · 11.657 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von mohs

    Registriert seit
    14.02.2005
    Beiträge
    416

    Re: Kindergeld?

    Hallo Members,
    auch wenn derThread hier von mir schon ein wenig alt ist, so habe ich aktuell noch einmal eine Frage. Aus einem anderen Forum habe ich die Information, dass man als Mitarbeiter einer deutschen Firma der im Ausland tätig ist und einen entsprechenden Entsendevertrag hat, Kindergeld beanspruchen kann und es auch bekommt. Meine Frage hierzu: hat jemand so ein Dokument, dass er mir natürlich ohne persönliche Daten zukommen lassen könnten, es wäre wirklich sehr hilfreich, mein Dank ist dir gewiss.
    noch einen schönen Tag wünscht mohs aus Bangkok

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    max
    Avatar von max

    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    326

    Re: Kindergeld?

    Zitat Zitat von mohs",p="554205
    Hallo Members,
    auch wenn derThread Bangkok
    Ja, das ist richtig. Vordrucke gibt es leider dafür nicht.

    Nur muß die Entsendung von der Heimatfirma aus ( DE ) mit erweitertem Arbeitsvertrag erfolgen. Es kann eine Abordnung , oder auch Entsendung sein. Wenn der Arbeitsvertrag von hier ist, läuft alles so weiter als wäre der Arbeitnehmer nicht im Ausland extren angestellt. Es gibt aber Zeitbeschränkungen, das ist alles ein bisschen verflixt, drumm würde ich mich in der Kindergeldkasse darüber schlau machen.

    Wenn die Firma aber eine Niederlassung im Ausland hat, die eigen bilanziert und Arbeitnehmer auf Dauer mit den Vorgaben der dortigen Gesetze anstellt, dann hat er keinen Anspruch mehr auf Kindergeld das in DE gezahlt wird. Allerdings kann der Arbeitgeber einen Auslandszuschuß für einen KIGE.-ausgleich kostenfrei zahlen. Das ist aber Verhandlungssache.

    Gruß Max

  4. #73
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.738

    Jedes Jahr 343 Millionen deutscher Steuergelder als Kindergeld ins Ausland

    Seit 2010 haben sich die Kindergeldzahlungen in Aus –
    land verzehnfacht. Alleine 2017 die Bundesagentur für
    Arbeit 343 Millionen Euro Kindergeld an Konten im
    Ausland. 2010 waren es noch 35,8 Millionen Euro !
    So darf nun Deutschland bereits für 215.499 Kinder
    im Ausland das Kindergeld zahlen.
    Im eigenen Land darf der deutsche Steuerzahler da –
    zu noch das Kindergeld für 588.000 türkische, 155.000
    polnische und 110.000 rumänische Kinder zahlen.
    Angesichts solcher Zahlen, und hier ist noch nicht
    einmal das enthalten, was der Deutsche für Flücht –
    lingskinder oder die berüchtigten unbegleiteten Ju –
    gendliche berappen darf, wobei letztere mit mindes –
    tens 3.000 Euro pro Person und Monat zu Buche
    stehen !
    Und man muß sich wohl nicht fragen, warum man
    an dieser Stelle ganz bewusst die Flüchtlingskinder
    außen vor gelassen, und herausgerechnet hat. So
    viel zum Versprechen der Merkel-Regierung offener
    in allem sein zu wollen und mit dem Volk…

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Bedürftigkeitsnachweis, Kindergeld u.a.m.
    Von socky7 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 07.04.14, 11:59
  2. kindergeld
    Von DerLudwig im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.07, 20:40
  3. Kindergeld
    Von Castell im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 07.12.05, 22:24
  4. Kindergeld
    Von manao im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 16:30
  5. Kindergeld
    Von brecht im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.03.04, 14:59