Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 72

Kinderernaehrung in Thailand

Erstellt von Siamfan, 25.09.2013, 04:27 Uhr · 71 Antworten · 5.443 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Cantor

    Registriert seit
    17.05.2012
    Beiträge
    1.680
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Es ist jetzt Regenzeit, aber hier im Sueden sind die Menschen in dieser Saison deutlich heller (im Durchschnitt) als all die Jahre vorher.
    Dann scheinen die Menschen in Thailand wohl ein Winterfell und ein Sommerfell zu bekommen. Sehe ich das richtig?
    Habe bisher nur noch keinen Thai gesehen der sich häutet.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Doktor Siegbert entdeckt gerade eine neue Spezies.

  4. #53
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Zitat Zitat von Chak Beitrag anzeigen
    In Deutschland ist die Zufuhr von Vitamin D, gerade im Winter, sinnvoll, denn da hilft Ernährung wenig. Aber wie hier schon einige erwähnten, in den Tropen dürfte es ja wohl das ganze Jahr über genug Sonnenlicht geben.
    Der eine Mediziner sagt es wäre gut, der nächste sagt es wäre unnötig, der dritte sagt künstliche Vitamine sind für gesunde Menschen eher schädlich....

  5. #54
    Avatar von Frankie

    Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    1.948
    Also in den Tropen ist sie wohl defenitiv bestenfalls unsinnig. Auch wenn Dr. Siegbert gerade die Geschichte der Medizin neu schreiben lässt.

  6. #55
    Avatar von Henk

    Registriert seit
    23.06.2004
    Beiträge
    1.342
    Erinnert mich an meine Schwiegermutter....die glaubt auch, dass diese Vitamindrinks ihr ihre Jugend und Schönheit zurückgeben.....Gut sind diese Dinger auf jeden Fall für den Vertriebler, der dafür 5000 THB im Monat einsteckt...

    Vertreibt dieser Dr. Siegbert auch diese Wundermittel ? (wäre auf jeden Fall nicht der erste Farang der so versucht sein Lebensunterhalt zu sichern)

  7. #56
    Avatar von khwaam_suk

    Registriert seit
    20.07.2013
    Beiträge
    2.524
    Zitat Zitat von Phommel Beitrag anzeigen
    Habe halt da meine Zweifel wenn in einem Staat es schon zulässig bei Millionen von Jahren altem Salz auf die Verpackung zu schreiben "Haltbar bis 2016".
    Dies betrifft in der Regel nur jodiertes Speisesalz:
    Wie lange ist Salz haltbar? - Salz-Kontor
    Sogenannte "Gourmetsalze" sind praktisch unbegrenzt haltbar.
    "Salz ist eine anorganische Verbindung. Es besitzt damit keine Inhaltstoffe, die durch Bakterien oder Schimmel zersetzt werden können. So können wir auch heute das Steinsalz ohne Bedenken genießen, das seit über 220 Millionenen Jahre unter der Erde lagert. Aus diesem Grunde hat der Gesetzgeber in §7 Absatz 6 der Verordnung zur Kennzeichnung von Lebensmitteln bestimmt, dass die Angabe des Mindesthaltbarkeitsdatums nicht bei Speisesalz erforderlich ist, ausgenommen davon ist jodiertes Speisesalz. Achten Sie doch einfach beim nächsten Einkauf darauf, ob das Salz, sei es Meersalz, Steinsalz oder Siedesalz mit einem Haltbarkeitsdatum ausgezeichnet ist oder nicht. Gourmetsalze werden in aller Regel nicht mit Jod angereichert. Sie kommen meist völlig naturbelassen in den Handel."

  8. #57
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.098
    Zitat Zitat von Siamfan Beitrag anzeigen
    Man muss halt mit dazu sehen, die Menschen fahren voll auf helle Haut ab und gehen auch sonst ueberall der Sonne aus dem Weg.


    Dem ist aber nicht so bei TH-Frauen in DACH. Ih vermute , der Mangel wird auch nicht unbedingt durch Essen von Margarine ausgeglichen.

    Ein Mangel an VD kann Ursache fuer vieles sein!

    Eine solche schlechte Versorgung uebertraegt sich auch auf das Kind bei einer Schwangerschaft.

    Siehe auch.
    Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen : Nahrungsergänzungsmittel - eine Produktübersicht von A-Z
    ich habe meine Frau während der Schwangerschaften gezwungen fetten lachs zu essen - jeden TAg

  9. #58
    Avatar von alder

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    6.586
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    ich habe meine Frau während der Schwangerschaften gezwungen fetten lachs zu essen - jeden TAg
    Also - bei einem anderen hätte ich ja jetzt schallend gelacht und ein "Danke" verteilt.

    Da du aber als ein ziemlich humorloser Gnom bekannt bist, muss man das wohl ernst nehmen.

  10. #59
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von alder Beitrag anzeigen
    Also - bei einem anderen hätte ich ja jetzt schallend gelacht und ein "Danke" verteilt.

    Da du aber als ein ziemlich humorloser Gnom bekannt bist, muss man das wohl ernst nehmen.
    Hast du sie nicht mehr alle stramm, mein lieber alder?
    Mein Dude ist eine der Hintev.otzigsten Typen Übehaupt hier im Nittaya. Du musst ihn nur mal lesen lernen.
    Das geilste war das "Sie" und fast alle urinierten (p.issten) sich in die Hose vor Respekt. Ich bin glücklich, dass ich sein Freund bin.

  11. #60
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.492
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    ich habe meine Frau während der Schwangerschaften gezwungen fetten lachs zu essen - jeden TAg
    Diese Einstellung finde ich auch klasse.
    Hauptsache deiner Frau geht es gut und das Kind hat keine Kiemen. Wobei......................... Berufe der Zukunft ........................... hier fragen sie bitte unsere Zukuntsfoerscher Knarf.

Seite 6 von 8 ErsteErste ... 45678 LetzteLetzte