Seite 16 von 29 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 290

Kinder und Schulbildung

Erstellt von MadMac, 10.11.2015, 04:28 Uhr · 289 Antworten · 20.869 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von arthurschmidt2000

    Registriert seit
    21.09.2015
    Beiträge
    64
    Weil es seine Chancen einen Job im Tourismusbereich, der Gastronomie, der Industrie, im Handel, etc. massiv verbessert.
    Wenn das so ist, dann würde ich eher auf Chinesisch setzen!

  2.  
    Anzeige
  3. #152
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von Volker M. aus HH. Beitrag anzeigen
    Das ist in der Tat eine Frage, die mich schon laenger umtreibt.

    Kann es vielleicht sein, dass der Zugang zur Mitte der Thailaendischen Gesellschaft etwas mehr erfordert als, nennen wir es mal vornehm, die Befriedigung gewisser Grundbeduerfnisse?
    Mag sein, dass wir Westler mit unserer Alle Menschen sind gleich-Sozialisierung uns keinen allzu großen Kopp darüber machen, mit wem wir es zu tun haben. Thailänder schauen viel genauer darauf mit wem sie sich abgeben und mit wem nicht. Werde in dem Zusammenhang nie den Hinweis einer alten Freundin vergessen: "Achte darauf mit wem Du Dich in der Öffentlichkeit sehen lässt".

  4. #153
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Macht es euch doch nicht so schwer. Thailand ist ein wenig anders, ja gut. Aber
    wenn ich in DACH mit Fingerspitzengefühl und Respekt unterwegs bin, wird man
    mich auch in TH mögen. Ich achte im Grunde nur auf die wesentlichen Dinge und
    komme bisher mit jedem Thai "freundschaftlich" aus. Und hinter dem Rücken zu
    sprechen, ist in Thailand völlig normal. Dabei wird auch gern mal etwas erfunden.
    Das ist mir so etwas von egal ... weil das nicht gegen den Farang an sich geht, das
    läuft untereinander nämlich ebenso. Es fehlte gerade noch, dass ich streng darauf
    achte, wer mich gerade mit wem sieht. Wer meint, sich mit Hingabe anpassen zu
    müssen, damit er gesellschaftsfähig wird, hat nicht verstanden, wie der Thai tickt.
    Am Ende des Tages bleibst du immer ein Farang - Thai rak Thai steht über allem!
    Ich finde diesen Nationalstolz gar nicht schlimm, mache mir nur keine Illusionen.

  5. #154
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von arthurschmidt2000 Beitrag anzeigen
    Wenn das so ist, dann würde ich eher auf Chinesisch setzen!
    Ausserdem gäbe es viel mehr Kriminalität, sprächen alle gut Englisch.

  6. #155
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von chonburi Beitrag anzeigen
    ja , es muss an Deiner kultivierten Ausstrahlung, Deinem Esprit und Witz liegen , dass Du Dir das nicht antust.....siehe....
    Und wo habe ich damit jemanden persönlich beleidigt?
    Es tut mir leid, du wirkst auf mich ein wenig ungehalten.
    Falls dich das Leben frustriert, fände ich das sehr schade.

  7. #156
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nur das alle hier Interessierten,so sie denn noch schulpflichtige Kinder in Thailand haben,diese nur auf exclusive Privatschulen schicken ...
    Eigentlich nicht nötig. Die hochwertigen, thailändischen Abschlüsse
    erlangt man zur Not ganz einfach mit Geld. Lernen macht Kopfweh.

    Korruption in Thailand - Grundbuchämter vor der Polizei die Nr. 1

    "Auch öffentliche Schulen und lokale Verwaltungen fordern Privathaushalte
    zu Schmiergeldern auf. Durchschnittlich 11'796 Baht für Schüler, welche
    ohne erforderliche Qualifikation die nächste Stufe erreichen wollten."


  8. #157
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.947
    Zitat Zitat von Siamfranky Beitrag anzeigen
    Es fehlte gerade noch, dass ich streng darauf
    achte, wer mich gerade mit wem sieht.
    Warum sollte sich auch ein Tourist oder ein Schweizer Privatier, der auf nix und niemanden angewiesen ist, vor Ort einen Kopp machen? Schließlich muss- bzw. will man ja vor Ort kein Einkommen generieren.

  9. #158
    Avatar von wasa

    Registriert seit
    13.07.2002
    Beiträge
    7.876
    Thailänder schauen viel genauer darauf mit wem sie sich abgeben und mit wem nicht.
    @Micha
    Speziell mit welchen Farangs sie sich einlassen und abgeben.

  10. #159
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.316
    Zitat Zitat von Micha Beitrag anzeigen
    Mag sein, dass wir Westler mit unserer Alle Menschen sind gleich-Sozialisierung uns keinen allzu großen Kopp darüber machen, mit wem wir es zu tun haben. Thailänder schauen viel genauer darauf mit wem sie sich abgeben und mit wem nicht. Werde in dem Zusammenhang nie den Hinweis einer alten Freundin vergessen: "Achte darauf mit wem Du Dich in der Öffentlichkeit sehen lässt".
    Das ist nich speziell Thaihokuspokus, auch in Deutschland wird sich ein Mittelklassebürger wohl nicht so ohne weiteres mit Bardamen und dümmsten Proleten in der Öffentlichkeit zeigen lassen können, ohne dabei Ansehen zu verlieren.

    Da gibt es in Deinem speziellen Fall natürlich auch noch die Sichweise auf Frauen die sich mit Farangs in der Öffentlichkeit sehen lassen und nicht geheiratet werden und nicht finanziell entsprechend unterstützt werden.

  11. #160
    Avatar von Siamfranky

    Registriert seit
    14.06.2015
    Beiträge
    1.291
    Zitat Zitat von wasa Beitrag anzeigen
    Speziell mit welchen Farangs sie sich einlassen und abgeben.
    Mit jedem - ist nur ein Frage der Höhe des Stapels. Das ist aber durchaus eine internationale Sache.
    Versuch doch nicht ständig, die Thais als besondere Menschen darzustellen, die lügen und betrügen
    wie wir. Mir sagten schon Thais, Lügen wären oft eine Frage der Rücksicht, weil man so den anderen
    Menschen nicht mit einer unangenehmen Wahrheit verletzt ... vieles ist nur eine Sache der Definition.

    Wenn ich mir den Thread (und andere) durchlese, sieht die eine Seite Auffälligkeiten in Thailand und
    die andere versucht die Thais zu verteidigen. Das ist schön und gut, geht aber oft vom Irrglauben
    aus, jemand wolle die Thais ändern. Dem ist nicht so, sie sollen bitte bleiben wie sie sind, albern,
    hätte man eine andere Intuition. Thais kennen sich! Wenn ich einem Thai sage, bei euch kann ein
    kreuzblöder Mensch einen hohen Abschluss kaufen, grinst er mich breit an und meint, das wisse er
    doch. Der fühlt sich zu 0% beleidigt, sondern fragt mich als nächstes, ob ich auch Hunger hätte.
    Nur die farangistischen "Thai-Flüsterer" bilden sich ein, sie müssten die Thais verteidigen. Dabei
    stehen die völlig cool zu ihrer Lebensart, inklusive ihrer Schwächen. Kein Grund zur Aufregung.

Seite 16 von 29 ErsteErste ... 6141516171826 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Deutsch Thai Unterricht, Nachhilfe fuer Kinder und Erwachsene
    Von Deutsch-Thai-Englisch im Forum Talat-Thai
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.05.13, 10:20
  2. Kinder und anderes .......
    Von waanjai_2 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 187
    Letzter Beitrag: 31.10.12, 14:56
  3. fuer flugbegeisterte Kinder und Jugendliche
    Von Joerg_N im Forum Touristik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.09.05, 11:18
  4. Kinder und die Thailaendische sprache
    Von MenM im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 09.07.02, 20:30