Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 188

Kinder und anderes .......

Erstellt von waanjai_2, 23.10.2012, 18:58 Uhr · 187 Antworten · 12.887 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Aber warum habt ihr so viel Hunde,

    verspricht sich Deine Frau mehr Abwechslung in der Zeit wenn Du auf der Botschaft rumhaengst ?

    So ein Thaikoeter ist ja auch manchmal laeufig

  2.  
    Anzeige
  3. #102
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Das Kind wirklich beim Namen nennen. Hierzu scheinen die Wenigsten in diesem Forum in der Lage zu sein. Liegt es daran, dass es ein Thailand-Forum ist?

    Kinderwunsch: Warum es schön ist, Kinder zu haben - Familienplanung - Eltern.de


    Die Kommentare sind sehr vielfältig, Nur von Eltern sind am Elend der Kinder schuld, verdammen sie zum Tode, ... findet man da vermutlich wenig, oder?
    Ist dir der Sinn für dein Leben abhanden gekommen?

  4. #103
    Avatar von Monta

    Registriert seit
    09.04.2012
    Beiträge
    771
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    ...Liegt es daran, dass es ein Thailand-Forum ist?...
    Liegt Deine sich akkumulierende Eigentümlichkeit daran, dass Du (schon zu lange) in Thailand lebst, Richard?

  5. #104
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Aber warum habt ihr so viel Hunde,

    verspricht sich Deine Frau mehr Abwechslung in der Zeit wenn Du auf der Botschaft rumhaengst ?

    So ein Thaikoeter ist ja auch manchmal laeufig

    Das sollte doch eigentlich klar sein. Weil soviele Hunde in Not sind. Wir produzieren keine sondern nehmen sie auf der Strasse auf und .......... sie. Dasselbe gilt fuer Katzen. Polemik sollte schon Hand und Fuss haben. Sonst ist es keine Polemik sondern einfach nur bleed.

  6. #105
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    Die Kommentare sind sehr vielfältig, Nur von Eltern sind am Elend der Kinder schuld, verdammen sie zum Tode, ... findet man da vermutlich wenig, oder?
    Ist dir der Sinn für dein Leben abhanden gekommen?
    Was erwartest Du in solch einem Forum? Oftmals wird ja von den Gutmenschen propagandiert, dass jeder Mensch ein Recht auf Kind hat. Anscheinend auch die in Aethiopien. Somit scheint dann jeder ein Recht zu haben Kinder zu zeugen, aber niemand hat ein Recht zu toeten. Meist aus dem selben Aktivistenmund. Wer nicht in der Lage ist fuer seinen Nachwuchs zu sorgen, der sollte sich auch keinen anschaffen. Denn derjenige waere ja noch unverantworlicher als andere Menschen, die aus Egoismus (Kinder geben MEINEM Leben einen Sinn) ungefragt Menschen zeugen und ihnen damit ein Leben und Tod in dieser Welt aufzwaengen.

    Es gibt fuer mich keinen Sinn im Leben. Das hatten wir schon mal an anderer Stelle im Forum eroertert. Leben ist rein eine Zufaelligkeit der Natur und wird nur vom Menschen hochstilisiert. Speziell das menschliche Leben.

    Wenn jemand meint er benoetigt Kinder um seinem Leben einen Sinn zu geben, dann muesste doch eigentlich diesem und nicht mir der Sinn abhanden gekommen sein.

    Ich lebe, weil meine Eltern sich entschlossen hatten Kinder zu haben. Aus egoistischen Gruenden, was ja okay ist, weil der Mensch ja zum Egoismus neigt. Haetten sie nicht so gedacht, dann wuerde es mich nicht geben. So what, da es mich ja in absehbarer Zeit sowieso auch nicht mehr geben wird. Eine kurze Zeit wurde gelebt und hierbei die Wechselseitigkeit aus Freude und Leid durchlaufen. Was bei jemanden letztendlich ueberwiegt ist wohl eine individuelle Sache.

    Walter hatte ja gemeint, dass Kinder "ja" zur Geburt und Leben sagen wuerden, wenn sie ueber ihre Geburt mitentscheiden koennen, was aber nicht zu Ende gedacht ist. Er geht ledigich von seinen Erfahrugen und seinem Lebensweg aus. Natuerlich muesste man den neuen Menschen in spe einen Einblick geben, was Leben in dieser Welt bedeutet. Hier kann man natuerlich sehr stark manipulieren. Werden nur die freudvollen Momente herausgehoben wird es sicherlich ein klaren ja zur Geburt und Leben geben. Andersherum natuerlich genauso, wenn sich auf das Negative konzentriert wird, dann wird die Antwort sicherlich nein lauten.

    Die Seiten des Lebens koennen extrem unterschiedlich sein:

    http://images.suedtirolnews.it/uploa...derfreuden.jpg

    http://asiancorrespondent.com/wp-con...rl-621x379.jpg

    Wie mag sich ein ungeborenes Kind entscheiden, wenn man ihm BEIDE Bilder zur Entscheidungsfindung vorlegt?

  7. #106
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    es ist einfach passiert, [...]
    meine Frau sagte noch ich soll aufpassen,
    Pille wieder alle?
    Damit diesmal nix passiert und aufzupassen eher unsicher ist postet du die ganze Nacht?

  8. #107
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Monta Beitrag anzeigen
    Liegt Deine sich akkumulierende Eigentümlichkeit daran, dass Du (schon zu lange) in Thailand lebst, Richard?
    Eigentuemlichkeit ist sehr relativ, Herbert.

    Was Du als Normalitaet ansiehst mag ich als eigentuemlich ansehen. Somit hast Du Dich dann ja auch letztendlich fuer ein Leben in der Premiumwelt entschieden und ich fuer ein Schwellenland. Aus freien Stuecken und wir haben ja auch beide Erfahrungen mit den jeweiligen Lebensweisen.

    Schau, fuer mich persoenlich ist eigentuemlich, wie man in Thailand nicht zurechtkommen kann. Es faellt mir sehr leicht, viel leichter als in Deutschland. Die Entscheidung ist auch nicht von heute auf morgen gefallen, sondern die Entwicklung begann schon sehr frueh in der Premiumwelt. Im Grunde habe ich 30 Jahre im falschen Land gelebt und mich dort nie so richtig Zuhause gefuehrt. Ein bisschen wie ein Transvestit, der ja auch irgendwie im falschen Koerper steckt.

    Somit war ich auch schon immer eigentuemlich, selbst als Kleinkind. Ich passte nie so richtig in die (deutsche) Norm. Damals wie heute und bin nicht traurig darueber oder leide darunter. Vermutlich fehlte Dir selbst die Eigentuemlichkeit und somit dann Deine eigenen Probleme mit einem Leben in Thailand. Nein, nicht das Land und seine Bewohner waren schuld sondern Dein Wesen hat es anscheinend nicht ermoeglicht in Thailand Deine wirkliche Heimat zu finden und Deine negativen Erfahrungen spiegeln sich oftmals in Deinen Posts wieder.

    Aus Sicht vieler Thailaender bist Du wie auch viele Auslaender eigentuemlich, Herbert. Alles eine reine Sache der Perspektive.

  9. #108
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    meine Frau sagte noch ich soll aufpassen,
    Wie jetzt, haettest Du auf Deine Frau gehoert dann waerst Du heute kinderlos und koenntest sie jeden Tag ungestoert auf dem Kuechentisch ......? Som nam nah.

  10. #109
    Avatar von Franky53

    Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    12.440
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Wie jetzt, haettest Du auf Deine Frau gehoert dann waerst Du heute kinderlos und koenntest sie jeden Tag ungestoert auf dem Kuechentisch ......? Som nam nah.
    der Jörg mag kein SomTam


    btw. der Satz gefällt mir gut ,in welchem Stock wohnst du Jörg?
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen

    Gene die sich vereinigen wollen finden halt schnell zueinander,
    oder der Herr da oben beschleunigt das.

  11. #110
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Tramaico Beitrag anzeigen
    Somit war ich auch schon immer eigentuemlich, selbst als Kleinkind. Ich passte nie so richtig in die (deutsche) Norm. Damals wie heute und bin nicht traurig darueber oder leide darunter.
    deine Eltern sollen dann für den Mord und das Leid, das mit deiner Geburt anfing verantwortlich sein???

Seite 11 von 19 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mal was anderes: Singapore
    Von JT29 im Forum Literarisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.09, 15:09
  2. Das Kanzleramt und Anderes
    Von Conrad im Forum Literarisches
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.09.08, 11:31
  3. Mal was ganz Anderes...
    Von MrLuk im Forum Treffpunkt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.03.05, 09:12
  4. Auf Wat-Tour in THL ..... und anderes
    Von Ricci im Forum Literarisches
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.11.04, 18:10
  5. Mal was ganz anderes!
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.11.01, 19:19