Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

Kinder in TH ohne Eltern

Erstellt von andiho, 01.08.2011, 10:28 Uhr · 59 Antworten · 5.427 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Mein Sohn hat beide Staatsbuergerschaften - deutsch und thai. Muss er dennoch seinen Wehrdienst in TH ableisten?

  2.  
    Anzeige
  3. #42
    Avatar von Yogi

    Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    27.503
    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Mein Sohn hat beide Staatsbuergerschaften - deutsch und thai. Muss er dennoch seinen Wehrdienst in TH ableisten?
    Wenn er Glück hat und beim lucky draw gewinnt, ja.

  4. #43
    Avatar von clavigo

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    5.686
    @Claude:Studium und Ausbildung sind aber auch in Thailand Rückstellungsgründe. Sehe ich gerade bei den Neffen meiner Frau. Man kann sich ja auch versuchen freizukaufen wie so manch reicher Sohn ....

  5. #44
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von clavigo Beitrag anzeigen
    @Claude:Studium und Ausbildung sind aber auch in Thailand Rückstellungsgründe. Sehe ich gerade bei den Neffen meiner Frau. Man kann sich ja auch versuchen freizukaufen wie so manch reicher Sohn ....
    Für Kids in Thailand ist es die einfachste Option in der High School einfach ein paar Jahre lang so eine Art praktische Wehtkunde zu machen und fertig.

  6. #45
    Avatar von Lanna

    Registriert seit
    05.07.2011
    Beiträge
    257
    Wie lange wird man in Th gezogen zum Wehrdienst. Unser hat auch beide Staatbürgerschaften, und ab wann müssen wir aufpassen?

  7. #46
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Sie hat sich nach 15 Jahren Ehe ausgeklinkt. War völlig überfordert. Trotz Therapie und Eheberatung keine Besserung. Zwischen uns hätten nachts 2 Erwachsene locker Platz gefunden. Nach 3 Jahren wollte ich nicht mehr.

    Als ich mich entschied, diese Ehe zu beenden, kamen die Kids von sich aus zu mir. War irgendwie automatisch, da ich eh schon Haushalt und Erziehung alleine zu tragen hatte. Ihr war es nur recht. Hauptsache sie hatte genug Kohle und musste nicht arbeiten.

    Ich hab versucht, dass die Kids den Kontakt zu ihr nicht ganz verlieren. Mit Hilfe einer Kinderpsychologin konnte ich dann erreichen, dass die Grosse und der Kleine wenigstens nachmittags bei ihr die Hausaufgaben machten... Die mittlere wollte auf keinen Fall dort hin.

    Das hat alles so lange funktioniert, bis sie 70 km weg zog... Dann brach das Chaos aus.

    Ich sah es im Vorfeld so kommen, weil die Kids völlig überfordert waren und bot ihr 20.000 € wenn sie noch 2 Jahre bleiben würde, bis die Kids aus dem Gröbsten raus gewesen wären. Doch der Selbstverwirklichungsvirus war stärker.
    Habe von einem ähnlichen Fall gelesen. Die jetzige Frau vom Fußballer Effenberg hat mehrere Kinder mit ihrem Vater gelassen. Offenbar keine Seltenheit in Deutschland (und das obwohl diese Frauen nicht in Armut leben!). In Russland oder Frankreich wäre sowas undenkbar.

    Warum das in D so ist, naja, den Hauptgrund hast du schon genannt:

    Zitat Zitat von Socrates010160 Beitrag anzeigen
    Sie hat sich nach 15 Jahren Ehe ausgeklinkt. War völlig überfordert.
    ...
    Hauptsache sie hatte genug Kohle und musste nicht arbeiten.

  8. #47
    Avatar von Micha L

    Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    9.309
    Das gibts bei Thailänderinnen auch. Ich kenne zwei persönlich.

  9. #48
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    Habe von einem ähnlichen Fall gelesen. Die jetzige Frau vom Fußballer Effenberg hat mehrere Kinder mit ihrem Vater gelassen. Offenbar keine Seltenheit in Deutschland (und das obwohl diese Frauen nicht in Armut leben!). In Russland oder Frankreich wäre sowas undenkbar.

    :
    BJ, bevor du immer mehr Schrott postest, so schau dir mal die Geschichte zwischen Frau Effenberg und Flasche leer an. Sie hat tatsächlich ihre Kinder in D gelassen? oder Effe von seiner Nachbarin in USA verwöhnen lassen?

  10. #49
    Bajok Tower
    Avatar von Bajok Tower
    Zitat Zitat von franky_23 Beitrag anzeigen
    BJ, bevor du immer mehr Schrott postest, so schau dir mal die Geschichte zwischen Frau Effenberg und Flasche leer an. Sie hat tatsächlich ihre Kinder in D gelassen? oder Effe von seiner Nachbarin in USA verwöhnen lassen?
    Für dich mag es Schrott sein, aber sie hat damals Thomas Strunz alleine mit den Kindern gelassen und sich Monate lang mit dem Effe amüsiert. Ich habe die Geschichte noch gut in Erinnerung. Das Paar Effenberg ist keineswegs ein moralisches Vorbild.

  11. #50
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.959
    Zitat Zitat von Bajok Tower Beitrag anzeigen
    In Russland oder Frankreich wäre sowas undenkbar.
    Du hast mal wieder keine Ahnung wovon du schreibst- aber du hast ja jetzt Zeit- da du dich ja hier sehr rar machen willst.

    dann bilde dich hier weiter:
    Väteraufbruch für Kinder e. V für ein gemeinsames Sorgerecht und gesicherten Umgang zur Sicherung des Kindeswohls: Home

Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. "ich gehe ohne Kinder"
    Von Joerg_N im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 189
    Letzter Beitrag: 15.02.10, 12:59
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.08, 13:47
  3. Kind (15 j.) ohne Eltern
    Von Chainat-Bruno im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.06.01, 20:47