Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Kinder schlagen

Erstellt von Joerg_N, 12.01.2013, 10:11 Uhr · 38 Antworten · 5.232 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Kinder schlagen

    Ich bin sehr dafuer dass Kinder streng erzogen werden,
    oder besser gesagt ihnen Respekt gegenueber Anderen beizubringen

    aber dafuer muss man sie nicht zuechtigen.

    Kinder schlagen muss doch in einem irgendwas ausloesen, kriegen dabei manche eine engere Unterhose
    oder sind die Leute zu einfach um andere Mittel anwenden zu koennen ?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Cool

    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Ich bin sehr dafuer dass Kinder streng erzogen werden,
    oder besser gesagt ihnen Respekt gegenueber Anderen beizubringen
    aber dafuer muss man sie nicht zuechtigen......
    moin,

    ...... was soll nun an reaktionen kommen. sind doch alles gutmenschen hier oder haben selbst keine kids somit net tangiert.


  4. #3
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Moin Tira,

    einige haben schon Kinder

    manche haben vielleicht sogar Kinder denen sie egal sind
    manche Frau kommt ja nicht mal mit ihren Kindern klar
    oder verlaesst diese

    Kinder sind oder sollten ein grossses Thema sein
    nicht nur das Kind der Schwiegermutter

  5. #4
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von tira Beitrag anzeigen
    moin,

    ...... was soll nun an reaktionen kommen.
    Das frag ich mich auch...

  6. #5
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Das frag ich mich auch...
    Tja beim Thema - Meine liebe Schwiegermutter-
    waere wohl mehr gekommen

    es gibt hier doch Member die noch so weit faehig sind ihr eigenes Kind zu machen

  7. #6
    Avatar von bmf555

    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    690
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Moin Tira,

    einige haben schon Kinder

    manche haben vielleicht sogar Kinder denen sie egal sind
    manche Frau kommt ja nicht mal mit ihren Kindern klar
    oder verlaesst diese

    Kinder sind oder sollten ein grossses Thema sein
    nicht nur das Kind der Schwiegermutter
    Solltest Du Dich an einem Samstag morgen nicht besser um Deinen Sohn kuemmern, als in diversen Threads Deinen Frust abzulassen?
    Oder sind das die Nebenwirkungen Deines Billigbiers?

  8. #7
    Avatar von phitim

    Registriert seit
    08.01.2013
    Beiträge
    435
    Zitat Zitat von bmf555 Beitrag anzeigen
    Solltest Du Dich an einem Samstag morgen nicht besser um Deinen Sohn kuemmern, als in diversen Threads Deinen Frust abzulassen?
    Oder sind das die Nebenwirkungen Deines Billigbiers?
    Ich kann aus Jörgs Einlassungen keine Frustration erkennen.

  9. #8
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Mein Sohn steht gerade neben mir und isst ein Broetchen, was macht Deiner gerade ?

    Meine Frau ist auch gerade vor 5 minuten nach Hause gekommen weil im Hotel nichts los war
    auch sie liesst hier manchmal mit weil ich nie mich aussigne.
    wie ist es bei Deiner Frau ?

  10. #9
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074
    Ich bin der Meinung, das der Übergang zur Gewalt ein Ausdruck der Hilflosigkeit ist. Kinder zu schlagen ist mit Recht in Deutschland unter Strafe gestellt worden. Eine Ohrfeige kann berechtigt sein wenn zum Beispiel das Kind die Eltern bestohlen hat. Die Regel darf und sollte es nicht sein.
    Mein Vater war Bergmann, er war hart aber gerecht. Habe ich Mist gebaut, gab es eine Schelle die es in sich hatte. Zum Beispiel habe ich den frischen Schinken angeschnitten der aufgehängt zum Reifen war. Vorher sagte er mir noch, der darf nicht angeschnitten werden, sonst gehen die Maden rein. Da hats eine gesetzt. Hat es mir geschadet? Eher nicht. Mit meinen Kindern habe ich es geschafft sie fast ohne "Schellen" zu lenken. Ganz ohne ging es aber auch nicht. Mein Sohn meint heute, die wenigen Schellen waren berechtigt. Kinder können einen manchmal wirklich zur Weissglut bringen.

  11. #10
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.100
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Tja beim Thema - Meine liebe Schwiegermutter-
    waere wohl mehr gekommen

    es gibt hier doch Member die noch so weit faehig sind ihr eigenes Kind zu machen
    Was bis jetzt hier im Forum zu lesen war gibt es hier fast nur Männer die wie soll ich sagen - sehr eigenartige Ehen führen - entweder sie heiraten eine Oma oder sie heiraten eine Frau welche schon Kinder hat. An eigene Kinder denkt hier anscheinend niemand - warum weiß ich nicht aber bitte.

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kinder
    Von eletiomel im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 10.11.11, 20:36
  2. Thaimänner schlagen Alarm!
    Von Bajok Tower im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 02.10.11, 16:33
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.09, 13:31
  4. Kinder
    Von Isaanfreak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 13:43
  5. und die Kinder?!
    Von Christoph im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.12.03, 13:15