Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 60

Kinder

Erstellt von eletiomel, 04.08.2005, 19:16 Uhr · 59 Antworten · 4.960 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von atze

    Registriert seit
    16.10.2004
    Beiträge
    1.092

    re: Kinder

    Gibt ja auch noch andere Varianten ohne Schule.
    Meine Thailanderfahrungen sagen mir, dass Mama Thai/Papa Farrang - Kinder in der Thai-Showbranche sehr bis äußerst beliebt sind.
    Und da mein kleiner Fratz ausgesprochen niedlich ist, wird das bestimmt mal ein Superstar in Thailand. Wenn er denn mal rüber muss, weil in D endgültig alles den Bach runtergeht.

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Kali
    Avatar von Kali

    re: Kinder

    Zitat Zitat von atze",p="264920
    Gibt ja auch noch andere Varianten ohne Schule....Und da mein kleiner Fratz ausgesprochen niedlich ist, wird das bestimmt mal ein Superstar in Thailand. Wenn er denn mal rüber muss, weil in D endgültig alles den Bach runtergeht.
    Ja, der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt ;-D

  4. #23
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    re: Kinder

    Zitat Zitat von Kali",p="264931
    Zitat Zitat von atze",p="264920
    Und da mein kleiner Fratz ausgesprochen niedlich ist, wird das bestimmt mal ein Superstar in Thailand.
    Ja, der Phantasie sind da keine Grenzen gesetzt ;-D
    Traumen erst recht nicht..... ;-D

  5. #24
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    re: Kinder

    wollen wir es mal lieber nicht hoffen.

  6. #25
    Avatar von freimut

    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    142

    re: Kinder

    Ich würde meine Kinder immer hier in Deutschland ausbilden lassen. Unsere gemeinsame Tochter (12 Jahre alt) spricht beide Sprachen fliesend und akzentfrei.Im Urlaub ging sie mit Ihrer Cousine in Bangkok auch einmal eine Woche in eine Privatschule, um das anzutesten. Das ging problemlos.
    Die Nachteile für ausländische Kinder im deutschen Bildungssystem, gelten sicher nicht für solche, die in deutschen Familien aufgewachsen sind. Auch thailändisch/deutsche Familien zählen für mich hier in Deutschland zu den deutschen Familien, sofern sie weiterhin in die deutsche Gesellschaft integriert sind.
    Dazu gehört für mich, daß die thailändische Ehefrau die deutsche Sprache erlernt und die Kinder in einer christlichen Konfession erzogen werden.
    Allerdings hat auch unsere Tochter mir schon gesagt: "In Thailand bin ich ein Thaimädchen, hier in Deutschland bin ich ein Deutsch/Thai-mädchen" Meine Frau sieht sich hier im Verhältnis zu anderen Ausländern eindeutig als Deutsche, obwohl sie niemals die deutsche Staatsbürgerschft annehmen würde, unter der Voraussetzung die thailändische aufzugeben.
    Wie in vielen thai/deutschen Beziehungen spielt sich auch unser gesamtes gesellschaftliches Leben eigentlich nur in der Subkultur der Thai/deutschen Partnerschften statt. Nach meiner Beobachtung pflanzt sich das teilweise auf die Kinder fort. Aus welchen Gründen auch immer.
    In Thailand wäre man sicher mehr in thailändische Gesellschaft als in die Tehi/deutsche integriert.
    Jeenfalls werden auch mein Frau und ich unseren Lebenabend in Thailand verbringen. Ich bin gespannt für welches Land sich unsere Tochter entscheiden wird (Sie hat beide Staatsbürgerschaften).
    Freimut

  7. #26
    Avatar von MenM

    Registriert seit
    30.07.2001
    Beiträge
    2.624

    re: Kinder

    @ Freimut
    Auch thailändisch/deutsche Familien zählen für mich hier in Deutschland zu den deutschen Familien, sofern sie weiterhin in die deutsche Gesellschaft integriert sind.
    Wie in vielen thai/deutschen Beziehungen spielt sich auch unser gesamtes gesellschaftliches Leben eigentlich nur in der Subkultur der Thai/deutschen Partnerschften statt.
    Wo sehst du denn deine familie ?
    PS : wir sind keine von 4 Deutsch, nur einen sohn wurde dort geboren.
    und unser leben spielt sich ausserhalb der Farang/Thai subkultur ab.

  8. #27
    Avatar von freimut

    Registriert seit
    12.04.2005
    Beiträge
    142

    re: Kinder

    Hallo MenM,
    ich denke schon, daß unsere Familie hier in Deutschland sehr stark integriert ist. Luxemburg ist sicher internationaler.
    Würden wir nicht aus beruflichen Gründen, fern meiner Heimat in der Großstadt leben, sondern in dem kleinen Dorf, wo ich herkomme, so hätten wir sicher viel mehr gesellschaflichen Kontakt zu deutsch/deutschen Familien.
    Jetzt ist es so, daß sich alles nur im Bekanntenkreis meiner Frau abspielt. Ich bin beruflich/zeitlich stark engagiert. Deutsch/deutsche Familien kennen wir kaum.
    Freimut

  9. #28
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    re: Kinder

    @freimut

    danke für das teilen deiner erfahrungen. :bravo:

  10. #29
    Avatar von ReneZ

    Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    4.327

    re: Kinder

    Zitat Zitat von eletiomel",p="264793
    @ReneZ

    meine gedanken gehen in die gleiche richtung.
    die allwissenheit habe ich aber nicht gefressen.
    deshalb starte ich diesen tread mit der auforderung:

    bitte postet doch eure meinungen,erfahrungen ...
    @elethiomel,
    klar, die Allwissenheit hat niemand, und es gibt auch keine
    eindeutige 'richtige' Antwort. Es gibt aber durchaus für
    manche überzeugende Argumente, um für die eine
    oder die andere Lösung zu wählen, entweder um hier zu blieben
    oder umzuwandern.
    Das einzige wovon ich überzeugt bin ist, dass die Frage 'ob'
    man Kinder haben möchte, unabhängig zu beantworten ist von
    der Frage wo man denn leben möchte. Es war nicht 100% klar
    ob das für euch unabhängeig wäre.
    (Damit gebe ich nur meine Meinung).

    Gruss, René

  11. #30
    Avatar von eletiomel

    Registriert seit
    04.08.2005
    Beiträge
    1.110

    re: Kinder

    @ReneZ

    die entscheidung für kinder wird mir abgenommen von meiner frau,die sich welche wünscht.
    ich habe auch kinder gerne,bin aber auch ohne glücklich.
    da ich aber meine frau liebe,und sie gerne glücklich sehe,
    gibt es nur die entscheidung wann und nicht ob.

    mfg elethiomel

Seite 3 von 6 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ticketpreis für Kinder
    Von phimax im Forum Touristik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.01.10, 17:50
  2. Kinder im Ring
    Von dawarwas im Forum Event-Board
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.09.07, 16:06
  3. Visum für Kinder
    Von Ranger im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 27.12.04, 21:35
  4. Kinder
    Von Isaanfreak im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 07.02.04, 13:43
  5. und die Kinder?!
    Von Christoph im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.12.03, 13:15