Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 72

Khongnam und Sinsod

Erstellt von thaifreund88, 07.12.2016, 12:54 Uhr · 71 Antworten · 5.770 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von thaifreund88

    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    38

    Khongnam und Sinsod

    Hab ein paar Fragen zu Khongnam und Sinsod.
    Ist es üblich als Farang ein Khongnam zu übergeben oder wie in Deutschland, die Verlobung durch einen Ring.

    Sinsod:
    Muss dies bei der Verlobung schon an die Eltern übergeben werden, oder am Tag der Hochzeit, wenn ich z.B. erst ein Jahr nach Verlobung heirate?

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    20.139


    ของหมั้น (kongmann)

  4. #3
    Avatar von michael59

    Registriert seit
    15.08.2007
    Beiträge
    1.960
    Üblich ist das was du mit deiner freundin entscheidet- wichtig ist das du dich dabei gut fühlst.

    Übrigens ich halte es für wichtig klar zu stellen, das mit dem sinsod der versorgungsanspruch der eltern erledigt ist. also konkret

    entweder sinsod oder lebenslange rente. wohin das sonst führen kann - kann man in den berichten über den aktuellen prozess lesen.

  5. #4
    Avatar von thaifreund88

    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    38
    Ja Sinsod würde wieder zurück gegeben. Das will ihre Mutter so

  6. #5
    Avatar von ROI-ET

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    1.038
    Zitat Zitat von thaifreund88 Beitrag anzeigen
    Ja Sinsod würde wieder zurück gegeben. Das will ihre Mutter so


    Das glaubst du im ernst?

  7. #6
    Avatar von thaifreund88

    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    38
    Ich geh mal davon aus...

  8. #7
    Avatar von ROI-ET

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    1.038
    Zitat Zitat von thaifreund88 Beitrag anzeigen
    Ich geh mal davon aus...

    Das wäre wie ein 6er im Lotto

  9. #8
    Avatar von nakmuay

    Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    1.413
    Zitat Zitat von thaifreund88 Beitrag anzeigen
    Ich geh mal davon aus...
    Es ist durchaus üblich, dass Sinsod zurückgegeben wird (wenn das vorher ausgemacht wurde). Es ist von vielen Dingen abhängig aber da würde ich meiner zukünftigen Familie schon trauen, wenn sie es im Voraus schon sagen...

    Das Problem hier im Nitti (naja und in Thailand generellt) ist... einige Leute hier haben eine sehr einseitige Erfahrung mit einer sehr speziellen Sorte von Mädels

  10. #9
    Avatar von thaifreund88

    Registriert seit
    07.12.2016
    Beiträge
    38
    Ja deswegen hör ich da auch nicht so drauf... ich vertrau auch der familie, kennen uns schon sehr lange und es gab bis jetzt nie irgendwas negatives. Telefoniere auch oft mit der mutter, sie ist sehr ok. Meine freundin 24 und ich 28 also noch jung und kein großer unterschied. Und sie ist kein bar girl falls die frage auftaucht.bin auch kein thailand newbie

  11. #10
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    37.211
    @thaifreund, das ist hier genauso wie im Rest der Welt.

    Wenn sie Dich liebt ist beides ueberfluessig, wenn sie Dich nicht liebt auch.

Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Was haltet ihr von Sinsod?
    Von RudiRastlos im Forum Treffpunkt
    Antworten: 411
    Letzter Beitrag: 02.11.19, 10:21
  2. Höhe des Sinsod
    Von ILSBangkok im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 1164
    Letzter Beitrag: 16.07.15, 23:35
  3. Sinsod im Isaan
    Von blackdevil_2010 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 176
    Letzter Beitrag: 19.08.13, 22:59
  4. Sinsod auf Abwegen ....
    Von JT29 im Forum Thailand News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.01.06, 11:56