Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 251

Kann mir das jemand von euch erklären?

Erstellt von Benni83, 31.01.2011, 05:50 Uhr · 250 Antworten · 25.727 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Benni83

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    87

    Kann mir das jemand von euch erklären?

    Hi Leute!

    Sollte ich im falschen Themenbereich sein mit meiner Geschichte entschuldige ich mich dafür, aber ich denke mal das es hier am ehesten hin passt.

    Erst mal kurz zu mir, ich bin 27 Jahre alt und nicht mit einer Thailänderin verheiratet.

    Was ich euch jetzt erzählen werde, wird sich ziemlich unglaubwürdig anhören aber ich kann euch versichern das es eine absolut wahre Geschichte ist mit der ich bis jetzt bei Leuten die keinen Bezug zu Thaifrauen haben nur Kopfschütteln geerntet habe. Und ich betone auch ganz dringend das ich hier auf keinen Fall Thaifrauen in irgendeiner Weiße schlecht machen möchte und es sich nur auf die Thais bezieht die ich persönlich kenne, aber es ist nun mal die Erfahrung die ich selbst gemacht habe.

    Alles begann vor ca. einem Jahr als mein bester Freund mich anrief und meinte er und ein anderer Kumpel hätten am Wochenende in einer Bar zwei Thailänderinen kennengelernt die sie auch noch am gleichen Abend "vernascht" haben. Ich denk mir so "ja klar babbel du nur!" Dann meint er das die noch einen ganzen Haufen Freundinnen hätten, die zwar alle verheiratet, aber genau so drauf sind. Ich denke wieder "Du Babbler!"
    Auf jeden Fall waren die beiden dann auf einen Thaigeburtstag eingeladen worden und ich dürfte auch mitkommen und da könnte ich mir dann auch eine "abgreifen"!
    Alles klar, ich bin dann mitgefahren zu diesem Geburtstag, denn ich wahr ja natürlich neugierig was an dem Machogerede so dran war. Ich war dann durchaus positiv überrascht von dem Geburtstag. War alles im gepflegten Rahmen und so ziemlich alle Thais und natürlich auch Farang mit Bezug zu ihnen, aus der Umgebung waren anwesend! Mitsamt ihren Kindern und pi pa po. Das Essen war lecker und für mich war es mal interresant zu sehen wie das so bei einer anderen Kultur abläuft.
    Natürlich spreche ich meinen Kumpel an und meine das es ja gar nicht so ist wie er sagte und er eübertrieben hat. Er antwortete ich solle mal abwarten wie so eine Party läuft wenn die Ehemänner nicht dabei sind.
    Auf jeden Fall habe ich an diesem Abend meine kleine Thaifreundin kennengelernt. Sie saß neben mir am Tisch und wir unterhielten uns und ich fand sie echt niedlich, wie sie halt sein können (wenn sie wollen). Da kam dann eine der älteren Thaifrauen und meinte ein wenig im Spaß die kleine würde einen guten Mann zum heiraten suchen. Na gleich heiraten muss ich sie ja nicht gerade aber ich würde sie gerne näher kennenlernen.
    War alles in allem eine sehr angenehme Feier und auf dem Heimweg dachte ich mir, mensch so ne süße Asiatin läuft dir ja nicht alle Tage über den Weg und soooo krass wie mir meine Kollegen weißmachen wollten ist das ja gar nicht.

    DANN KAM DAS ERSTE TREFFEN OHNE EHEMÄNNER!!!!

    Da musste ich feststellen das es doch so ziemlich der Wahrheit entsprach was mir erzählt wurde. Meine beiden Kumpels, ich, ihre beiden Thaimädels, meine Kleine und noch andere drei Thais inklusive ihren "Männern" die nicht ihre ehelich angetrauten waren! Die haben mir auch alle ganz ungeniert erzählt, ja das sind unsere Stecher und unsere doofen Geldbeutel sitzen zu Hause und hüten die Kinder. Da war ich erst mal Baff. Klar gibt es auch deutsche Frauen die fremd gehen aber ich denke mal es ist selten, das gleich fünf von ihnen vor einem sitzen und es so offen aussprechen. Die einzige die nicht verheiratet sei, war natürlich meine kleine Freundin

    Na ja wir beide sind an dem Abend auch ziemlich schnell bei meinen Kumpanen auf der Wohnzimmercouch gelandet, während er mit seiner ins seinem Schlafzimmer beschäftigt war! Also doch alles so wie mir gesagt wurde.

    Na ja so zwei Wochen später habe ich dann rausgefunden das meine Freundin, so ziemlich doch verheiratet ist und obendrein noch zwei Kinder hat. Klasse ich war ziemlich enttäuscht, habe die Beziehung dann aber doch laufen lassen, weil ich in meinem jugendlichen Wahn dachte, cool ne Affäre mit einer verheirateten Asiatin hat ja nicht jeder.

    Ich möchte jetzt doch nicht zu lang werden und mir die restlichen Geschichten ersparen, die glaubt eh keiner!

    Worauf ich eigentlich hinaus will ist die Tatsache das in der hier ansässigen Thai-Community die Quote der Ehebrecherinnen verdammt hoch ist und VOR ALLEM alle, aber auch wirklich alle Thais darüber bescheid wissen und das ganze schon fast mafiaartig strukturiert ist.Die einzigen die nichts wissen sind die deutschen Ehemänner! Die älteren Thaifrauen unterstützen die jungen Mädels sogar noch tatkräftig dabei. Wir waren mal bei einer der älteren, die nicht verheiratet ist aber durchaus auch ihre Liebhaber hat (was sie mir auch ungeniert erzählte), abends zum Essen eingeladen. Damals habe ich aus finanziellen Gründen, mal kurzzeitig wieder bei meiner Mutter gewohnt was meiner Freundin unangenehm war und da sie ja doch verheiratet ist wir auch nicht zu ihr konnten, hat ihre Bekannte doch tatsächlich im Wohnzimmer die Couch zurechtgemacht und uns viel Spaß gewünscht. Das nur um mal zu zeigen wie die Unterstützung so aussieht. Dann haben die ganzen Mädels zwei Handys, eines von dem der Mann weiß und eines von dem der Mann nichts weiß usw. usw.
    Wie gesagt durchstrukturiertes Fremdgehen, das eben nur deshalb so gut funktioniert weil eben alle Thaifrauen an einen Strang ziehen und den Farangmänner die wildesten ausreden an den Kopf knallen. Verdammt wir haben mit denen mal am Tisch gesessen und die haben sich gegenseitig damit übertrumpft wer den größeren Depp geheiratet hat.

    Nach einem halben Jahr hat sie mich dann fallen lassen und wir haben heute nur noch sporadischen Kontakt. Aber ich weiß das sie die selbe Show immer noch durchzieht nur eben mit anderen Lovern.

    Klar hätte ich sagen können, das ich mich auf so was nicht einlasse. Aber ich bin eben jung und fand das ganze halt sehr aufregend und auch durchaus interessant. Schlecht waren die Mädels ja nicht, dafür das die uns nicht geliebt haben muss ich sagen das ich so viel Fürsorge bei einer Deutschen lange suchen kann. Ich habe eben die postivien Seiten einer Thaifrau kennengelernt und auch sehr genossen.

    Aber das kann doch nicht normal sein.

    Ich weiß das sich das alles absolut unglaubwürdig anhört und würde auch durchaus verstehen wenn es eben keiner glaubt. Aber ich kann immer wieder nur versichern das ich es wirklich so erlebt habe und möchte auch wie schon geschrieben Thaifrauen nicht beleidigen die nicht so sind!

    Aber es würde mich doch schon interessieren wo ich da rein geraten bin und hoffe hier auf Erklärungen!

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.290
    Zitat Zitat von Benni83 Beitrag anzeigen
    aber auch wirklich alle Thais darüber bescheid wissen und das ganze schon fast mafiaartig strukturiert ist.
    Das hast Du gut erkannt, sind in der Tat mafiöse Strukturen. Bei jedem großen Thaifest ist dann Mafiatreffen angesagt und die Neuen werden gemustert, taxiert und versucht unter die Fittiche zu nehmen. Das ist ein sehr vielschichtiges Thema, das spielt Geld, Spiel, und eben auch ganz andere Interessen eine Rolle. Da wird - meist auch noch durch Vermittlung - schnell ein Ehemann geparkt und nach 2 Jahren verlassen, da man dann den sicheren Aufenthaltstitel hat .... und und und ... wie gesagt sehr vielschichtig und in jeder größern Stadt anzutreffen.

    ABER es sind beileibe nicht alle 55000 Thais in DE so organisiert und hängt eben auch viel von der Frau selbst ab, ob man sich in solch eine Höhle des Löwen begeben muss und sich dort auch wohlfühlt. Nur von diesen Frauen wirst Du auch nicht so viel sehen und hören.

  4. #3
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    Frauen die gerne 5ex mit wechselnden Partnern haben, gibts doch auch unter Europäerinnen. Guckt man sich die teils wirklichen Superlangweiler, als Ehemann titulierten Männer, vieler Thaifrauen an, wird das Verständnis eher noch größer für deren Verhalten.

    Also du bist 27, der Ehemann ist vielleicht 50 oder aufwärts, die Thaibraut ist um die 30 oder sieht zumindestens so aus, irgendwer ist halt der Versorger und Du warst halt der Mann für Komplimente und Sannuk (Spaß). Was ich immer wieder betonen möchte, durch 5ex kommt es nicht zu üblen Abnutzungserscheinungen, er ist gesund und das Sahnehäubchen im Leben.

    Nebenbei, ich kenne sowas nicht in meienm Umfeld, schon garnicht von meiner Frau, aber vielleicht weiß ich auch nicht alles ?

  5. #4
    Avatar von wansau

    Registriert seit
    28.12.2009
    Beiträge
    1.016
    rolf2, hahahaha
    Du meinst also, die Frau ist kein Stück Seife, wo bei Benutzung was abgeht.
    Aber zum TS. Wiedermal glaube ich kein Wort. Es scheint Phommel oder sonst wer zu sein, der hier mal wieder provozieren will.
    ( 2 Handys für die Ladys... und dann viel allein ausgehen... ) Vollkommen klar..... Faker voraus

  6. #5
    Avatar von Micha

    Registriert seit
    28.01.2003
    Beiträge
    15.952
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    Es scheint Phommel oder sonst wer zu sein, der hier mal wieder provozieren will.
    ( 2 Handys für die Ladys... und dann viel allein ausgehen... ) Vollkommen klar..... Faker voraus
    Komischerweise sind es nicht einmal die unerfahrenen Forenanfänger die regelmäßig auf so einen Quatsch reagieren.

  7. #6
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von Benni83 Beitrag anzeigen
    .... KAM DAS ERSTE TREFFEN OHNE EHEMÄNNER!!!!....
    moin,

    ... biste in feine gesellschaft geraden. o.g. gibt es in unserem bekanntenkreis so net.

    andere frage, haste auch materielle zuwendungen gemacht

  8. #7
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von wansau Beitrag anzeigen
    Wiedermal glaube ich kein Wort
    Nur weil du es nicht kennst heißt es nicht, dass es nicht Teil der Realität ist.

    Zitat Zitat von Benni83 Beitrag anzeigen
    Aber das kann doch nicht normal sein.
    So 'ausschweifend' wie du es geschrieben hast wohl nicht.
    Du hättest dich bei der Geschichte auf deine Beziehung beschränken sollen.
    So ist sie (mehr oder weniger) zu einem Thaifrauen-Bashing verkommen.

    Hat sie dir etwa deinen Nachfolger vorgestellt?

  9. #8
    Avatar von Benni83

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    87
    War mir schon von vornherein klar das es nicht wirklich geglaubt wird.

    Aber ich werde die gestellten Fragen dennoch beantworten.

    Nein ich habe keine materiellen Zuwendungen gegeben, genauso wenig meine Kumpels. Eher waren wir diejenigen die den finanziellen Vorteil daraus gezogen haben. Alles wurde von ihnen (oder besser ihren Männern) bezahlt wenn wir ausgegangen sind.

    Ich habe mich auch nur auf meine Freundin bezogen. Es war nicht so das ich ein Thaimädel nach dem anderen hatte. Es war halt so das jeder von uns seine kleine Thaifreundin hatte und da wir Kumpels waren war es ja schon ne coole Sache.

    Einer von den Jungs der die Mädels schon länger kannte hat mir auch nachdem ich erfahren habe das sie doch verheiratet ist auch verklickert das ich gar nicht erwarten brauche das sie sich für mich von ihrem Mann trennen würde. Ich war quasi eine zeitlang ihr Spielzeug sozusagen und solle das beste aus der Sache rausholen. In diesem Zusammenhang hörte ich auch zum ersten mal den Begriff Sanuk.

    Ich weiß das sie das noch so macht weil einer meiner beiden Kumpels sozugagen noch drinnsteckt in der Geschichte und das ziemlich genau mitbekommt.

    Ich habe auch vergessen zu erwähnen das die Mädels die so drauf sind auch meist diejenigen sind wo der Altersunterschied zu ihren Männern extrem groß ist oder auch von ihren Männern nicht gerade toll behandelt werden. Das sind eigentlich schon klare Gründe. Und die Mädels sind sehr viel alleine unterwegs. Was mir auch aufgefallen ist, das sich die Männer von den die fremdgehen fast gar nicht auf irgendwelchen Feiern oder Treffen blicken ließen. Die anderen Ehemänner von den "braven" Mädels kenne ich sogar teilweise denn die waren auch immer anwesend bei sowas. Aber es sind halt eben schon recht viele von ihnen die das so machen. und ich wunder mich warum sie sich dann nicht von ihnen trennen.

    Wie gesagt alles was ich geschrieben habe ist wahr und es war auch so ausschweifend.
    War schon ne recht extreme Geschichte.

  10. #9
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274
    Zitat Zitat von Benni83 Beitrag anzeigen
    ...ich wunder mich warum sie sich dann nicht von ihnen trennen.
    Du hättest eben die (schöne) Zeit nutzen sollen, neben der physischen Tiefe, auch die psychische zu ergründen.
    Thailänderinnen i.a. haben ein sehr prakmatisches Denken.
    Auch wenn es von manchen noch nicht realisiert wurde, da kann 'Sicherheit' schon mal über 'Liebe' rangieren.

    Du (und wahrscheinlich deine Kumpel) bist jung und ausdauernd - das ist hinreichend für 'Sanuk'.
    Für eine gesicherte Beziehung reicht es leider nicht aus...

  11. #10
    Avatar von rolf2

    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    19.360
    weiß echt nicht was daran extrem sein sollte, genausogut gibt es Ehemänner die es auch zu jüngeren Frauen zieht, aber wenn außer dem Reiz des Neuen sonst alles klar läuft,

    warum sollte man ne schöne Sache wie ab und an ein bisschen Fremdgehen verhunzen durch ne neue Partnerschaft ?

    5ex und Komplimente sind ja ne ganz nette Sache, aber doch nicht das Wichtigste. Ich kenne einen Mann der südamerikanisch verheiratet ist, er trocken und langweilig wie ein Stück Brot, sie hat den sprichwörtlichen Pfeffer im Arsch und braucht dauernd Party und Rummel, ab und an geht sie fremd.
    Ihren Mann interressiert das nicht wirklich, solange das Essen auf dem Tisch steht und die Bude in Ordnung ist..............
    Sie hat ihren verlässlichen Lebensmittelpunkt, also....

    so what

Seite 1 von 26 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist jemand von euch...
    Von Akiro im Forum Treffpunkt
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.07.07, 11:29
  2. Kann mir das mal bitte jemand erklären...?
    Von ph986 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 19.08.06, 13:30
  3. Wer kann das erklären?
    Von Mandybär im Forum Computer-Board
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.09.05, 14:22
  4. Kann jemand von Euch helfen?
    Von heini im Forum Thaiboard
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.02, 13:41