Seite 8 von 32 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 320

Kann ein Mann einen Thai Transgender in Deutschland heiraten?

Erstellt von Thomas89, 30.01.2014, 16:53 Uhr · 319 Antworten · 25.898 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Leute, lasst Thomas doch machen was er will. Ob sein Lebenspartner nun einen Pullermann zwischen den Beinen hat oder nicht kann doch jedem egal sein. Wenn sich zwei oder drei oder vier Personen moegen und zusammen leben moechten ist es auch voellig egal ob es Maenner, Frauen oder Maenner und Frauen sind.

    In Deutschland ist es moeglich gleich geschlechtliche Partnerschaften eintragen zu lassen und das ist gut so. Wir leben nicht mehr im Mittelalter. Wer damit ein Problem hat hat Pech gehabt. Ist aber ja niemand gezwungen es Thomas gleich zutun. Da leben manche vermutlich ganz andere Vorlieben im dunklen Kaemmerlein aus wogegen die Vorliebe von Thomas schon fast so normal ist wie Kaugummi kauen.

  2.  
    Anzeige
  3. #72
    Avatar von Knut_0815

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Kannst mal darüber brüten, wie sch...egal mir dein Ge...ber ist. Mir geht es nur darum, dass hier ein Member um Hilfe gebeten hat...
    Mainstream = Massenmeinung hat mich noch nie interessiert, iss was für Leute, die ihrem eigenen Hirn und Urteilsvermögen nicht trauen.

    Damit Ende dieser hochintektüllen Phrasendrescherei mit dir, die Lebenszeit läuft mir weg und die Fotos stauen sich...

    Dem Member wurde geholfen, wenn es auch noch nicht das Hauptproblem entdeckt hat.

    Und Du bist tiefer im Mainstream din, als Dir lieb sein kann. "Mainstream" ist nämlich nicht die öffentliche Meinung, sondern die veröffentlichte Meinung, von der so getan wird als sei es erstere. Beipiele gibt es mehr als genug: Einwanderung, Euro und Umpolungsversuche in Sachen 5exualität. Und dann gibt es die Mitläufer, die sich einer kritischen Auseinandersetzung mit den Themen entziehen und einfach wiederkäuen, was ihnen die Obrigekeit diktiert.

    Man kann getrost dagegen sein, daß Schwule usw. eheähnliche Partnerschaften eingehen oder Kinder adoptieren dürfen. Es gibt genügend gute Gründe dafür. Es gibt aber keine wirklichen Gründe das zu unterstützen. Nur weil das "modern", "zukunftsgerichtet" oder aus "Gleichstellungsgründen" zu bejahen ist, sind keine Gründe. Eine sog. gleichgeschlechtliche Partnerschaft kann keine Familie gründen und kann schon deswegen nicht mit der Ehe gleichgestellt werden. Die anderen "Argumente" sind ohnehin Nonsens.

    Als modern befand übrigens ein Begründer der EU das Mittelalter. Und genau da soll es wieder hingehen mit der EUdSSR.

  4. #73
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Tja, ausndiesen Beziehungen kommt kein Nachwuchs der die Rente oder Pension zahlt,
    klar sollen sich die Menschen lieben, aber man muss nicht alles angleichen,
    wohin fuehrt das ?

    Irgendwann doch zur Hochzeit mit Minderjaehrigen weil sich das Paar liebt,

    wann heiratet der erste legal seinen Hund ?

  5. #74
    Avatar von Knut_0815

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Tja, ausndiesen Beziehungen kommt kein Nachwuchs der die Rente oder Pension zahlt,
    klar sollen sich die Menschen lieben, aber man muss nicht alles angleichen,
    wohin fuehrt das ?

    Irgendwann doch zur Hochzeit mit Minderjaehrigen weil sich das Paar liebt,

    wann heiratet der erste legal seinen Hund ?
    Eben (Hund). Und Bürgerkrieg90/Die Pädophilen mögen bekanntlich auch Kinder sehr gern - vorzugsweise die der anderen.

    Um die Rente ging es mir eher nicht. Aber Sinn und Zweck der Fortpflanzung ist bekanntlich die Arterhaltung bzw. bei Völkern der Erhalt des Staatsvolks. Das groß und stark genug sein muß, um Landnahme zu verhindern (siehe Türkenkriege und "Türkenpfennig").

  6. #75
    Avatar von LandmannT

    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    151
    kein Problem wird als eingetragene Lebenspartnerschaft behandelt
    gleiche Rechte was Aufenthalt und Steuer betrifft wie Ehepaare
    eintrag in Thailand und Legalisierung dort zur Zeit noch nicht möglich
    Standesamt gibt gerne Auskunft über die erforderlichen Unterlagen
    sind diese übersetzt beglaubigt usw geht es innerhalb kurzer Zeit

  7. #76
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Zitat Zitat von Knut_0815 Beitrag anzeigen
    Man kann getrost dagegen sein, daß Schwule usw. eheähnliche Partnerschaften eingehen oder Kinder adoptieren dürfen. Es gibt genügend gute Gründe dafür.
    Echt? Welche Gruende sind das denn?

  8. #77
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Echt? Welche Gruende sind das denn?
    Der Staat sollte die Fortpflanzung foerdern, klar auch nicht alle Heteropaare wollen oder kriegen Kinder,
    aber es zu foerdern dass ein Volk ausstirbt ist doch auch nicht Sinn der Sache

  9. #78
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Und die welche als Homo5exuell geboren werden lassen wir notschlachten oder wie? Braucht man ja nicht, sind dem nach ja sinnlos...
    Hab ich ja nicht geschrieben , ich schrieb von der Foerderung der Ehe und dem Kindersegen,

    klar koennen Homopaare Kinder adoptieren, aber mehr Kinder werden es darum trotzdem nicht,
    denn die Kinder waren oder sind schon auf der Welt

  10. #79
    Avatar von Knut_0815

    Registriert seit
    07.12.2012
    Beiträge
    251
    Zitat Zitat von Joerg_N Beitrag anzeigen
    Hab ich ja nicht geschrieben , ich schrieb von der Foerderung der Ehe und dem Kindersegen,

    klar koennen Homopaare Kinder adoptieren, aber mehr Kinder werden es darum trotzdem nicht,
    denn die Kinder waren oder sind schon auf der Welt
    Auf solche abgedroschenen Phrasen würde ich einfach nicht reagieren. Sind sie nicht wert. Argumente sind dieser Fraktion fremd.

  11. #80
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172
    Und was sagt Anders Breiweik dazu ?

Seite 8 von 32 ErsteErste ... 67891018 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviele Thais sind in Deutschland
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.08.10, 19:13
  2. Thai in Deutschland heiraten
    Von irmscher im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.08.05, 17:36
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 15:10
  4. Thai Handy in Deutschland
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.05.04, 16:49
  5. Thai-Lotto in Deutschland?
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.02.02, 02:53