Seite 6 von 32 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 320

Kann ein Mann einen Thai Transgender in Deutschland heiraten?

Erstellt von Thomas89, 30.01.2014, 16:53 Uhr · 319 Antworten · 25.904 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Thomas89

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Du kannst doch Urlaub machen mit wem Du willst, egal ob's Deine Frau ist oder nicht. Wir sind in Thailand, nicht in Saudi Arabien.

    Ja das ist mir schon klar ;) Ich meine ja auch wegen Visum und sowas.

  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Bis 30 Tage Aufenthalt brauchst Du kein Visa und ansonsten ist es kein problem eins zu bekommen. Man muss dafuer nicht verheiratet sein.

  4. #53
    Avatar von Thomas89

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von markobkk Beitrag anzeigen
    Bis 30 Tage Aufenthalt brauchst Du kein Visa und ansonsten ist es kein problem eins zu bekommen. Man muss dafuer nicht verheiratet sein.
    Danke, sie hätte dann doch einen Aufenthaltstitel für Deutschland nach der Eintragung oder?

  5. #54
    Avatar von markobkk

    Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    3.328
    Das weiss ich nicht. Bei Eheleuten, Mann und Frau, geht das natuerlich, aber wie das bei eingetragenen Lebensgemeinschaften mit Auslaendern aussieht kann ich Dir nicht sagen.

  6. #55
    Avatar von Dune

    Registriert seit
    20.06.2010
    Beiträge
    5.975
    Zitat Zitat von Thomas89 Beitrag anzeigen
    Danke, sie hätte dann doch einen Aufenthaltstitel für Deutschland nach der Eintragung oder?
    Lies mal die Links

  7. #56
    Avatar von Thomas89

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Dune Beitrag anzeigen
    Lies mal die Links

    Ohja stimmt, da stand ja auch was darüber drin Danke euch nochmal, die meisten hier sind wirklich nett und hilfsbereit

  8. #57
    Tramaico
    Avatar von Tramaico
    Zitat Zitat von Thomas89 Beitrag anzeigen
    Danke, sie hätte dann doch einen Aufenthaltstitel für Deutschland nach der Eintragung oder?
    Natuerlich, kann ein Aufenthaltstitel nach Schliessung der eingetragenen Lebenspartnerschaft beantragt werden, genau eben wie bei Eheschliessung auch.

    Eine im Ausland geschlossene Ehe muss im Regelfall innerhalb von 90 Tagen in Thailand registriert werden, wird aber nicht so eng gesehen, wenn es spaetre geschieht. Es muss also dafuer nicht extra nach Thailand gereist werden.

    Eine eingetragene Lebenspartnerschaft kann jedoch (noch) nicht in Thailand registriert werden, da diese in Thaland (noch) keine Rechtsgueltigkeit hat. Somit bleibt auch nach der Eintragung der Lebenspartnerschaft das "Mr." im thailaendischen Pass erhalten. Erfolgt jedoch irgendwann mal eine Einbuergerung und es kommt zu einem deutschen Pass, dann sollte hier der Titel "Frau" problemlos moeglich sein. Wird die thailaendische Staatsbuergerschaft nicht niedergelegt, koennte man dann somit einen deutschen Pass unter dem Titel "Frau" innehaben und einen thaialendischen mit "Mr.".

    Natuerlich kann auch mit einem gueltigen deutschen Pass (als Frau) eingereist werden, doch wuerde dann nur ein touristischer Aufenthalt von 30 Tagen gewaehrt bzw. ein thailaendisches Visum muesste beantragt werden. Bei Einreise mit thailaendischem Pass (als Mister) entfaellt dieses natuerlich, da als thailaendischer Staatsbuerger nicht Staatsbuergerin eingereist wird.

    Der deutsche Lebenspartner ist natuerlich auch nicht in der Lage ein Non-Immigrant O auf Basis thailaendischem Ehegatten zu beantragen, weil die lebenspartnerschaftliche Gemeinschaft zwar in Deutschland aber nicht in Thailand Gueltigkeit hat.

  9. #58
    RAR
    Avatar von RAR

    Registriert seit
    16.10.2011
    Beiträge
    2.101
    Zitat Zitat von gerhardveer Beitrag anzeigen
    Danke für die Intoleranz - endlich erkennt man dich mal richtig...wie wär's denn, wenn du mal ein "m.E." dazusetzen würdest?
    ich setze gar nichts dazu

  10. #59
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von Dieter1 Beitrag anzeigen
    Zum Glueck ist so ein Bloedsinn hier nicht moeglich.
    Zitat Zitat von RAR
    Ja das kann man als Glück bezeichnen !!! Thailand Hut ab !
    Zitat Zitat von RAR
    Das ist egal
    Zitat Zitat von RAR
    - es ist in Thailand eben nicht möglich und das ist gut und richtig so basta

    Zitat Zitat von Knut_0815 Beitrag anzeigen
    RAR hat mit keiner Wendung gesagt, daß er etwas gegen solche... Beziehungen habe
    ....daß TH solche Partnerschaften nicht staatlich fördert (was ja der Kern der Sache ist) und er das gut findet. Damit hat er kein Werturteil abgegeben, sondern seine Meinung gesagt. Was ist daran "intolerant"?
    Denn er hat seine Meinung wertungsfrei geäußert!
    Ja nee, iss klar...

    Schreib' doch bitte nochmal so viel - vielleicht wird's dann besser...

  11. #60
    Avatar von gerhardveer

    Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    2.698
    Zitat Zitat von RAR Beitrag anzeigen
    ich setze gar nichts dazu
    Schade, dass ich nicht sehen kann, wie du auf den Boden stampfst...

Seite 6 von 32 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wieviele Thais sind in Deutschland
    Von MichaelNoi im Forum Treffpunkt
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.08.10, 19:13
  2. Thai in Deutschland heiraten
    Von irmscher im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.08.05, 17:36
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.07.04, 15:10
  4. Thai Handy in Deutschland
    Von x-pat im Forum Treffpunkt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.05.04, 16:49
  5. Thai-Lotto in Deutschland?
    Von Jakraphong im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 21.02.02, 02:53