Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Kaiserschnitt,oder.......

Erstellt von Otto-Nongkhai, 16.03.2009, 07:42 Uhr · 47 Antworten · 4.729 Aufrufe

  1. #21
    Doc-Bryce
    Avatar von Doc-Bryce

    Re: Kaiserschnitt,oder.......

    @Otto-Nongkhai, du fragst so?
    bist du in vaterfreuden?

  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von nase

    Registriert seit
    30.01.2002
    Beiträge
    121

    Re: Kaiserschnitt,oder.......

    auch bei uns 2 mal normalgeburt.
    das hat jeweils keine halbe stunde gedauert.

    Wir haben schon gelästert beim nächsten mal einfach zu hause zu bleiben und kurz den arzt zu rufen. Lohnt den aufwand mit der fahrt ins krankenhaus nicht...

    nase

  4. #23
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Kaiserschnitt,oder.......

    Kaiserschnitt gilt unter Thaifrauen anscheinend als schick (oder normal?)
    Das erste , was meine Frau nach Bekanntwerden der Schwangerschaft sagte war: Aber bei Geburt Kaiserschnitt.

    Ich hab dann gesagt, gibts in Deutschland nur im Notfall. Also bei Gefahr für Mutter und Kind. Sonst nicht.

    Hat alles bestens ohne Messer geklappt! ;-D

  5. #24
    Avatar von Rooy

    Registriert seit
    26.04.2004
    Beiträge
    1.117

    Re: Kaiserschnitt,oder.......

    Als unser Sohn kam haben wir erstmal nicht an Kaiserschnitt gedacht, erst als der Spass knapp 24h dauerte hat meine Frau damals gesagt schnipschnap! Bei unserer Tochter haben wir gleich gesagt nur Kaiserschnitt.
    War kein Problem !
    Die Wehen haben selbstverständlich eine Woche früher eingesetzt.
    Kurz rüber gefahren ins Krankenhaus und der Spatz war da.
    Je schneller desdo besser!

    Rooy

  6. #25
    Avatar von dutlek

    Registriert seit
    27.04.2005
    Beiträge
    1.806

    Re: Kaiserschnitt,oder.......

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="701491
    weil sie Angst vor den Schmerzen haben.
    Nein, keine Angst hatte sie, sondern bei meiner Frau musste ein Kaiserschnitt gemacht werden. Die Bilder des Computertomographen zeigten, dass das Becken meiner Frau enger war, als der Kopf meines Sohnes. Da haettte er nie durch gepasst.

  7. #26
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: Kaiserschnitt,oder.......

    meine frau hatte sich eigentlich ne natuerliche gburt gewuenscht,da sich die kurze aber einen tag vor der geburt noch in die falsche lage gedreht hat,gabs nen kaiserschnitt,zu dem ich ihr eh geraten hatte und sie war auch ganz froh,nachdem sie den kleinen wonneproppen gesehen hatte

    gruesse matt

  8. #27
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kaiserschnitt,oder.......

    Dank euch fuer die Antworten!

    Silom hat es schon richtig beschrieben,in Asien ist vieles ein Problem und wenn man dann noch im Isaan,oder Laos ist,dann ist es ein Roulettspiel.
    Das Wasserfest steht bevor und dann sind viele Aerzte und Schwester nicht einsatzfaehig.

    Ja,der Weg ins Krankenhaus ist lang und staubig und dann noch eine Nachtgeburt,gute Nacht.

    Kaiserschnitt ,wenn die wenigstens mal den Kreissaal saeubern wuerden.
    Geht wohl nach dem Motto,wer die Geburt ueberlebt hat gute Chansen alt zu werden.

    Habe mir mal in Laos die Sache angeschaut und fast schon ein suesses Neugeborenes in den Haenden gehalten,da man dachte ich bin der Vater (weisshaeutig)
    Wo waren wohl die Eltern

    Die wartenden Frauen wegitierten auf schmutzigen Pritschen in einem offenen Raum,Moskitos und Flliegen leisteten ihnen Gesellschaft.
    Es roch nach Erbrochenem.
    Die Krankenschwester mit dem Pferdeschwanz war aber sehr huebsch,mit der haette ich gerne ein Kind gemacht

  9. #28
    Avatar von martinus

    Registriert seit
    25.06.2003
    Beiträge
    2.958

    Re: Kaiserschnitt,oder.......

    bei einem Kaiserschnitt wird noch ein kleines Risiko verschwiegen - beim schnellen Zunähen, ein Stich in die Blase.

    Ganz toll sag ich euch (ironisch):
    - für die Frau evtl. die Chance, für 24 Std. in ein anderes Krankenhaus verlegt zu werden, weil die Drainagenadel in der Geburtsklinik fehlt
    - für das Kind die Change, die Mutter nicht gleich zu sehen (macht ja nix, liegt eh intensiv in einer anderen Klinik)
    - für den Vater die Change, sich länger mit dem Neugeborenen beschäftigen zu können.

    Alles in Allem, etwas was uns gerne erspart geblieben wäre.

    Martin

  10. #29
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Kaiserschnitt,oder.......

    Zitat Zitat von Rooy",p="701771
    ........erst als der Spass knapp 24h dauerte .....
    Eine Bekannte (Thai) von uns durfte vor 2 Wochen in einem duetschen Krankenhaus auch 22 Stunden "kaempfen", bis man dann ein Einsehen hatte und das Kind (thai-deutsch) per Kaiserschnitt holte.

    Eine andere Bekannte und ihr Kind (aus der Thai-Thai Ehe) sind beim natuerlichen Geburtsvorgang > 15 Stunden fast draufgegangen.
    Kind ueber 4 Kilo.
    "Unten" fast alles zerstoert.

    Bei uns gibt es laut Arzt diese Alternative nicht.
    Das Kind sei deutlich groesser als der Durchschnitt und damit die Gefahr von Komplikationen unverantwortlich hoch.
    Da ich das Kind nicht auf die Welt bringe ueberliess ich meiner Frau die eigentlich Entscheidung.
    Nach den oben geschilderten Erfahrungen war fuer mich aber ihre Wahl fuer den kommenden Termin Anfang April vorhersehbar.

    Die aktuelle Zahlen im hiesigen Krankenhaus sagen uebrigens aus, dass knapp 50 Prozent natuerliche Geburten sind.
    Die 50 Prozent per Kaiserschnitt unterteilen sich in 25 Prozent ge(woll|plan)ter Kaiserschnitt und 25 Prozent situativ bedingter und ungeplanter Kaiserschnitt.

    Gruss,
    Strike

  11. #30
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Kaiserschnitt,oder.......

    "Unten" fast alles zerstoert
    Hoert sich alles nicht ermutigend an ,nah werde euch berichten wie es bei mir geklappt hat

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.12, 00:09
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 12:09