Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 46

Jacobs Ehedrama

Erstellt von DisainaM, 07.12.2001, 13:49 Uhr · 45 Antworten · 5.408 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Jacobs Ehedrama

    gebrochene Träume

    Manche werden die Geschichte von Jacobs Ehedrama vielleicht bei SCT verfolgt haben (da soll einer mal sagen, deutsche reality soaps seien langweilig).

    Noch-Ehefrau, und angebliche Übertäterin /eine Seite der Geschichte.
    Das verschwundene Haus, das er bezahlte + nie zu Gesicht bekam.
    Jacobs neue Ehefrau, und viele Bilder von Freunden aus Thailand.

    Ja, ja, das Leben ist hart.

    Alles weitere live im Internet,
    bz. unter : http://www.karl-jacob.de/

    Letzte Änderung: Visitor am 08.12.01, 13:07

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von seven

    Registriert seit
    20.08.2001
    Beiträge
    1.676

    Re: Jacobs Ehedrama

    Muss man diese Geschichte kennen??? Ich habe davon noch nie was gehört, liegt vielleicht daran, dass ich keine Soaps anschaue. Was ist eigentlich SCT? :???:
    Eine hübsche (ex-)Frau hat er aber schon ... ;-D

    Letzte Änderung: seven am 07.12.01, 14:08

  4. #3
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: Jacobs Ehedrama

    hi seven,

    der arme Karl-Jacob aus München hat im Google Forum von S.C.T. seine Lebensgeschichte erzählt;
    die Bilder dazu hat er im Netz,

    sehr dramatisch - als er die letzte Rate des Hauses bezahlt hatte, wollte sie ihn erschiessen.

    Naja, vielleicht taucht er hier im Forum mal auf, und kann uns weiteres hierzu berichten. - Sachen gibts,

  5. #4
    Chainat-Bruno
    Avatar von Chainat-Bruno

    Re: Jacobs Ehedrama

    habe zwar die story noch nicht gelesen, doch wie sieht es mit dem gegenstück aus? hat sie die hübsche kleine auch schon zu wort gemeldet oder interessiert sich niemand dafür? es kann wohl jeder seine story erzählen, nur weiss man nie, wie weit die wahrheit dabei ist oder wieviel dazugedichtet worden ist.
    einseitige geschichten sind wohl gail zu lesen (manchmal), doch wäre es immer gut, auch die andere seite zu hören oder zu lesen.

    c-b

  6. #5
    MrLuk
    Avatar von MrLuk

    Re: Jacobs Ehedrama

    Die Ex sieht tatsächlich verdammt gut aus....
    Habe ich da was falsch verstanden, die wollte den Jacobs umpusten als die letzte Rate für die Bude bezahlt war???
    Vielleicht war er auch ein selten dämlicher Kerl der die Kleine unterdrückt oder verprügelt hat - vielleicht hat sie clevererweise mit der Ballerei est angefangen als die Bude bezahlt war.

    Also im Ernst, in dem Fall würde ich keine Bilder von mir und meiner Ex im Netz veröffentlichen bei der wir ganz romantisch bei Kafee und Käsesahnekuchen sitzen....
    War es nicht eher so daß sie ihn mit Elefantengift vergiften wollte????:-)
    Man sieht auf dem Foto ganz deutlich das er sein Stück bereits weggeputzt hat und sie kein Bißen davon angerührt hat:-)

  7. #6
    Thai
    Avatar von Thai

    Re: Jacobs Ehedrama

    Vielleicht sollte man ihn mal einladen zu uns ein bischen plaudern.
    Wäre einfacher.

  8. #7
    Avatar von Torsten

    Registriert seit
    25.03.2001
    Beiträge
    347

    Re: Jacobs Ehedrama

    @DisainaM - Böse Geschichte!

    Alltäglich? Kaum!

    Die Regel? Weniger!

    Wenn mich meine Frau auch nur einmal mit irgend etwas (ungerechtfertigt) bedrohen würden - und wenn es nur eine Nagelfeile wäre - dann hätte es sich erledigt.

    Wie Männer, denen Mädels mit Thaimessern und guten alten Vorderladern hinterher gerannt sind, diesen immer wieder verzeihen können, werde ich niemals verstehen können. Jeder und alles ist ersetzbar, weil austauschbar. Auch eine Frau...

    Ein Grund mehr, dieses Kaliber an Frau nach vollzogenem Akt mit 500 Baht zurück an die Bar zu schicken, egal, ob sie die Nr. 4 oder die Nr. 9 war...


  9. #8
    Avatar von DisainaM

    Registriert seit
    15.11.2000
    Beiträge
    26.833

    Re: Jacobs Ehedrama

    Tja, sind schon Erlebnisse der besonderen Art.

    An seiner Stelle hätte ich dann wohl die Familienbilder, wo sie mit den Eltern in Bayern am Kranztisch sitzt, aus dem Netz genommen.

    Kann mich aber des Eindrucks nicht erwehren, als wenn er vor einem 1 Jahr bei Rami schon aktiv war.

    Wenn man mal kurz seine postings der letzten 3 Jahre durchblättert,
    dann stellt man fest, das er auch ein Börsenprofi ist.

    Die Geschichte seiner Frau ist aber keine Bargirlgeschichte,
    wie er schreibt, sondern wohl eher eine Yabaa Geschichte.

    Schätze mal, er war einfach zuwenig hart, und war von seinen vorherigen Erfahrungen zu sensibel.

    Wie gesagt, es kann eine kalte, grausame Welt sein.

  10. #9
    Avatar von

    Re: Jacobs Ehedrama

    Ich hab folgende e-mail erhalten :

    ----- Original Message --------------------------
    From: Torsten
    To: karl-jacob@gmx.net
    Sent: Friday, December 07, 2001 10:39 PM
    Subject: Nittaya-Forum


    Hallo Karl-Jakob,

    Deine Story ist schon Thema in Nittaya-Thailand-Forum.

    Schau doch mal rein: http://www.nittaya.de/cgi-bin/forum/...rd=Ehe-Familie

    Beste Grüße und alles Gute wünscht
    Torsten
    ------------------------------------------------

    mir das angeschaut und dann foldende Antwort geschrieben :

    ------------------------------------------------

    Danke, und richte den Kasperl bitte aus, sie sollen gefälligts
    meine Bilder sofort von Ihren Bord nehmen, Links setzen
    und Leute ausspionieren kann man ja soviel man will,
    aber private Photos von privaten Webseiten auf seine
    eigenen Seiten zu setzen und wenn´s *nur* ein Board
    ist und komische Komentare unter die Bilder ist absolut nicht ok.

    Und wenn man zitiert, dann bitte auch richtig und nicht
    rumfantasieren :

    Die Geschichte seiner Frau ist aber keine Bargirlgeschichte,
    wie er schreibt, sondern wohl eher eine Yabaa Geschichte.

    Zitat aus dem Link :
    "allthough she was strong enough never to
    use it herself"

    Und für die, die immer jammern, daß meine arme Frau
    nie zu Wort kommt und sicher von mir mißhandelt wurde,
    sie hat kein Internet, weils sie´s nie interessiert hat trotz
    vieler Bemühungen meinerseits, sie hatte immer einen
    mit Thai-Schrift eingerichteten PC bei mir zu Verfügung,
    momentan hat sie nicht mal eine Adresse bei der sie
    gemeldet ist, die letzten 5 Monate war sie in Thailand
    untergetaucht, die ersten 3 Monate davon wußten weder
    die Polizei, die sie zeitweise wegen einer Strafsache
    suchte, noch ich, wo sie überhaupt ist, seit September
    habe ich wieder Kontakt zu ihr, seit eine Woche ist
    sie wieder in Deutschland, wie sie das geschafft hat,
    ist mir nicht ganz klar, und wer mir irgendwas nicht
    glaubt und mir irgendwelchen Blödsinn unterstellen will
    oder wer sie so hübsch findet, kann sie ja anrufen und
    *die andere Seite* sich anhören, falls sie Ihr Handy
    nicht mal wieder verschenkt hat und sich ein neues
    gekauft hat : 0170-6637136

    Das kannst Du gerne posten in Eurem Forum,
    aber ich find das mit der Bildern und den
    komischen Komentaren dazu echt unverschämt.
    Ich steh echt nicht auf sowas, aber andere Leute
    würden da mit ner Klage versuchen Geld aus Euch
    rauszuschinden und sicher Erfolg damit haben.

    Also nehmt die Bilder bitte wieder runter !

    Karl

    ------------------------------------------------------

    Regt Euch nicht auf, ich zeige niemand an. nicht meine
    Art, aber bitte nehmt die Bilder wieder runter, das
    ist nicht in Ordnung so, sollte eigentlich jedem der
    im Internet rumwurschtelt klar sein. Wem das Forum
    gehört, weiß ich noch nicht, aber für die Posterin
    "DisainaM", wer oder was das auch sein soll, sollte
    es ja kein Problem sein was zu machen.

    Zuerst war ich sauer, wollte hier nicht auftauchen,
    aber was soll´s, ich diskutier ja auch gerne mit
    vernünftigen Leuten.

    SCT ist eine newsgroup/Newsgruppe namens
    social.culture.thai, was newsgroups sind kann man
    sicher mit einer Suchmaschiene herausfinden,
    es zu erklären kann ziemlich ausufern,
    Google ist eines von mehreren webbasierenden
    Archieven, das news sammelt und speichert,
    aber auch das posten von news ermöglicht.
    News sind im vom Aufbau her e-mails sehr
    ähnlich, nur daß sie nicht privat, sondern
    mehr oder weniger öffentlich sind.

    Ansonsten geht´s mir mittlerweile um einiges
    besser als zu dem Zeitpnkt einiger Postings
    über meine Frau, die Scheidung ist zwar etwas
    schwierig, da sie schwer greifbar ist, aber
    sollte für mich eigntlich problemlos ablaufen,
    sie hat sich viel zu viele Sachen geleistet um
    irgendwas aus mir rausschlagen zu können.
    Wenn sie Glück hat darf sie in Deutschland bleiben
    und über Jahre Ihre Schulden bei Gericht und jemandem,
    dem sie Geld abgeschwindelt hat, zurückzahlen,
    wenn sie Pech hat, wird sie ausgewiesen wegen
    Straffälligkeit (vorsätzlicher Betrug,
    Heiratsschwindelei und Diebstahl) momentan glaubt
    sie, sie kann das mit Lügen wieder aus der Welt
    schaffen, wie´s ausgeht weiß ich nicht, aber
    wir sind ja recht sozial und immerhin hat sie
    einen Haufen Mäuler zu stopfen zuhause.

    Karl

  11. #10
    Niko
    Avatar von Niko

    Re: Jacobs Ehedrama

    Morgen Karl.
    Herzlich wilkommen hier im Forum.

    Sei uns allen nicht böse wegen der Bilder und so.
    Zuerst war ich sauer, wollte hier nicht auftauchen,
    aber was soll´s, ich diskutier ja auch gerne mit
    vernünftigen Leuten.
    Bleibe bitte weiter hier, es sind hier sogar sehr vernünftige Leute.

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte