Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

Was ist wenn Sohn in Thailand Schulden macht?

Erstellt von smile, 04.01.2013, 15:53 Uhr · 39 Antworten · 5.654 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Lightbulb

    Zitat Zitat von smile Beitrag anzeigen
    und was ist bei meinem eignen kind?
    das gleiche oder?mit 18 ist er selber für alles verantwortlich ?
    und vorher bekommt kein kredit oder?in t
    moin,

    ...... wiederhole das nochx, volljährigkeit in los iss mit vollendung des 20. lebensjahres. biss dahin besteht keine volle geschäftsfähigkeit.


  2.  
    Anzeige
  3. #22
    Avatar von LandmannT

    Registriert seit
    04.01.2013
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von smile Beitrag anzeigen
    und was ist bei meinem eignen kind?
    das gleiche oder?mit 18 ist er selber für alles verantwortlich ?
    und vorher bekommt kein kredit oder?in t
    das trifft natürlich für alle zu niemand haftet für schulden der kinder oder partner wenn er den kredit nicht mit unterschrieben hat

  4. #23
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486
    Im Grunde habt ihr alle recht, er muss nicht für die Schulden des Stiefsohnes aufkommen, offiziell!
    Wenn es Sohnemänchen aber an den Kragen geht und Gefängnis oder Ablagerung in einem Reisfeld droht, weil er seine Schulden nicht begleichen kann, dann wird Mütterchen/Frauchen schön für den nötigen Druck sorgen.

    Bei solchen Früchtchen ist die Ablagerung im Reisfeld für den Farang langfristige gesehen die beste Option um ewigen Stress und Ehestreitigkeiten zu entgehen.

  5. #24
    Avatar von Rosenheimcop

    Registriert seit
    31.08.2011
    Beiträge
    111
    phi mee, da bin in der gleichen Meinung. Ein Bekannter hatte für seine Freundin rund 1 Millionen Baht bezahlt.
    Immer wieder ging sie zur Karaoke und lieh sich Geld von Freunden. Die Braunen konnten nicht helfen, weil sie
    ja zusammenarbeiten mit den Jungs. Jetzt ist sie weg und er hat eine Neue. Die Geldeintreiber kamen zum
    Farang und boten ihm bei Nichtbezahlung die Ablagerung im Reisfeld oder einen Unfall oder einen 9 mm Bohrer an.
    Er bezahlte die Schulden, weil er überleben wollte. Bei mir eine Straße weiter wohnen Geldeintreiber und
    kommen immer mit den Mopeds der Schuldner zurück. Ein einträgliches Geschäft für alle Beteiligten.
    Nur der Schuldner zahlt drauf, na servus sog i.

  6. #25
    Avatar von Claude

    Registriert seit
    24.08.2003
    Beiträge
    2.292
    Zitat Zitat von Rosenheimcop Beitrag anzeigen
    .... Bei mir eine Straße weiter wohnen Geldeintreiber und
    kommen immer mit den Mopeds der Schuldner zurück....
    Jetzt weiss ich endlich, warum die Jungs immer zu zweit unterwegs sind und warum beide einen Helm tragen!

  7. #26
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292
    Zitat Zitat von mylaw Beitrag anzeigen
    War ja Sarkstisch gemeint, aber das verstehst du ja nicht, lebts schon zu lange in Thailand, da schrumpfts Hirn auf Einheimischen niveau!
    Da ist was dran,wer zulange in Thailand lebt vernachlässigt oft die Weiterbildung .Hitze und Lau machen das Übrige.
    In Thailand werden nicht umsonst 60 Mill Thais von der Regierung ruhig=dumm gehalten!Dafür gibt es ab und zu ein Zuckerlie.

  8. #27
    Avatar von Massi

    Registriert seit
    19.08.2011
    Beiträge
    1.248
    Wahrlich witztig mylaw gut das die dumme nuss gesperrt ist endlich . Thais sind pauschal alle dumm und gemein aber er stellt in ein Thailand Forum eine Thread warum er auf seine lieblings
    ......eite nicht zugreifen kann. Angemeldet wahrscheinlich auch unter mylaw und pocht dort auf sein Recht zu ............ wahrlich ein humorvolles kerlchen der liebe mylaw.

  9. #28
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Rosenheimcop Beitrag anzeigen
    phi mee, da bin in der gleichen Meinung. Ein Bekannter hatte für seine Freundin rund 1 Millionen Baht bezahlt.
    Immer wieder ging sie zur Karaoke und lieh sich Geld von Freunden. Die Braunen konnten nicht helfen, weil sie
    ja zusammenarbeiten mit den Jungs. Jetzt ist sie weg und er hat eine Neue. Die Geldeintreiber kamen zum
    Farang und boten ihm bei Nichtbezahlung die Ablagerung im Reisfeld oder einen Unfall oder einen 9 mm Bohrer an.
    Er bezahlte die Schulden, weil er überleben wollte. Bei mir eine Straße weiter wohnen Geldeintreiber und
    kommen immer mit den Mopeds der Schuldner zurück. Ein einträgliches Geschäft für alle Beteiligten.
    Nur der Schuldner zahlt drauf, na servus sog i.
    Seit wann muss ein Farang für die Schulden seiner Freundin haften? er ist ja nicht verheiratet mit ihr!

  10. #29
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Massi Beitrag anzeigen
    Wahrlich witztig mylaw gut das die dumme nuss gesperrt ist endlich . Thais sind pauschal alle dumm und gemein aber er stellt in ein Thailand Forum eine Thread warum er auf seine lieblings
    ......eite nicht zugreifen kann. Angemeldet wahrscheinlich auch unter mylaw und pocht dort auf sein Recht zu ............ wahrlich ein humorvolles kerlchen der liebe mylaw.
    Willst mich jetzt provozieren das ich dir meinen Nick auf xhamster verrate? Dafür bist du nicht clever genug, ich werd ihn auch nicht verraten und du wirst mich bei 4 Mill.- Mitgliedern nicht finden können! :-)
    Ich bin normalerweise nie unter meinem Namen angemeldet, der Nick "mylaw" hier soll übersetzt heissen "mein Recht", ich dachte mir das wär offensichtlich das damit mein Recht gemeint ist das ein Vater sein Kind sehen darf und umgekehrt auch mein Kind mich! Dachte nicht das es so eine Dumme Nuss wie dich gibt die das nicht checkt!
    Ich verstehe aber das "Rosarotbrillenträger" wie du angefressen sind wenn jemand die Wahrheit über ihre Scheinwelt sagen in der sie Leben, is mir aber egal, wirst schon noch draufkommen das ich recht hab!

  11. #30
    Avatar von mylaw

    Registriert seit
    01.09.2011
    Beiträge
    1.116
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai Beitrag anzeigen
    Da ist was dran,wer zulange in Thailand lebt vernachlässigt oft die Weiterbildung .Hitze und Lau machen das Übrige.
    In Thailand werden nicht umsonst 60 Mill Thais von der Regierung ruhig=dumm gehalten!Dafür gibt es ab und zu ein Zuckerlie.
    Na wenigsten doch noch jemand hier ausser mir, der die Sachlage durchschaut hat!
    Pass nur auf das man dich nicht speert, sonst meldet dich der Affe beim Admin!

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Sohn meiner Frau in Thailand macht Probleme
    Von Elia im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 18.01.13, 17:46
  2. Wenn Dauerlächeln krank macht
    Von Hippo im Forum Treffpunkt
    Antworten: 71
    Letzter Beitrag: 04.07.08, 08:20
  3. Aufgaben des Vaters wenn der Sohn ins Wat geht ?
    Von mika im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.05.07, 16:01
  4. Wenn Arbeit arm macht
    Von Monta im Forum Sonstiges
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 21:27