Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 109

Integrationskurs für euere Frauen

Erstellt von MichaelNoi, 15.04.2005, 07:23 Uhr · 108 Antworten · 17.366 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von Peter65

    Registriert seit
    17.02.2002
    Beiträge
    471

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Meine Frau hat letzte Woche auch die Niederlassungserlaubnis beantragt. Da war keine Rede von einem Integrationskurs.
    Die (sehr nette) Frau von der AB hat einige Frage auf Deutsch gestellt (Haben Sie Kinder? Wieviele? Wo wohnen sie?...) und nachdem die Antworten in akzeptablem Deutsch kamen war es das auch schon.
    So wie die Frau sagte wäre das auch normal, dass nach 3-jährigem Visum diese Niederlassungserlaubnis dran wäre
    (wenn die Voraussetzungen wie z.B. noch verheiratet, etc.. noch vorhanden sind).
    Ich kenne aber auch Fälle, in denen lediglich eine weitere 5- oder 3-jährige Verlängerung des Visums erteilt worden ist.

    Auch da haben die Angestellten der AB einen Ermessensspielraum.
    Wir hoffen jetzt, dass Yada die NE bekommt und dann hat das ein Ende mit der Rennerei zur AB (vorläufig).

    Viele Grüsse & Euren Frauen viel Durchhaltevernögen bei diesen anscheinend doch recht schwierigen IK´s

    Peter

  2.  
    Anzeige
  3. #32
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    @Peter65:

    Wenn Deine Frau schon seit 3 Jahren hier ist und Fragen auf Deutsch beantworten kann, dann hat sie sicherlich auch keine Verpflichtung zu dem Kurs.

    Evtl. hat sie aber ein noch ein Anrecht auf den Kurs. Je nach Sprachkenntnissen kannst Du ja mal nachschlagen.

    Gruß

  4. #33
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Zitat Zitat von houndini",p="276366
    ... dann hat sie sicherlich auch keine Verpflichtung zu dem Kurs.....
    tach houndini,

    ich hatte das so verstanden der ik ist ein zusätzliches angebot und keine verpflichtung, odder.

    d will meine mia nicht werden, hat doch auch so hier fast schon alle rechte.

    gruss

  5. #34
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Zitat Zitat von tira",p="276367

    tach houndini,

    ich hatte das so verstanden der ik ist ein zusätzliches angebot und keine verpflichtung, odder.

    d will meine mia nicht werden, hat doch auch so hier fast schon alle rechte.

    gruss
    Ist (gottseidank) nicht so siehe - http://www.aufenthaltstitel.de/stich...tionskurs.html

    "Teilnahmeverpflichtung
    Die Ausländerbehörde stellt unter anderem nach § 44a AufenthG die Verpflichtung der Ausländerin / des Ausländers zur Teilnahme fest, wenn dieser nach den oben genannten Voraussetzungen teilnahmeberechtigt ist und sich nicht auf einfache Art in deutscher Sprache mündlich verständigen kann."

    Ist IMHO auch richtig so, wer dauerhaft in Dtl. lebt, sollte auch die Möglichkeit haben, sich zu intergrieren. Auch die Verpflichtung finde ich ok.

    "d will meine mia nicht werden, hat doch auch so hier fast schon alle rechte. "

    Ob meine Mia das mal werden möchte....... da habe ich meine Zweifel, aber was die Rechte angeht......

    Ich denke da z.B. mal an ein Wochenende in London....

  6. #35
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Na denn haben wir ja Glück gehabt.
    Das Ausländeramt hat uns gesagt, da der Aufenthaltstitel aberkannt wurde, dass nun alle Fristen nach unserer Heirat neu laufen.
    Dh. solche Fristen, wie zur Erlangung der Niederlassungserlaubnis.
    Eine Bescheinigung zum Besuch des Integrationskurses hat das Ausländeramt auch ausgestellt.
    Aber es wurde darauf hingewiesen, dass keine Verpflichtung vorliegt, da die ursprüngliche Einreise vor dem 01.01.2005 erfolgte.

  7. #36
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    @matthi:

    Die Variante hat natürlich auch Ihren charme. Da hätten wir dann auch vor Dezember Urlaub machen können....

    Mit Verpflichtung is nicht...

  8. #37
    Avatar von Taoman

    Registriert seit
    01.04.2005
    Beiträge
    577

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    das die Kurse Pflicht sind wäre mir neu.

    Habe am 09.09.05 geheiratet dann direkt zum AA wo meine Frau eine 3 Jahre Aufenthaltsgenehmigung bekam.

    Von Integrationskursen wollten die garnichts wissen auf meine Frage danach bekam ich einen Merkzettel mit einer Telefon Nr.

    Habe den Antrag jedoch aus eigenem Interesse sofort gestellt und möchte das meine Frau schnellst möglich einen Kurs macht.

    Ich habe mir mal im web die Lehrbücher angeschaut und finde die Tangram Bücher recht gut...hat irgend jemand bzw. seine Frau Erfahrung damit?

    gruß taoman

  9. #38
    Avatar von matthi

    Registriert seit
    20.01.2003
    Beiträge
    1.150

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Zitat Zitat von Taoman",p="276580
    das die Kurse Pflicht sind wäre mir neu.
    Ich habe mich selbst noch nicht damit beschäftigt.
    An anderer Stelle wurde aber, glaube ich, darauf hingewiesen.
    Den Gesetzestext kenne ich nicht.
    Die Aussage des Sachbearbeiters vom AA war aber, dass dies eine Bedingung für den Erhalt der Niederlassungserlaubnis sei.
    Dies betrifft diejenigen, die seit dem 01.01.2005 eingeresit sind.

  10. #39
    Avatar von

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Zitat Zitat von Taoman",p="276580
    Ich habe mir mal im web die Lehrbücher angeschaut und finde die Tangram Bücher recht gut...hat irgend jemand bzw. seine Frau Erfahrung damit?
    Hi Taoman,
    ja meine Frau hat Erfahrung damit. Sie hat 3 Kurse à 1 Monat am Bildungszentrum gemacht. Die hatten auch die Tangram Bücher, fand sie auch gut. Sie hat die Bücher auch danach noch manchmal in die Hand genommen und ein paar Aufgaben gemacht, sie dann aber auch zügig wieder beisite gelegt (Lernen macht hungrig ;-D ).
    Der Sprachkurs hat sich auf jeden Fall gelohnt, ein richtiger Quantensprung kam aber erst dann als sie angefangen hat zu jobben. Sowohl sprachlich als auch bzgl. ihrer Integration in ihrer "neuen Heimat".

    Gruss,
    Yaso

  11. #40
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.150

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Zitat Zitat von tira",p="276367
    Zitat Zitat von houndini",p="276366
    ... dann hat sie sicherlich auch keine Verpflichtung zu dem Kurs.....
    tach houndini,

    ich hatte das so verstanden der ik ist ein zusätzliches angebot und keine verpflichtung, odder.



    gruss


    , Richtig Clemenz

    Die Kurse (kostenguenstig) sind nur Pflicht, wenn es sich um eine reine Auslaenderehe handelt (z. B. Russlanddeutsches Paar). Sollte ein Ehepartner Deutsch sein, so ist (sollte, muss ) es dem AA wurscht sein,....was der Ehepartner kann oder nicht. Immerhin koennen wir doch unsere Frauen selber Integrieren,....oder ?

Seite 4 von 11 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Integrationskurs!
    Von franky1961 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 13:06
  2. Integrationskurs
    Von yoyo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.09.08, 13:46
  3. Integrationskurs
    Von dl4gbe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.07, 00:45
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.06, 05:28
  5. Was haben euere Frauen bisher auf die Reihe bekommen
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.06.05, 00:04