Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 109

Integrationskurs für euere Frauen

Erstellt von MichaelNoi, 15.04.2005, 07:23 Uhr · 108 Antworten · 17.361 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von phi mee

    Registriert seit
    03.11.2004
    Beiträge
    7.486

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Die Umlaute zu erlernen ist zum Vergleich des Erlernens der kompletten latainischen Zeichen ein relativ geringer Aufwand.
    Hinzu kommt das auch in anderen Ländern die Umlaute unbekannt sind und somit wieder ein gleichwertiges Niveau beim Start des Integrationskurses gegeben ist.

    Das "R" ist doch auch in Thailand bekannt. Nur beim aussprechen harperts halt.

    Führte vor kurzem zu einem Super Lacher als die Mia eines Kumpels versuchte einer Freundin den Straßennahmen zu buchstabieren.

    ( Sie heißt Rung )

    Die Straße fing auch mit R an, und sie überlegte wie sie beginnen kann. Ich fieser Möpp fiel ihr ins Wort und sagte R wie Lung!


    phi mee

  2.  
    Anzeige
  3. #12
    Avatar von houndini

    Registriert seit
    07.11.2004
    Beiträge
    286

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    In diesem Sinne "Lelax" gut am Wochenende.
    Ein Falang

  4. #13
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.150

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Zitat Zitat von phi mee",p="252910
    Zitat Zitat von houndini",p="252903
    Bei uns handelt es sich um einen Kurs ohne Vorkenntnisse.
    Auch wenn es parallel läuft hier nochmal:

    Vorsicht mit der Auge "ohne Vorkenntnisse"! Die Beherrschung des Alphabetes wird vorausgesetzt!

    Es handelt sich auch um keinen reinen Deutschkurs (sagt ja der Name schon). Meines erachtens viel zu schwer, und ein zu schnelles Tempo, um da mit zu halten.


  5. #14
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.150

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Seit dem 01.01.2005 ist das neue Zuwanderungsgesetz, das die Integrationsmaßnahmen und Integrationsangebote für Zugewanderte regelt, in Kraft.


    weiter


  6. #15
    Avatar von ingohsv

    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    40

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Hallo,

    meine Frau besucht seit 04.07. so einen Integrationskurs und nach den ersten Tagen und Wochen kann ich nur sagen das die Sache nicht so einfach ist.

    Meine Frau spricht eigentlich sehr gut englisch und hat somit auch kein Problem mit dem lateinischen Alphabet. Trotzdem heißt es auch nach der Schule oder abends noch kräftig auf den Hosenboden setzen um die aktuellen Sachen noch einmal zu wiederholen sowie für den nächsten Tag Hausaufgaben machen.

    Was mich interessieren würde belegt noch eine Frau/Freundin eines Forenmembers aktuell so einen Kurs? Dann könnte man sich über die aktuellen Erfahrungen austauschen sowie gegebenenfalls auch bei Problemen helfen.

    Viele Grüße

    Ingo

  7. #16
    DST
    Avatar von DST

    Registriert seit
    28.12.2004
    Beiträge
    116

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Hi,
    meine Frau hat jetzt gerade die zweite Woche "Integrationskurs" hinter sich. Obwohl schwer ist Sie total begeistert. Aber der Reihe nach ...

    Letztes Jahr hatte Sie noch 2 Monate Deutsch-Crash-Kurs am Goethe-Institut in Bangkok. Seit letzten November hat Sie 2 VHS-Kurse besucht.

    Vor dem Integrationskurs steht bei uns in BaWü (Reg.präs. KA) noch ein Eignungstest nach Vorgabe des Goethe-Instituts. Dieser und ein persönliches Gespräch führen zu einer Einstufung von 0-6. Null ist keine Vorkenntnisse und keine Kenntniss der Schriftzeichen und führt zum sogenannten Alphabetisierungskurs. 1-5 ist dann der Einstieg in das jeweilige Lernmodul.

    An unserem Wohnort gibt es 4 Träger (DAA, IB, VHS und ???) die sich die Kurse teilen.

    Die Durchführung obliegt dem jeweiligen Träger. Bei unserem Träger findet der Kurs täglich von 8 Uhr bis 12.30 Uhr statt (5 Schulstunden). Mal 5 Wochentage, mal 4 Wochen = ein Modul.

    Ich möchte mit meiner Frau nicht tauschen. Mittags ist dann immer Vokabeln lernen angesagt.

    Die Klassengrösse ist vom Bundesamt limitiert auf max. 25 (Meiner Meinung zu gross!). Aber nach Anfangs 24 ... 22 ... hat sich die Schülerzahl aufgrund eines natürlichen Auswahlprozess (manche haben bemerkt, dass sie auch bei Nichtteilnahme Sozialhilfe bekommen) auf derzeit 18 reguliert. Das scheint auch o.k. zu sein.

    Werden mal schauen wie es weiter geht ... !?


    Gruss
    Dieter

  8. #17
    Avatar von ingohsv

    Registriert seit
    07.04.2005
    Beiträge
    40

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Hallo zusammen,

    weil DST angefangen hat mit zusätzlichen Informationen zum Kurs auch von mir noch ein paar Details.

    Für meine Frau ist es der erste Deutschkurs - sie hat weder in Thailand noch vorher in Deustchland irgendwelche Kurse besucht. Wir hatten uns nur ein anschauliches Wörterbuch gekauft um bestimmte Sachen anchzuschauen.

    Vor dem Integrationskurs gab es uns in Sachsen ebenfalls einen Eignungstest. Ich habe im Anschluss an das Gespräch meiner Frau mit der Lehrerin gesprochen da die anderen Teilnehmer (vorwiegend Russlanddeutsche) schon Kenntnisse besitzen und meine Frau eben noch nicht. Sie sagte das wäre kein Problem da in solchen Kursen nun mal unterschiedliche Voraussetzungen vorliegen.

    Bei unserem Träger findet der Kurs täglich von 8 Uhr bis 12.30 Uhr statt (5 Schulstunden). Mal 5 Wochentage, mal 4 Wochen.

    Zur Zeit ist es allerdings so das der Kurs bereits um 7:30 h beginnt und um 11 endet.

    Ich möchte da allerdings auch nicht tauschen da das Programm schon ziemlich hart ist. Mal sehen wir es weitergeht und welche Fortschritte meine Frau macht. Was ich allerdings erkenne ist das durch den täglichen Umgang mit anderen das Selbstbewusstsein meiner Frau wieder deutlich zugenommen hat und das ist ja auch ein netter Nebeneffekt.

    Viele Grüße

    Ingo

  9. #18
    Avatar von Sascha

    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    10

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Meine Frau hat gerade ihren Kurs hinter sich bzw. noch einmal vor sich. Sie ist leider durchgefallen. Ich kann nur eins sagen, diese Kurse sind weiss Gott kein Zuckerschlecken! Insbesondere wenn man so wie meine Frau auch noch arbeiten geht. Jedem der daran denkt seine Frau so einen Kurs machen zu lassen sei gesagt, dass es nicht nur für die Frau sondern auch für den Mann einen Haufen arbeit und Zeitaufwand bedeutet. Aber lasst euch nicht entmutigen und fördert eure Frauen!!!! Falls jemand noch fragen hat.............

  10. #19
    Avatar von Sascha

    Registriert seit
    02.12.2004
    Beiträge
    10

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Meine Frau hat gerade ihren Kurs hinter sich bzw. noch einmal vor sich. Sie ist leider durchgefallen. Ich kann nur eins sagen, diese Kurse sind weiss Gott kein Zuckerschlecken! Insbesondere wenn man so wie meine Frau auch noch arbeiten geht. Jedem der daran denkt seine Frau so einen Kurs machen zu lassen sei gesagt, dass es nicht nur für die Frau sondern auch für den Mann einen Haufen arbeit und Zeitaufwand bedeutet. Aber lasst euch nicht entmutigen und fördert eure Frauen!!!! Falls jemand noch fragen hat.............

  11. #20
    Avatar von Jens

    Registriert seit
    18.01.2002
    Beiträge
    2.150

    Re: Integrationskurs für euere Frauen

    Die wichtigsten Rahmenbedingungen für die Integrationskurse sind:

    Für Ausländer, Spätaussiedler und Unionsbürger werden gleiche Kurse angeboten.
    Der Integrationskurs umfasst einen Basis- und einen Aufbausprachkurs von jeweils 300 Unterrichtsstunden sowie einem Orientierungskurs von 30 Unterrichtsstunden.
    Um im Sprachkurs eine individuelle Sprachförderung der Teilnehmer zu ermöglichen, ist ein nach dem jeweiligen Lerntempo differenzierter und modularer Aufbau in sechs Kursabschnitte vorgesehen.
    Ziel des Sprachkurses ist der Erwerb "ausreichender Sprachkenntnisse", wie sie mit B 1 der ersten Stufe der selbstständigen Sprachverwendung auf der Skala des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER) beschrieben sind. Danach werden Zuwanderer in die Lage versetzt, sich im täglichen Leben in seiner Umgebung selbständig zurechtzufinden und entsprechend seinem Alter und Bildungsstand ein Gespräch zu führen und sich schriftlich auszudrücken.
    Der Orientierungskurs soll beim Zuwanderer das Verständnis für das deutsche Staatswesen wecken. Insbesondere die Bedeutung der freiheitlich demokratischen Grundordnung, des Parteiensystems, des föderalen Aufbaus Deutschlands, der Sozialstaatlichkeit, der Gleichberechtigung, der Toleranz und der Religionsfreiheit sollen vermittelt werden. Ziel ist, den Zuwanderern das Zurechtfinden in der neuen Gesellschaft zu erleichtern und Identifikationsmöglichkeiten zu schaffen.
    Die erfolgreiche Teilnahme am Integrationskurs wird mit einer Prüfung zum Zertifikat Deutsch nachgewiesen.


    weiter


Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Integrationskurs!
    Von franky1961 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 13:06
  2. Integrationskurs
    Von yoyo im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.09.08, 13:46
  3. Integrationskurs
    Von dl4gbe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.07, 00:45
  4. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.06, 05:28
  5. Was haben euere Frauen bisher auf die Reihe bekommen
    Von Lungkau im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 23.06.05, 00:04