Seite 26 von 28 ErsteErste ... 162425262728 LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 273

Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 17.10.2009, 10:21 Uhr · 272 Antworten · 18.244 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    @silom

    That s it - und wenn es wahrscheinlich nur wie so oft ein Absitzen wäre - aber zum einen erweitert so etwas den Horizont, zum anderen kann ja auch bei einer guten Schule sogar etwas hängen bleiben. Zu uns kommt heute noch eine pensionierte Lehrerin ins Haus und gibt Unterricht - und ich muss mich schon lange nicht mehr um die täglichen Dine des Lebens kümmern, wie Einkauf, Arztbesuche etc. und letztendlich ist es dann auch für das Selbstwertgefühl der Frau immens wichtig.

    Kommt mir halt eher so rüber, als ob der TS die Dame wie den berühmten Vogel im goldenen Käfig halten will - das geht aber irgendwann dermaßen schief....

  2.  
    Anzeige
  3. #252
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.432

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Im anderen Forum schreibt Hans alias Otto, das sie weder Englisch noch Deutsch kann. Da dürfte es für sie sehr schwer sein, in dem Kurs mitzukommen. Er will sich ja deswegen auch mit reinsetzen. Ich hatte Meow bei ihrem ersten Besuch bei mir auch in den Anfängerkurs Deutsch in die VHS geschickt, dort ist sie aber überhaupt nicht mitgekommen, obwohl sie etwas Englisch kann und auch unsere Schrift lesen kann. Die anderen hatten doch viel bessere Voraussetzungen.
    Kommt mir halt eher so rüber, als ob der TS die Dame wie den berühmten Vogel im goldenen Käfig halten will
    Ich halte das auch für problematisch, keine Frage. Ich bin froh, das Meow schon beim ersten Besuch selbst in die Stadt und zum Einkaufen gefahren ist und auch schnell Freundschaften geschlossen hat, nicht nur mit Thais. Aber ein Baby unter 1 Jahr und auch ein Kleinkind unter 3 Jahren sollte nach Möglichkeit von der Mutter betreut werden, denke ich.

    Gruß von Franki.

  4. #253
    Avatar von franki

    Registriert seit
    18.01.2004
    Beiträge
    2.432

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Überraschende Wendung im anderen Forum:
    Wir hätten dann folgendes vor,das Kind und ich bleiben in Deutschland unter meiner Adresse angemeldet,die Mutter meldet sich ab und gibt mir die Zustimmung für unser Kind sie zu vertreten.Ich besuche die Mutter in Asien regelmäßig...

    Jetzt willst Du das Kind von der Mutter trennen und sie soll zurück nach Asien? Das kann ich nun auch nicht mehr nachvollziehen.

    Gruß von Franki.

  5. #254
    Avatar von phimax

    Registriert seit
    03.12.2002
    Beiträge
    14.274

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von franki",p="794962
    ...das sie weder Englisch noch Deutsch kann. Da dürfte es für sie sehr schwer sein, in dem Kurs mitzukommen.
    In solchen Fällen gibt's doch spezielle Alphabetisierungskurse...

  6. #255
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von phimax",p="795078
    Zitat Zitat von franki",p="794962
    ...das sie weder Englisch noch Deutsch kann. Da dürfte es für sie sehr schwer sein, in dem Kurs mitzukommen.
    In solchen Fällen gibt's doch spezielle Alphabetisierungskurse...
    Es heißt in einem anderen Forum schreibt der Hans...

    Nur stelle ich mir das grausam vor, ich würde in einem Land wohnen indem ich mich nicht verständigen könnte.

  7. #256
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Silom",p="795166
    ...Nur stelle ich mir das grausam vor, ich würde in einem Land wohnen
    indem ich mich nicht verständigen könnte....
    moin,

    richtig grausam wird das ggf. erst recht, sollte der lag plötzlich den löffel abgeben


  8. #257
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von franki",p="795004
    Überraschende Wendung im anderen Forum:
    Wir hätten dann folgendes vor,das Kind und ich bleiben in Deutschland unter meiner Adresse angemeldet,die Mutter meldet sich ab und gibt mir die Zustimmung für unser Kind sie zu vertreten.Ich besuche die Mutter in Asien regelmäßig...

    Jetzt willst Du das Kind von der Mutter trennen und sie soll zurück nach Asien? Das kann ich nun auch nicht mehr nachvollziehen.

    Gruß von Franki.
    im i4alien gibt es da auch so einen Parallelfall mit einem Vietnamesen,


    läuft es doch nur darauf hinaus in D mehr Kohle abzugreifen

    doch wenn er wirklich schreibt, dass die Mutter das Kind nichteinmal ihn für einige Stunden oder einer Betreuungsperson für einige Stunden überlassen möchte

    dann kann er die Laotin plötzlich dazu bewegen in Asien zu leben?

  9. #258
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Hans( Ottos thread) ist in dem anderen Forum geshlossen.
    Einige haben doch am Ende gemerkt, welch Geistes Kind sich da herumtummelt
    Gruss
    Kurt

  10. #259
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Kurt",p="795218
    Hans( Ottos thread) ist in dem anderen Forum geshlossen.
    Dieser i4a-Thread wurde aber auch immer verworrener.
    Es lohnt sich eben immer alle Fakten von Anfang an klar zu benennen, weil sonst - wie in dem erwähnten Thread - der Spekulation Tor und Tür geöffnet ist.

    Insofern hat der Thread auch keinem mehr wirklich weitergeholfen.
    Mal sehen, was Otto/Hans uns zum Sachstand hier demnächst berichtet.
    Ich bin schon gespannt, wie diese Story ausgeht.

    Gruss,
    Strike

    P.S.: Wobei die Uneinigkeit der Experten bei der Betrchtung des Falles im i4a für mich schon verblüffend ist.

  11. #260
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Mei, in Ottos/Hans - oder wie er sonst richtig heisst - Sinn hat aber keiner so richtig geantwortet ;-D

    Wenn er so in real ist, wie er sich hier gibt, kann ich mir das ganz gut zusammenreimen, was da abgelaufen ist und dann ist die "Drohung" mit dem Bußgeld nur allzu verständlich (auch wenn sie in der Tat natürlich nie treffen wird, aber Versuch macht klug ).

    @tira
    Das ist dann die finale Auswirkung, wenn man seine Partnerin "dumm" gehalten halt, dann wird es in der Tat furchtbar (Ich will da nicht wissen, wieviele Frauen nicht abgesichert sind; bzw. davon überhaupt nichts wissen.)

    Aber der Anwalt wird es ja richten .. schaun mer mal, er wird es uns bestimmt irgendwann verraten.

Ähnliche Themen

  1. Thailand versucht den Ausländern den Mund zu verbieten
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 19:25
  2. Integrationskurs!
    Von franky1961 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 13:06
  3. Rente von Ausländern --> online-Petition
    Von carsten im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 547
    Letzter Beitrag: 24.04.08, 08:31
  4. Schäuble will allen Ausländern Fingerabdrücke abnehmen
    Von Lakon12 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 10:25
  5. Armut Zwingt Thai Frauen In Die Ehe Mit Ausländern
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 13.05.05, 12:59