Seite 19 von 28 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 273

Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 17.10.2009, 10:21 Uhr · 272 Antworten · 18.256 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="790407
    Zitat Zitat von Joerg_N",p="790083
    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="790056
    weil sie den Kurs ablehnt!
    Lehnt sie eigentlich wircklich den Kurs ab - oder eher du ,
    weil du nicht willst dass sie deutsch lernt oder dir das alles zu aufwendig ist ?
    Lese dich mal etwas hier ein,habe darauf schon mehrfach eine Antwort gegeben.
    Da ich leider nur auf der Arbeit online bin hab ich leider nie
    die Zeit zig Seiten nachzulesen - darum meine Nachfrage

  2.  
    Anzeige
  3. #182
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Otto!
    Flieg zurueck nach Thailand, den Bloedsinn, den du hier schreibst, seztzt dem Fass die Krohne auf.
    Du lebst in einer Welt, die es nicht mehr gibt.
    Spanien, mit einer Laotin, mit der du nicht verheiratet bist als Daueraufenthalt?
    In der letzten Zeit schreibst du nur noch Hirngespinste hier ins Forum, hast du schon mal daran gedacht, einen Seelendoktor aufzusuchen?
    Wir kennen uns schon viele Jahre,merkwuerdige Ansichten hattest du auch schon immer, aber das lag in einem normalen Ramen.
    Aber in den letzten 3 Jahren ??????????????????????
    Na ja, ist dein Problem nicht meines, aber das Kind tut mir heute schon leid.
    Gruss
    Kurt

  4. #183
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="790407
    In ca 3 Wochen läuft das Visa ab.
    Die Ausländerbehörde hat mir zu verstehen gegeben,dass ich bis zu diesem Zeitpunkt sie nicht drängeln soll,also weitere Anrufe vor diesem Termin sind unerwünscht,wegen Arbeitsüberlastung.

    Werde also 2 Tage vor Visaende vorsprechen,damit ich auch noch Zeit habe zu einem Anwalt zu gehen,wenn nötig.
    Sonst muss ich abwarten,oder hat einer von euch einen Tipp was ich besser unternehmen soll?
    Hast Du Ihnen nicht erklärt, dass durch die Folgen der Behördenüberlastung dein Kind wegen fehlender Betreuungsoption an der Freizügigkeit beim Reisen gehindert wird?

    Denke die 3 Wochen bekommst auch noch über die Runden.

  5. #184
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Ich find es hart, wie das AA euch ver.rscht.

    Wir hatten nach 5 Wochen den Titel (wurde persönlich angerufen), obwohl wir über 2 Wochen wegen der KV kämpften.

  6. #185
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Joerg_N schrieb: Lehnt sie eigentlich wirklich den Kurs ab - oder eher du ,
    weil du nicht willst dass sie deutsch lernt oder dir das alles zu aufwendig ist ? Da ich leider nur auf der Arbeit online bin hab ich leider nie die Zeit zig Seiten nachzulesen - darum meine Nachfrage

    Hier eine kurze Zusammenstellung für Ottos Gründe!
    Otto: Der Kursus soll 600 Stunden betragen und ist ca 15 km entfernt. Dann muss sie mit KVB hin und zurück,habe ja kein Auto.

    Ich: Da Otto ja kein Hungerleider ist, könnte er ja z.B. einen/eine Fahrerin arrangieren der/die seine Partnerin zur Schule bringt und abholt

    Otto: Da sie alleine nicht zurechtfindet muss ich sie dann mit Kind im Tragegurt begleiten,kann dann wie ein Hund vor der Tür stehen und sie nach 1-2 Std wieder zurückbringen.

    Ich: Zwei bis drei Mal begleiten und dann alleine losschicken, müssen andere Frauen auch.

    Otto: Was ich natürlich als Horror empfinden würde,sie lernt in D einen anderen,jüngeren Mann kennen,zieht mit Kind aus und ich kann dann die ganze Schose (Frau und Kind) bezahlen,zum Vorteil eines anderen Deutschen,der die ganze Arbeit mit Visa und Flug nicht hatte.

    Ich: das kann dir immer passieren egal was du machst oder tust.

    Otto: Richtig,meine Partnerin ist nicht integrationswillig,sie lebt nur hier,weil sie mir damit z.Z.einen Gefallen tut,das Essen ist ok und hier kann man besser laufen.

    Ich: Integrationsunwillig, ein Verhalten wieso wir überhaupt diese Probleme haben.

    Otto, es gibt auch in Köln sehr gute Sprachschulen die allerdings ein wenig mehr kosten, aber im Gegensatz zu den nullachtfünfzehn Schulen mit guten Ergebnissen glänzen. Lernwille vorausgesetzt!

  7. #186
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Silom",p="790576
    Ich find es hart, wie das AA euch ver.rscht.
    Wir hatten nach 5 Wochen den Titel (wurde persönlich angerufen).....
    moin,

    biste verheiratet, gelle

    @otto,

    2 tage vor auslaufen wäre mir zu knapp. gehe persönlich hin, spreche vor, lass dich net zur nr. machen.
    lass dir sagen was sache iss, aus der sicht der behörde.


  8. #187
    Avatar von Kurt

    Registriert seit
    23.08.2002
    Beiträge
    1.426

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Hier kann man besser laufen????????????????????????
    Ja wo laufen sie denn???
    Ja da hinten, wo denn????
    Natuerlich alle zum Deutsch lernen.
    Gruss
    Kurt

  9. #188
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von tira",p="790646
    Zitat Zitat von Silom",p="790576
    Ich find es hart, wie das AA euch ver.rscht.
    Wir hatten nach 5 Wochen den Titel (wurde persönlich angerufen).....
    moin,

    biste verheiratet, gelle
    Nein, Otto und ich führen ein ähnliches Leben (nur dass ich 2-3 Monate schneller bin )

  10. #189
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.283

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    ...ich denke mal mit dem Unterschied, dass er noch mit einer anderen Frau verheiratet ist

    Unter dieser Konstellation würde ich als AB ebenfalls abwarten und wenn er sich dort so gibt, wie er hier unterwegs ist, erst recht. Und wenn sie wollen, können sie die ganze Sache noch mit einer Fiktionsbescheinigung hinauszögern, was soll's sie ist ja dennoch erstmal legal hier.

    Gerade er als Alimentierter sollte eignentlich wissen, wie Behörden zumiundest ticken und den Vorteil ausnutzen. (wobei wir ja nicht wissen, was er früher dienstlich gemacht hat.)

  11. #190
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Sehe ich nicht so.
    Otto´s Laotin ist Mutter eines Deutschen Staatsbürgers, somit sind alle Rechte bei der jungen Familie. An Otto´s Stelle würde ich den Ratschlag der Ämter befolgen. Eine jetzige Entscheidung über Gewährung der einjährigen Aufenthaltsgenehmigung, kann nicht an Hand des Integrationskurs liegen. Wir hatten eine Bewilligung seitens AA erhalten, inder sie binnen 12 Monate mit dem Kurs beginnen sollte.

Seite 19 von 28 ErsteErste ... 91718192021 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand versucht den Ausländern den Mund zu verbieten
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 19:25
  2. Integrationskurs!
    Von franky1961 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 13:06
  3. Rente von Ausländern --> online-Petition
    Von carsten im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 547
    Letzter Beitrag: 24.04.08, 08:31
  4. Schäuble will allen Ausländern Fingerabdrücke abnehmen
    Von Lakon12 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 10:25
  5. Armut Zwingt Thai Frauen In Die Ehe Mit Ausländern
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 13.05.05, 12:59