Seite 15 von 28 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 273

Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 17.10.2009, 10:21 Uhr · 272 Antworten · 18.283 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Roah",p="788431
    Zitat Zitat von Silom",p="788429
    Nein, ich teile diese Einstellung.
    In den ersten 18 - 24 Monaten wird das Kind durch die Erziehung und Umgebung stark beeinflußt und ebnet sein Wesen. Auch ich hätte mein Kind in diesem Alter nicht anderen Menschen anvertraut.
    Wie krank hier diese Welt ist in Europa merkt man hier deutlich - ein Kind gehört überhaupt nicht anderen Menschen anvertraut - es soll in der Familie aufwachsen - einfach krank - Eltern ziehen das Kind nicht auf - ne andere tun es - weil MAMA ja nie da ist.
    Fragt sich wer krank ist.

    Der Mensch soll sich in einem sozialen Umfeld zurecht finden. Dann wird es am Anfang nur in die Fittiche von Mami genommen. Kein Wunder wenn es immer mehr Nesthocker gibt.

    Kindeserziehung ist eine soziale Aufgabe, der Mensch ist entwicklungsgeschichtlich bedingt ein Gruppenwesen, somit soll es auch von der Gruppe erzogen werden. Das hat nichts mit marxistischem Gehabe zu tun.

    Dies steht nicht im Widerspruch zu einer besonderen Rolle der Eltern, jedoch die Ausschließlichkeit ist der größte Nonsens. Das Kind wird später selbstständig, ....

  2.  
    Anzeige
  3. #142
    Avatar von Nokhu

    Registriert seit
    09.06.2002
    Beiträge
    8.033

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von franky_23",p="788645
    Kindeserziehung ist eine soziale Aufgabe, der Mensch ist entwicklungsgeschichtlich bedingt ein Gruppenwesen, somit soll es auch von der Gruppe erzogen werden.
    Genau! Nachdem es die "grundsätzlichen Werte" von seinen Eltern erfahren hat.

    Dies steht nicht im Widerspruch zu einer besonderen Rolle der Eltern, jedoch die Ausschließlichkeit ist der größte Nonsens. Das Kind wird später selbstständig, ....
    Genau! Auf Grund der ihm von den Eltern vermittelten Werte hoffentlich auf einem hohen Niveau!

  4. #143
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von franky_23",p="788645
    ...Fragt sich wer krank ist.
    Der Mensch soll sich in einem sozialen Umfeld zurecht finden. Dann wird es am Anfang nur in die Fittiche von Mami genommen...
    Offensichtlich schwer vorstellbar:
    aber manche Familien haben sogar noch einen Papa.
    Und Oma, Opa, Tanten, Onkel, Cousins und so weiter.
    Ansonsten hat nokhu bereits alles gesagt ....

  5. #144
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Nokhu",p="788652
    Zitat Zitat von franky_23",p="788645
    Kindeserziehung ist eine soziale Aufgabe, der Mensch ist entwicklungsgeschichtlich bedingt ein Gruppenwesen, somit soll es auch von der Gruppe erzogen werden.
    Genau! Nachdem es die "grundsätzlichen Werte" von seinen Eltern erfahren hat.
    Erziehugn ist ein konitnuierlicher Prozess, wer meint da ist was abgeschlossen der wird irgendwann mal ganz schön alt ausschaun.

    Gerade dann wenn es im Umfeld andere Werte erfährt kann dies korrigiert werden.

    Wie gesagt gibt seit 30 Jahren und noch länger die gesicherte Erkenntnis, dass Kinder die nur bei Mama und Papa aufwachsen Entwicklungsdefizite, sowohl bei der Motorik als auch im Umgang mit Gleichaltrigen haben.




    Dies steht nicht im Widerspruch zu einer besonderen Rolle der Eltern, jedoch die Ausschließlichkeit ist der größte Nonsens. Das Kind wird später selbstständig, ....
    Genau! Auf Grund der ihm von den Eltern vermittelten Werte hoffentlich auf einem hohen Niveau![/quote]

    Wie schon gesagt, wann möchtest du deine Vorstellungen bei der Wertevermittlung abgeschlossen haben? Bestimmte Probleme kommen erst im Laufe der Entwicklung. Ehrlichkeit etc. ist keine Frage die mit 2 oder 3 Jahren abgeschlossen ist.

  6. #145
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Nachdem wir nun alle wissen, wie wir unsere Kinder zu erziehen und ernaehren haben, sollten wir zum Thema zurueck kehren.

  7. #146
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von voicestream",p="788926
    Nachdem wir nun alle wissen, wie wir unsere Kinder zu erziehen und ernaehren haben, sollten wir zum Thema zurueck kehren.
    Geht doch um den Punkt, wann ist ein Integrationskurs zumutbar. Erst wenn Mami 2 Jahre das Kind hat nuckeln lassen, oder geht die auch parallel und die Mami gibt ihr Kind mal an eine Betreuungsperson.

  8. #147
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von franky_23",p="788964
    Zitat Zitat von voicestream",p="788926
    Nachdem wir nun alle wissen, wie wir unsere Kinder zu erziehen und ernaehren haben, sollten wir zum Thema zurueck kehren.
    Geht doch um den Punkt, wann ist ein Integrationskurs zumutbar. Erst wenn Mami 2 Jahre das Kind hat nuckeln lassen, oder geht die auch parallel und die Mami gibt ihr Kind mal an eine Betreuungsperson.
    Es gibt auch Ammen - es wäre doch wunderbar - während MAMA in der Schule ist - wird vom Staat eine Amme bezahlt - welche das Kind stillt und wickelt. Der Staat will ja dass die MAMA ihre Milch sauer werden läßt. Dann kann die MAMA deutsch und das Baby ist sauer..

  9. #148
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Roah",p="788965
    Es gibt auch Ammen - es wäre doch wunderbar - während MAMA in der Schule ist - wird vom Staat eine Amme bezahlt - welche das Kind stillt und wickelt. Der Staat will ja dass die MAMA ihre Milch sauer werden läßt. Dann kann die MAMA deutsch und das Baby ist sauer..
    Stell dir vor, es gibt Integrationskurse mit Kinderbetreuung, ab welchem Alter hängt vom Träger ab.

    Mach dich mal mit minimasten techischen Errungenschaften vertraut, dann würdest du vielleicht auch Möglichkeiten finden das sauerwerden der Milch zu vermeiden

    Dann ist es auch nicht ungewöhnlich, dass die Mami in einer Pause nach dem Kind schauen kann und diese Pause auch mal ein paar Minuten ausdehnt. Wer engstirnig denkt wird nur engstirnige Lösungen finden.


    Sag mal was dir denn der Klapperstorch erzählt, wie schnell die Milch sauerwird?

  10. #149
    Avatar von Otto-Nongkhai

    Registriert seit
    05.11.2002
    Beiträge
    12.292

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Wir haben kein Kind in die Welt gesetzt,um es so früh ohne Not anderen Personen zur Aufbewahrung zu geben.
    Wenn uns die deutschen Gesetze dazu zwingen sind wir weg

    Früher war es auch normal das Kinder in der Familie,Mutter oder Vater waren zuhause,aufwuchen.
    Heute wollen die Frauen mal irgendwann ein Kind,aber wegen dem Beruf wird schnell eine "Schublade" gesucht um wieder frei zu sein,damit das Geld in der Familienkasse klingelt.
    Warum führt die neue Regierung denn ein Betreuungsgeld von monatlich 150 Euro ab 2013 ein für den,der sein Kind zuhause betreut

  11. #150
    Avatar von Joerg_N

    Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    15.172

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Otto-Nongkhai",p="789081
    Warum führt die neue Regierung denn ein Betreuungsgeld von monatlich 150 Euro ab 2013 ein für den,der sein Kind zuhause betreut
    Ich glaub dass will die CSU -
    kann mir schon denken dass gerade viele Kinder denen ein Kindergartenplatz aus sozialer und Lernsicht gut tun würde,
    dann zu Hause gelassen werden.

Seite 15 von 28 ErsteErste ... 5131415161725 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand versucht den Ausländern den Mund zu verbieten
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 19:25
  2. Integrationskurs!
    Von franky1961 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 13:06
  3. Rente von Ausländern --> online-Petition
    Von carsten im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 547
    Letzter Beitrag: 24.04.08, 08:31
  4. Schäuble will allen Ausländern Fingerabdrücke abnehmen
    Von Lakon12 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 10:25
  5. Armut Zwingt Thai Frauen In Die Ehe Mit Ausländern
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 13.05.05, 12:59