Seite 14 von 28 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 273

Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

Erstellt von Otto-Nongkhai, 17.10.2009, 10:21 Uhr · 272 Antworten · 18.252 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Roah",p="788431
    Zitat Zitat von Silom",p="788429
    Nein, ich teile diese Einstellung.
    In den ersten 18 - 24 Monaten wird das Kind durch die Erziehung und Umgebung stark beeinflußt und ebnet sein Wesen. Auch ich hätte mein Kind in diesem Alter nicht anderen Menschen anvertraut.
    Wie krank hier diese Welt ist in Europa merkt man hier deutlich - ein Kind gehört überhaupt nicht anderen Menschen anvertraut - es soll in der Familie aufwachsen - einfach krank - Eltern ziehen das Kind nicht auf - ne andere tun es - weil MAMA ja nie da ist.
    Keine Schule , kein Kindergarten ?

  2.  
    Anzeige
  3. #132
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von voicestream",p="788427
    Aberich gebe kein 7 Monate altes Kind in Betreuung. Die ersten 2 Jahre finde ich dafuer zu wichtig.
    :bravo:

    Machen wir auch nicht anders.

  4. #133
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Roah",p="788431
    Zitat Zitat von Silom",p="788429
    Nein, ich teile diese Einstellung.
    In den ersten 18 - 24 Monaten wird das Kind durch die Erziehung und Umgebung stark beeinflußt und ebnet sein Wesen. Auch ich hätte mein Kind in diesem Alter nicht anderen Menschen anvertraut.
    Wie krank hier diese Welt ist in Europa merkt man hier deutlich - ein Kind gehört überhaupt nicht anderen Menschen anvertraut - es soll in der Familie aufwachsen - einfach krank - Eltern ziehen das Kind nicht auf - ne andere tun es - weil MAMA ja nie da ist.
    Ja Roah, ich bin krank, dass ich mein 3 jähriges Kind in den Kindergarten und anschliessend zur Schule gab. Ich bitte vielmals um entschuldigung.

  5. #134
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von voicestream",p="788432
    Zitat Zitat von Roah",p="788431
    Zitat Zitat von Silom",p="788429
    Nein, ich teile diese Einstellung.
    In den ersten 18 - 24 Monaten wird das Kind durch die Erziehung und Umgebung stark beeinflußt und ebnet sein Wesen. Auch ich hätte mein Kind in diesem Alter nicht anderen Menschen anvertraut.
    Wie krank hier diese Welt ist in Europa merkt man hier deutlich - ein Kind gehört überhaupt nicht anderen Menschen anvertraut - es soll in der Familie aufwachsen - einfach krank - Eltern ziehen das Kind nicht auf - ne andere tun es - weil MAMA ja nie da ist.
    Keine Schule , kein Kindergarten ?
    Schule schon - wozu Kindergarten ???? dass die MAMA buckeln gehen darf .. und daher nicht mehr MAMA ist ..

  6. #135
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Roah",p="788441
    ... dass die MAMA buckeln gehen darf ...
    Was sich in manchen Fällen noch nicht mal lohnt - wenn man es rein finanziell betrachtet.
    In Summe - also ganz einheitlich gesehen - ist es aus meiner Sicht fast immer ein "Verlustgeschäft".

  7. #136
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Roah",p="788441
    Schule schon - wozu Kindergarten ???? dass die MAMA buckeln gehen darf .. und daher nicht mehr MAMA ist ..
    moin,

    damit kind es spielend lernt sich in eine gruppe einzugliedern

    im übrigen gibt es kleinkinder im alter von 7 monaten, die noch ggf. teilweise gestillt werden.


  8. #137
    Avatar von voicestream

    Registriert seit
    18.06.2009
    Beiträge
    436

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von tira",p="788462
    ....
    damit kind es spielend lernt sich in eine gruppe einzugliedern .....
    Danke, dachte schon ich bin Krank ([s:ec19185e55]wie unser lieber Silom [/s:ec19185e55]) Kindergarten gehoert zum Bildungsweg wie die Schule.

    Trotzdem, einem Hobby Pädagogen gebe ich mein Kind auch nicht mit 5 Jahren.

  9. #138
    Avatar von Roah

    Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    844

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von tira",p="788462
    Zitat Zitat von Roah",p="788441
    Schule schon - wozu Kindergarten ???? dass die MAMA buckeln gehen darf .. und daher nicht mehr MAMA ist ..
    moin,

    damit kind es spielend lernt sich in eine gruppe einzugliedern

    im übrigen gibt es kleinkinder im alter von 7 monaten, die noch ggf. teilweise gestillt werden.

    Kinder werden etwa bis zum 4 Lebensjahr gestillt - nebenbei als Ergänzung - in unserer Gesellschaft freilich nicht - da bekommen die Kleinen ja Nahrung aus dem Glas ...

  10. #139
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von Roah",p="788473
    ...nebenbei als Ergänzung - in unserer Gesellschaft freilich nicht
    - da bekommen die Kleinen ja Nahrung aus dem Glas ...
    moin,

    die deinigen? meine net - mai mii


  11. #140
    Avatar von Silom

    Registriert seit
    05.02.2008
    Beiträge
    4.776

    Re: Integrationskurs bei Eingliederung von Ausländern.

    Zitat Zitat von voicestream",p="788466
    Zitat Zitat von tira",p="788462
    ....
    damit kind es spielend lernt sich in eine gruppe einzugliedern .....
    Danke, dachte schon ich bin Krank ([s:58b512d32d]wie unser lieber Silom [/s:58b512d32d]) Kindergarten gehoert zum Bildungsweg wie die Schule.

    Trotzdem, einem Hobby Pädagogen gebe ich mein Kind auch nicht mit 5 Jahren.
    Danke ,

    nein es muss jeder selber für sich entscheiden, wann er/sie es für am Besten hält das Kind in eine Gruppe einzugliedern.
    Aus Erlebten war ich Zeuge als Kinder urplötzlich in die Schule abgeschoben wurden. War nicht immer positiv. Plötzlich mussten die Kinder sich an Regeln halten, die sie zuvor nicht kannten.

    Jeder handelt nach bestem Wissen.

    Hobbypädagogen hin oder her. Inwieweit diese fähig sind, kann aus einem kurzen Gespräch nicht erkannt werden.

Seite 14 von 28 ErsteErste ... 4121314151624 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thailand versucht den Ausländern den Mund zu verbieten
    Von waanjai_2 im Forum Thailand News
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 03.05.10, 19:25
  2. Integrationskurs!
    Von franky1961 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 13:06
  3. Rente von Ausländern --> online-Petition
    Von carsten im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 547
    Letzter Beitrag: 24.04.08, 08:31
  4. Schäuble will allen Ausländern Fingerabdrücke abnehmen
    Von Lakon12 im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 14.06.07, 10:25
  5. Armut Zwingt Thai Frauen In Die Ehe Mit Ausländern
    Von x-pat im Forum Thailand News
    Antworten: 81
    Letzter Beitrag: 13.05.05, 12:59