Ergebnis 1 bis 7 von 7

Integrationskurs Anspruch auf Busticket?

Erstellt von sawatdi, 30.04.2006, 22:09 Uhr · 6 Antworten · 2.160 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von sawatdi

    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    99

    Integrationskurs Anspruch auf Busticket?

    Hallo Leute,habe mal eine Frage wie Ihr das bei Euren Frauen
    gelöst habt.Ich hatte mich bei meinem Verkehrsverbund nach einem
    Ticket für den Bus erkundigt um zur Schule (Integrationskurs)zu kommen,konnte aber keine eindeutige Auskunft bekommen.Die einen
    sagen mit einer Schulbescheinigung ist dies Ticket möglich,der nächste sagt wieder nicht möglich
    Danke für Eure Hilfe
    LG Sawatdi

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    karo5100
    Avatar von karo5100

    Re: Integrationskurs Anspruch auf Busticket?

    Im VRS geht es nicht, denke es ist überall sehr änlich:
    5.2.2. ZeitTickets für Auszubildende
    Sofern sich aus den Einzelbestimmungen nichts anders ergibt, werden
    ZeitTickets für Auszubildende auf den Geltungsbereich des Schul- bzw.
    Ausbildungsweges ausgestellt. Sie lauten auf die Person des Inhabers
    und sind nicht übertragbar.
    Stand: 01.02.2005 19
    5.2.2.1. Berechtigte
    Zur Nutzung von ZeitTickets im Ausbildungsverkehr sind berechtigt:
    1. Schulpflichtige Personen bis einschließlich 14 Jahre;
    2. nichtschulpflichtige Personen ab 15 Jahre
    a) SchülerInnen und StudentInnen öffentlicher, staatlich genehmigter
    oder staatlich anerkannter privater
    - allgemeinbildender Schulen,
    - berufsbildender Schulen,
    - Einrichtungen des zweiten Bildungsweges,
    - Hochschulen, Akademien,
    - Fachhochschulen für öffentliche Verwaltung
    mit Ausnahme der Verwaltungsakademien, Volks- und Landvolkshochschulen;
    b) Personen, die private Schulen oder sonstige Bildungseinrichtungen,
    die nicht unter Buchstabe a) fallen, besuchen, sofern sie aufgrund des
    Besuchs dieser Schulen oder Bildungseinrichtungen von der Berufsschulpflicht
    befreit sind oder sofern der Besuch dieser Schulen und
    sonstigen Bildungseinrichtungen nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz
    förderungsfähig ist;
    c) Personen, die an einer Volkshochschule oder einer anderen Einrichtung
    der Weiterbildung Kurse zum nachträglichen Erwerb des
    Hauptschul- oder Realschulabschlusses besuchen;
    d) Personen, die in einem Berufsausbildungsverhältnis im Sinne des
    Berufsbildungsgesetzes oder in einem anderen Vertragsverhältnis im
    Sinne des § 19 des Berufsbildungsgesetzes stehen, sowie Personen,die in einer Einrichtung außerhalb der betrieblichen Berufsausbildung
    im Sinne des § 40 Abs. 3 des Berufsbildungsgesetzes, § 37 Abs. 3 der Handwerksordnung, ausgebildet werden;
    e) Personen, die einen staatlich anerkannten Berufsvorbereitungslehrgang
    besuchen;
    f) PraktikantInnen und VolontärInnen, sofern die Ableistung eines Praktikums
    oder Volontariats vor, während oder im Anschluss an eine staatlich
    geregelte Ausbildung oder ein Studium an einer Hochschule nach
    den für die Ausbildung und Studium geltenden Bestimmungen vorgesehen
    ist;
    g) BeamtenanwärterInnen des einfachen und mittleren Dienstes sowie
    PraktikantInnen und Personen, die durch Besuch eines Verwaltungslehrgangs die Qualifikation für die Zulassung als Beamtenanwärter des
    einfachen und mittleren Dienstes erst erwerben müssen, sofern sie
    keinen Fahrkostenersatz von der Verwaltung erhalten;
    h) TeilnehmerInnen an einem freiwilligen sozialen Jahr oder vergleichbaren
    sozialen Diensten.
    3. Kinder zum Besuch von Kindergärten.

  4. #3
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: Integrationskurs Anspruch auf Busticket?

    wir haben eine Berechtigungskarte vom Berufsbildungszentrum für Schüler/Studentenwochen- bzw. Monatskarte bekommen. Damit konnten wir direkt beim Busfahrer die billigere Schülerkarte kaufen nachdem der Verkehrsverband diese Berechtigungskarte abgestempelt hat.

  5. #4
    Avatar von lacher

    Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    213

    Re: Integrationskurs Anspruch auf Busticket?

    Hallo,

    war kein Problem. Bescheinigung bei der VHS und dann gibts der Bahn ein Schülerausweis.

    Servus
    Lacher

  6. #5
    Avatar von MichaelNoi

    Registriert seit
    07.02.2002
    Beiträge
    3.844

    Re: Integrationskurs Anspruch auf Busticket?

    In Amberg ( Nordbayern ) war das letztes Jahr nicht möglich für den Bus (RBO ) ein Schülerticket wegen des Integrationskurses zu bekommen.

    Wie immer scheint das örtlich sehr verschieden gehandhabt zu werden.

  7. #6
    Avatar von Nordbayer

    Registriert seit
    23.01.2006
    Beiträge
    316

    Re: Integrationskurs Anspruch auf Busticket?

    Amberg ist ja auch Oberpfalz, sozusagen der tiefste Isaan Deutschlands kleiner Scherz am Rande, zur Aufheiterung.
    Muss allerdings dazu sagen, war letztes Jahr bei uns auch ähnlich. und nicht nur von Stadt zu Stadt sondern sogar von Bahnbeamten zu Bahnbeamten unterschiedlich. Da besuchte sie die Eurosprachschule. Der eine Beamte hat Schülerkarte verkauft, der andere nicht. Dann wieder am nächsten Tag hin und die Karte bekommen.

  8. #7
    Avatar von sawatdi

    Registriert seit
    19.09.2005
    Beiträge
    99

    Re: Integrationskurs Anspruch auf Busticket?

    Hallo Leute,da es bei uns auch so war das angeblich kein billig
    Ticket für einen Sprachkurs in Frage käme,sind wir von Verkaufsstelle
    zu Verkaufsstelle gelaufen,bis es uns einer gegeben hat

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.11, 13:10
  2. Integrationskurs!
    Von franky1961 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 29.03.09, 13:06
  3. Integrationskurs
    Von dl4gbe im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.07, 00:45
  4. Busticket nach Surat Thani
    Von Odd im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.07, 14:26
  5. Anspruch auf Kindergeld?
    Von ph986 im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 19.01.05, 15:52