Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Integration in der Schweiz

Erstellt von Panda, 27.04.2010, 11:44 Uhr · 11 Antworten · 2.156 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811

    Integration in der Schweiz

    Schweizer Thema (die Europäer dürfen sich natürlich auch dazu äussern) :bravo:
    http://www.tagesanzeiger.ch/schweiz/...story/22080354
    Was denkt Ihr darüber? Wie würde dann eine Strafe aussehen? 3 Tage Fondue Essen oder an einem SVP z’morge teilnehmen? Grundsätzlich bin ich für Integration, aber was ist mit denen welche schon 30 Jahre in der Schweiz Leben und noch kein Deutsch sprechen? Muss Dargan der schon seit 30 Jahren hier lebt, Steuern bezahlt und in 5 Jahren pensioniert wird auch noch Deutsch lernen? Meiner Meinung nach wäre es auch nicht nötig das man unbedingt einer der 4 Landessprachen sprechen muss, gutes Englisch wäre fast besser. Bei meiner Frau würde ein Englisch Kurs mehr bringen da sie eh selten Deutsch sprechen muss und heutzutage mehr Leute Englisch als z.B Französisch sprechen können (in der Deutsch-Schweiz).
    Wenn sie nun nach 5 Jahren kein Deutsch kann, muss sie dann das Land verlassen? :-(

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von Lungkau

    Registriert seit
    13.04.2004
    Beiträge
    925

    Re: Integration in der Schweiz

    Wenn sie nun nach 5 Jahren kein Deutsch kann,

    hast du einen Fehler gemacht! Ich bin der Meinung das zu einer Integration auch das beherrschen (oder zumindest einigermaßen) der jeweiligen Landessprache gehört!

    Ausweisung nein, aber viel Druck

  4. #3
    Avatar von paulsson

    Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    823

    Re: Integration in der Schweiz

    Zitat Zitat von Lungkau",p="850322
    Wenn sie nun nach 5 Jahren kein Deutsch kann,

    hast du einen Fehler gemacht! Ich bin der Meinung das zu einer Integration auch das beherrschen (oder zumindest einigermaßen) der jeweiligen Landessprache gehört!

    Ausweisung nein, aber viel Druck

    Kenne auch nen Franzman dem seine Frau spricht auch nach 4 Jahren nicht mehr als guten Tag und auf wiedersehen.Auf die Frage warum seine nicht mehr Französich spricht antwortete
    er I want care my English.Darauf antwortete ich:care your brain you Schwachkopf.Darauf kam nur HHÄÄÄÄÄÄÄÄÄ.
    Hatte auch nicht mehr erwartet.
    Es gibt einige die so denken.

  5. #4
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Integration in der Schweiz

    Zitat Zitat von paulsson",p="850590
    I want care my English.Darauf antwortete ich:care your brain you Schwachkopf.Darauf kam nur HHÄÄÄÄÄÄÄÄÄ.
    Hatte auch nicht mehr erwartet.
    Es gibt einige die so denken.
    bei deinen besonderen Englischkenntnissen dürfte das HHÄÄÄÄÄÄ auch kaum verwunderlich sein, oder?

  6. #5
    Avatar von Make

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    158

    Re: Integration in der Schweiz

    Jeder soll eine Landessprache sicher sprechen. Das ist meine Meinung. Ich lebe in Deutschland und bin selber nur halber Deutscher, aber mich regt es auf, wenn ich Leute sehe die hier groß werden und entweder einen übelen Dialekt haben oder gar kein Deutsch können.

    Auch meine Verlobte werde ich hier weiter auf die Schule schicken. Ohne Sprachkenntnisse ist doch kaum eine Integration möglich bzw. hier überhaupt einen Job zu finden der legal ist (okay Burger King und Meckes ausgenommen, dass sind aber eigene Erfahrungswerte;) )

  7. #6
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811

    Re: Integration in der Schweiz

    @all, Danke.
    Zum Glück geht meine fleissig in die Deutsch Schule aber ich muss halt mehr Deutsch mit Ihr reden. Mich nimmt wunder wie das in Zukunft weitergeht mit in der Schweiz integrieren, also nicht wegen meiner Frau sondern allgemein, Burka Verbot, Sprachkurse usw. So wie es in Deutschland gemacht wird also ohne A1 Test keine Einreise finde ich schon etwas krass in unserer Globalisierten Welt. Aber man sollte die Leute dazu bringen es zu wollen und nicht zu müssen.

  8. #7
    Avatar von BinHierNichtDa

    Registriert seit
    11.01.2006
    Beiträge
    1.814

    Re: Integration in der Schweiz

    Würde man die Aushändigung von Euro mit dem Muß von vorhanden Sprachkünsten kuppeln, würde es keine Probleme geben was die Sprache des neuen Aufenthaltortes angeht. ;-D

  9. #8
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: Integration in der Schweiz

    meine frau schaut mehr deutsches tv als thai tv. worte die sie nicht versteht erfragt sie bei mir, am notebook zeige ich ihr die bedeutung auf thai.
    in bangkok hat sie das schreiben erlernt. bis heute baut sie sprache und schrift weiter aus. ist rein eine willensfrage.

  10. #9
    Avatar von thai.fun

    Registriert seit
    07.03.2009
    Beiträge
    412

    Re: Integration in der Schweiz

    ...ich warte bis Beiträge zur Integration von Farangs in Thailand kommen, im Bezug des Thailändisch sprechen lernen innert nützlicher Frist? Und dann kommt da doch sicherlich noch die viel vertretene Meinung, dass Thais im Umkehrfall zu D A CH Ländern, gar-nicht wollen das Farang "mitredet"!

    Schreibt....

  11. #10
    Avatar von Panda

    Registriert seit
    23.02.2010
    Beiträge
    811

    Re: Integration in der Schweiz

    @BinHierNichtDa, ja dann könnten alle Thais fliessend, Englisch,Französisch, Deutsch, Schweizerdeutsch, Bayrisch usw. Sogar die Griechen würden dann Deutsch lernen

    @wingman, ja meine Frau schaut auch viel Deutsches Fernseher, vor allem solche mein Traumhaus oder Frauentausch Sendungen, sie versteht inzwischen auch recht viel. Aber ich hasse diese Sendungen ! Gestern kam das Parfüm und ich musste Ihr den halben Film übersetzen. Sehe selber gerne diese Thai Soaps, die sind so was von schlecht das sie schon wieder gut sind.

    @Thai.fun, hehe aber einigen würde es wirklich gut tun Thai zu sprechen, habe solche kennengelernt die Seit 10 Jahren dort leben und kein Wort verstehen. Die Thais wollen sicher nicht dass die Fallangs sie verstehen weil sonst wird’s schwerer sie abzuzocken. Aber wollen wir wirklich dass sie uns zu 100% verstehen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Integration????
    Von mipooh im Forum Ehe & Familie
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 27.05.09, 21:43
  2. Integration: Texthilfen
    Von Pak10 im Forum Treffpunkt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.01.09, 20:09
  3. integration
    Von Lille im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.04.08, 16:49
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.11.05, 13:45