Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 93

Info B1

Erstellt von franky1961, 26.01.2009, 14:33 Uhr · 92 Antworten · 10.807 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: Info B1

    Mein Mann wurde durch Bescheid am 3.1.08 verpflichtet. Ich habe ihn daraufhin sofort in der Schule angemeldet. Im April 2008 kam ein Brief von der Ausländerbehörde, dass er sich sofort an einer Schule anmelden muss und die Teilnahmebescheinigung vorzulegen hat. Ich hab dann dort angerufen und gesagt, dass er schon die Schule besucht und die erste Teilnahmebescheinigung erst nach den ersten 100 Stunden bekommt usw. und dass ich dann sofort immer die Teilnahmebesch. denen zufaxe.Das hab ich dann später auch so gemacht und die waren dann zufrieden.
    In dem Bescheid stand dann auch drin, wenn er nicht in die Schule geht, zu einem Gespräch vorgeladen wird und auf seine Pflichten eindringlich hingewiesen wird ... usw.
    ist halt vermutlich überall anders.

    Er will die Prüfung unbedingt bestehen; da spielt bei ihm auch ein bisschen Stolz mit. Er will was vorzeigen können...

  2.  
    Anzeige
  3. #62
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Info B1

    Zitat Zitat von Simone",p="790248
    Er will die Prüfung unbedingt bestehen; da spielt bei ihm auch ein bisschen Stolz mit. Er will was vorzeigen können...
    Dann drücke ich ihm mal die Daumen.


  4. #63
    Avatar von Thaivaria

    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    97

    Re: Info B1

    Zitat Zitat von strike",p="789996
    Zitat Zitat von Thaivaria",p="789970
    ... Auflagen vom Ausländeramt erfüllt ...
    Mit welcher Begründung gab es denn diese?

    Genau das, was Simone schon geschrieben hat. 645 Stunden und danach die Prüfung ablegen. Es steht aber niergens drin, daß man die Prüfung auch bestehen muß...


    Und wie gesagt, bei Nichtteilnahme kann der nächste Antrag auf Aufenthaltserlaubnis abgelehnt werden. Das wird aber in Deutschland nicht vorkommen... ;-D


    Trotz alledem werde ich meine Frau trotzdem solange zur Schule schicken, bis ihr Deutsch so gut ist, daß sie den Test schafft. Vorrausgesetzt, das Ausländeramt spielt da auch mit der Kostenübernahme mit...



    Gruß,

    Thaivaria

  5. #64
    Kali
    Avatar von Kali

    Re: Info B1

    Zitat Zitat von Thaivaria",p="790290
    [...]Trotz alledem werde ich meine Frau trotzdem solange zur Schule schicken, bis ihr Deutsch so gut ist, daß sie den Test schafft. Vorrausgesetzt, das Ausländeramt spielt da auch mit der Kostenübernahme mit...[...]
    Schick´ sie !

    Mann, was war das damals noch einfach ;-D

  6. #65
    Avatar von Thaivaria

    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    97

    Re: Info B1

    Zitat Zitat von Kali",p="790303
    Zitat Zitat von Thaivaria",p="790290
    [...]Trotz alledem werde ich meine Frau trotzdem solange zur Schule schicken, bis ihr Deutsch so gut ist, daß sie den Test schafft. Vorrausgesetzt, das Ausländeramt spielt da auch mit der Kostenübernahme mit...[...]
    Schick´ sie !

    Mann, was war das damals noch einfach ;-D




    Gruß,

    Thaivaria

  7. #66
    Avatar von Simone

    Registriert seit
    17.02.2009
    Beiträge
    177

    Re: Info B1

    Das Ausländeramt bezahlt schon mal gar nicht! Bezahlt wird vom Bundesamt für Migration. Der/Die Kursteilnehmer zahlen an die Schule 100 Euro/100 Stunden und wie gesagt der Rest BAMF. Nach den 645 Stunden (bei Nichtbestehen) wieder einen Antrag beim BAMF stellen, dann werden nochmals 300 Stunden genehmigt. Und sollte dann wieder nicht bestanden werden, zahlt man selbst oder geht immer mal wieder hin und macht eine Prüfung wenn man denkt, dass man es diesmal schafft. Das kann dann beliebig oft wiederholt werden. So kenne ich es jedenfalls.

  8. #67
    Avatar von messma2008

    Registriert seit
    01.11.2008
    Beiträge
    3.077

    Re: Info B1

    nur mal so anbei:
    Eure fleissig lernenden Ehepartner(innen) gehen neben der Schule noch ner Arbeit nach? Oder sind zu hause??

  9. #68
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Info B1

    Zitat Zitat von messma2008",p="791620
    nur mal so anbei:
    Eure fleissig lernenden Ehepartner(innen) gehen neben der Schule noch ner Arbeit nach? Oder sind zu hause??
    Beides parallel dürfte eine grossartige Leistung darstellen, die wohl eher die Ausnahme bildet.
    Das Erlernen der deutschen Sprache allerdings wird danach (hoffentlich) den Zugang zum Arbeitsmarkt erheblich erleichtern und ein grosszügiges Einkommen sicherstellen.


  10. #69
    Avatar von Thaivaria

    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    97

    Re: Info B1

    Zitat Zitat von messma2008",p="791620
    nur mal so anbei:
    Eure fleissig lernenden Ehepartner(innen) gehen neben der Schule noch ner Arbeit nach? Oder sind zu hause??

    Meine Frau arbeitet nicht. Zumindest solange sie noch zur Schule gehen muß.

    Sie soll sich jetzt erst mal auf die Schule konzentrieren, denn was die noch immer an Hausaufgaben machen muß, das ist ja wirklich Wahnsinn. Wenn ich um halb elf (Nacht) von der Spätschicht heimkomme, dann sitze ich mit ihr noch immer bis ungefähr zwölf - halb eins da und helfe ihr noch beim Lernen, oder den Hausaufgaben...


    Gruß,

    Thaivaria

  11. #70
    Avatar von Thaivaria

    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    97

    Re: Info B1

    Zitat Zitat von Simone",p="791615
    Das Ausländeramt bezahlt schon mal gar nicht! Bezahlt wird vom Bundesamt für Migration. Der/Die Kursteilnehmer zahlen an die Schule 100 Euro/100 Stunden und wie gesagt der Rest BAMF. Nach den 645 Stunden (bei Nichtbestehen) wieder einen Antrag beim BAMF stellen, dann werden nochmals 300 Stunden genehmigt. Und sollte dann wieder nicht bestanden werden, zahlt man selbst oder geht immer mal wieder hin und macht eine Prüfung wenn man denkt, dass man es diesmal schafft. Das kann dann beliebig oft wiederholt werden. So kenne ich es jedenfalls.

    Ja, daß das Ausländeramt nicht selber zahlt, hab ich mir schon fast gedacht. Aber letztes Mal hab ich zumindest die Info von denen bekommen, daß der Kurs bezahlt wird und ich die besagten 100,- Euro pro Modul selber blechen muß.

    Ich hab mich vielmehr darauf bezogen, daß es für mich in Ordnung geht, wenn der Kurs weiterhin bezahlt wird und ich dann auch nur diese 100,- Euro weiterbezahlen muß. Denn die komplette Schule selber zahlen... . Ich weiß ja nicht, wieviel das kostet, aber es wird die 100,- Euro von jetzt schon ein bischen übersteigen...


    Gruß,

    Thaivaria

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. TV Info
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 314
    Letzter Beitrag: 24.08.16, 09:29
  2. Info zu NK-Travel
    Von Maenamstefan im Forum Touristik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.07, 22:43
  3. Wikitaya - Info
    Von natong im Forum Forum-Board
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.04, 23:23
  4. Info aus Bangkok
    Von Tramaico im Forum Treffpunkt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.07.04, 12:42
  5. Info
    Von Pustebacke im Forum Thailand News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 22.05.04, 14:20