Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

impfungen

Erstellt von bigchang, 14.08.2005, 11:22 Uhr · 26 Antworten · 2.276 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    impfungen

    wie halten es eure frauen(thai)mit schutzimpfungen,wenn ihr nach thailand fliegt?habe gerade mal spasseshalber das thema mit meiner angesprochen,da ich weiss,das sie nadeln eh nicht mag,sie sagte nur,ich habe dreissig jahre in thailand gelebt ohne impfen da brauche ich jetzt auch nicht
    unsere tochter bekommt natuerlich die impfungen und ich habe sie sowieso


    gruesse matt

  2.  
    Anzeige
  3. #2
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: impfungen

    Well,

    ist gerade ein aktuelles Thema bei uns, aber weniger für Th, sondern auch für hier. Da die Dame über keinerlei Impfpapiere verfügt, gescheige noch weiss, was und wann sie bekommen hat, blieb nur eine Blutuntersuchung übrig. Gestern habe ich die Rechnung bekommen, getestet wurde auf Polio, Tetanus, Diphtherie, Hepa A, B, C, Masern, Mumps, Röteln, FSME und Borriliose (wird sind hier im Zeckenland ;-D )...und das alles für 560 EUR :O
    Morgen haben wir Doc-Termin und dann erfahren wir, was sie tatsächlich noch braucht.

    Juergen

  4. #3
    Avatar von bigchang

    Registriert seit
    28.06.2004
    Beiträge
    2.818

    Re: impfungen

    autsch,das ist ja nicht gerade billig,wie hier auch nicht

    aber meine frau kriege ich eh nicht ueberredet sich impfen zu lassen,da ist sie stur,ich probiere das schon seit langem

    gruesse matt

  5. #4
    Avatar von Dieter1

    Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    32.012

    Re: impfungen

    Wie es meine Kleine mit dem impfen hat ist nicht mein Problem. Ich selbst hau mir ne Grippeschutz und Typhus rein, den Rest habe ich. Gegen Hepathitis bin ich immun, sonst kaeme das noch mit dazu.

  6. #5
    Avatar von biertruckkoenig

    Registriert seit
    23.06.2005
    Beiträge
    141

    Re: impfungen

    Zahlt die Impfungen nicht die Krankenkasse, nach der Hochzeit ist Sie doch Familienversichert???

  7. #6
    spirit
    Avatar von spirit

    Re: impfungen

    @Juergen

    Polio, Tetanus, Diphtherie, Hepa A, B, C, Masern, Mumps, Röteln, FSME und Borriliose (wird sind hier im Zeckenland ;-D )...und das alles für 560 EUR :O
    Ich wundere mich etwas und frage mich, ob das wirklich alles erforderlich ist.

    Servus

  8. #7
    Avatar von wingman

    Registriert seit
    30.11.2004
    Beiträge
    14.074

    Re: impfungen

    Hallo Matt,
    ich bin gerade aus LOS zurück, habe meine Verlobung (sehr schön gewesen) hinter mir. Mit den Impfungen dürfte meine mit Sicherheit Null haben. Gerade vor wenigen Tagen habe ich meine plus ihrer Tochter in Thailand endlich versichert. Die Impfungen kommen noch dran wird aber nicht leicht (siehe Kommentar deiner Mia :-) ).
    Wie geht es euch dreien inzwischen?

    Wingman

  9. #8
    Avatar von JT29

    Registriert seit
    05.02.2004
    Beiträge
    8.288

    Re: impfungen

    @biertruckkoenig

    Sie ist privatversichert und da bekommst Du erstmal eine Rechnung, die Du dann bei der Versicherung einreichen kannst.

    @spirit
    Nun, damit wurde ja nur geprüft, was sie schon durchhat und wo somit noch Bedarf besteht. FSME/Borr. auf jeden Fall, fast jede 2. Zecke ist verseucht hier.

    Juergen

  10. #9
    Avatar von zipfel

    Registriert seit
    19.07.2004
    Beiträge
    666

    Re: impfungen

    Servus
    Verstehe den ganzen Hyp nicht so ganz :
    die " normalen Impfungen " wie sie auch hier in Deutschland in der Grundschule verabreicht werden , stehen auch dort zur Verfügung :
    Polio , Pocken , Röteln etc , sprich : die sogenannten Kinderkrankheiten werden genauso behandelt wie bei uns .
    Doch werden die kostenintensiven Impfungen dort wie hier vernachlässigt :
    Hephatitis ist auch bei uns etwas vernachlässigt worden und erst mit dem Reiseziel Asien in den Blickpunkt geraten .
    Mit Impfungen hat meine Maus zum Glück keine Probleme und somit sind auch die vernachlässigten Lücken geschlossen worden .
    Nicht Alles in Thailand ist schlecht , schon gar nicht die medizinische Versorgung der Kinder

  11. #10
    Avatar von mipooh

    Registriert seit
    01.06.2005
    Beiträge
    6.152

    Re: impfungen

    Nicht Alles in Thailand ist schlecht , schon gar nicht die medizinische Versorgung der Kinder
    Naja, das ist wohl eher eine Frage des Maßstabs. Ich war früher Krankenpfleger und habe hier verschiedene Krankenhäuser, Kliniken von Innen gesehen...
    Allein der Mangel an Hygiene und Krankenschwestern... die hier noch lieber als in D den ganzen Tag mit Papier unterm Arm und Stethoskop herumlaufen...

    Gruss
    mipooh

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Impfungen
    Von Kangool im Forum Touristik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.03.12, 14:40
  2. Impfungen
    Von Leika0 im Forum Touristik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 23:33
  3. Proph. Impfungen
    Von DST im Forum Touristik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.09.05, 02:33
  4. Währung, Impfungen
    Von berndl im Forum Touristik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.04, 14:12
  5. Impfungen...
    Von philipp im Forum Treffpunkt
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.01.03, 14:18