Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 134

Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

Erstellt von strike, 28.05.2009, 17:18 Uhr · 133 Antworten · 10.128 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von tira

    Registriert seit
    16.08.2002
    Beiträge
    17.260

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von Samuianer",p="731359
    In Thailand bleibt es Thai, wenn Mutter Thai oder kriegt jederzeit wieder Thaipapiere...
    moin,

    ohne verbliebenen thaiändischen elternteil oder thailändischen verwandten?


  2.  
    Anzeige
  3. #52
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="737438
    ...habe vor Monaten einen Farang getroffen, dessen Frau bei einem Motorrad-Unfall getötet wurde.
    Er hatte Immobilien im Wert von 30 Millionen Baht.
    Hat alles an die Familie der Frau verloren und musste ausziehen.
    Hatte er denn keinen Darlehensvertrag in Höhe des Kaufpreises sowie einen 30jährigen Mietvertrag aufsetzen lassen — bzw. hat seine Frau das Mietrecht nicht beim Landamt registrieren und ins Chanod eintragen lassen?

  4. #53
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von sleepwalker",p="737464
    Hatte er denn keinen Darlehensvertrag in Höhe des Kaufpreises sowie einen 30jährigen Mietvertrag aufsetzen lassen — bzw. hat seine Frau das Mietrecht nicht beim Landamt registrieren und ins Chanod eintragen lassen?
    scheinbar wohl nicht.
    Kenne aber mehrere Farangs, die oft sogar nach sehr kurzer Ehe bereits alles auf den Namen der Frau anschaffen.
    Ich hatte seinerzeit auch einen Kreditvertrag vom RA anfertigen lassen und dieser wurde dann ins Chanod eingetragen. Da können dann die Verwandten schon kommen :-)

  5. #54
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="737467
    ............... Da können dann die Verwandten schon kommen.....
    Solange sie nicht mit bösen Absichten kommen, können sie bestimmt gerne kommen

    Gruss,
    Strike

    P.S.: Buki, wenn man Dir etwas böses will, dann hilft Dir am Ende auch ein Stück Papier nichts.
    Glaube ich zumindestens.

  6. #55
    Bukeo
    Avatar von Bukeo

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von strike",p="737489

    P.S.: Buki, wenn man Dir etwas böses will, dann hilft Dir am Ende auch ein Stück Papier nichts.
    Glaube ich zumindestens.
    naja, besser ich steh mit einem Papier vor dem Gericht, als mit gar nichts :-)

    nein, gewaltätig ist von denen keiner, wenn du das meinst.

  7. #56
    Avatar von strike

    Registriert seit
    08.12.2007
    Beiträge
    28.011

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Zitat Zitat von Bukeo",p="737493
    .................
    naja, besser ich steh mit einem Papier vor dem Gericht, als mit gar nichts :-)
    ..............
    Wenn Du es bis dahin schaffst

  8. #57
    Avatar von werner.freitag

    Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    67

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    [quote="Bukeo"

    habe vor Monaten einen Farang getroffen, dessen Frau bei einem Motorrad-Unfall getötet wurde.
    Er hatte Immobilien im Wert von 30 Millionen Baht.
    Hat alles an die Familie der Frau verloren und musste ausziehen.[/quote]

    Selbst wenn er nichts eingetragen hatte , keine Verträge , kein Testament usw. würde er seinen Teil ( bei Land natürlich nur wertmäßig )vom Erbe bekommen, falls er denn verheiratet war.
    Wenn nur Freundin , dann ist ihm wirklich nicht zu helfen, wäre aber auch in Deutschland weg , oder ?

  9. #58
    Avatar von franky_23

    Registriert seit
    25.01.2009
    Beiträge
    8.731

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    [quote=werner.freitag",p="737626]
    Zitat Zitat von "Bukeo"

    habe vor Monaten einen Farang getroffen, dessen Frau bei einem Motorrad-Unfall getötet wurde.
    Er hatte Immobilien im Wert von 30 Millionen Baht.
    Hat alles an die Familie der Frau verloren und musste ausziehen.[/quote

    Selbst wenn er nichts eingetragen hatte , keine Verträge , kein Testament usw. würde er seinen Teil ( bei Land natürlich nur wertmäßig )vom Erbe bekommen, falls er denn verheiratet war.
    Wenn nur Freundin , dann ist ihm wirklich nicht zu helfen, wäre aber auch in Deutschland weg , oder ?
    sehe ich im Grunde auch so. Erbfähig ist jemand. Jeder kann auch Anspruch auf eine fi....elle Entschädigung des Erbes erheben. Auch wird niemand so schnell ausziehen.

    Aber wenn er der Familie Häuser kaufte und dies als die seinigen betrachtete, da einst mit Geld mitfinanziert dann kann dies so sein, wäre aber auch in D nicht anders.

  10. #59
    Avatar von Simpson

    Registriert seit
    14.05.2005
    Beiträge
    787

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Soweit ich informiert bin würde der Ehemann sogar auch das Land erben, muss es aber innerhalb eines Jahres verkaufen, er hat sozusagen das Verkaufsrecht, aber kein Besitzrecht auf das Land.

  11. #60
    Avatar von sleepwalker

    Registriert seit
    26.11.2007
    Beiträge
    1.674

    Re: Immobilienerwerb des Thaipartners illegal?

    Wollte, könnte, sollte, würde (...willkommen im Königreich der Konjunktive)

    Das ist ja alles ganz prima und wunderbar — aber ich begreife nun mal trotzdem nicht, dass viele Farangs zu Beginn ihrer Planungen zu blöd (...oder zu geizig) sind, ihre großkotzigen Immobilien-Investitionen auf einer maximal möglichen Basis abzusichern.
    Das kostet zwar ne Stange Geld, trägt aber mit Sicherheit dazu bei, dass man ruhiger schlafen kann.

    Ehrlich gesagt, fällt es mir auch schwer, Mitleid für Leute zu entwickeln, die hier — wie in dem von Bukeo genannten Beispiel — 30 Millionen Baht investieren, und dann blauäugig auf eine thailändische Rechtsprechung zu ihren Gunsten vertrauen.

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aufloesung der TRT illegal?
    Von waanjai_2 im Forum Politik und Wirtschaft
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 23.11.09, 10:07
  2. Illegal in der EU und schwanger
    Von manao im Forum Behörden & Papiere
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.06.06, 15:57
  3. war on illegal foreign workers
    Von Jinjok im Forum Thailand News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.03, 12:23
  4. Illegal (?) in Thailand arbeiten
    Von llothar im Forum Treffpunkt
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 31.01.03, 22:12
  5. "illegal programm"...?
    Von KLAUS im Forum Computer-Board
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.11.02, 05:31